1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia: Lumia-Verkäufe verbessern sich…
  6. Thema

Gute Geräte mit halbgarem OS

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Gute Geräte mit halbgarem OS

    Autor: tomek 21.10.13 - 14:58

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es bei WP8 eigentlich mittlerweile Anrufergruppen und (zeitgesteuerte)
    > Klingelton-Profile? Das fehlt mir wirklich sehr bei WP7.8..

    Warum reichst du das nicht hier als Vorschlag ein?

  2. Re: Gute Geräte mit halbgarem OS

    Autor: 44quattrosport 21.10.13 - 14:59

    Das gab es bei WP8 aber nicht. Nokia hat mit "Amber" parallel zum GDR2 etwas in der Art gebracht.

    http://conversations.nokia.com/2013/08/12/close-your-doors-with-call-and-sms-filter/

  3. Re: Gute Geräte mit halbgarem OS

    Autor: Senf 21.10.13 - 15:01

    tomek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Senf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibt es bei WP8 eigentlich mittlerweile Anrufergruppen und
    > (zeitgesteuerte)
    > > Klingelton-Profile? Das fehlt mir wirklich sehr bei WP7.8..
    >
    > Warum reichst du das nicht hier als Vorschlag ein?

    Ja, wenns nicht schon mehrfach eingereicht wäre, würde ich das auch nochmal machen ;)

    Gruß,
    Senf

  4. Re: Gute Geräte mit halbgarem OS

    Autor: zu Gast 21.10.13 - 15:02

    44quattrosport schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > redmord schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sach bloß, das Ativ S hat Alleinstellungsmerkmale???
    >
    > Tatsächlich ja, neben der App "App Folder"
    >
    > www.windows-phone-user.de
    >
    > ...war es das dann aber auch an sinnvollem ;)

    Nein, der Anruf und SMS Filter ist kein Alleinstellungsmerkmal von Samsung. Der Filter ist Bestandteil des Amber Updates. Deswegen gibt es auch keine APP im Store.

  5. Re: Gute Geräte mit halbgarem OS

    Autor: tomek 21.10.13 - 15:09

    Senf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, wenns nicht schon mehrfach eingereicht wäre, würde ich das auch nochmal
    > machen ;)

    Ich sehe das so: je mehr Menschen den gleichen Wunsch äußern, umso wahrscheinlicher wird es, dass Microsoft diesem auch entspricht (sieh Notification Center).

  6. Re: Gute Geräte mit halbgarem OS

    Autor: Senf 21.10.13 - 15:16

    tomek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Senf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, wenns nicht schon mehrfach eingereicht wäre, würde ich das auch
    > nochmal
    > > machen ;)
    >
    > Ich sehe das so: je mehr Menschen den gleichen Wunsch äußern, umso
    > wahrscheinlicher wird es, dass Microsoft diesem auch entspricht (sieh
    > Notification Center).

    Ach ja? Dann schau mal nach, wieviele der meistgewünschten Features auf der Liste tatsächlich von MS aufgegriffen worden sind. Und bisher ist das NC auch noch nicht Realität..

    Gruß,
    Senf

  7. Re: Gute Geräte mit halbgarem OS

    Autor: 44quattrosport 21.10.13 - 15:18

    zu Gast schrieb:

    > Nein, der Anruf und SMS Filter ist kein Alleinstellungsmerkmal von Samsung.
    > Der Filter ist Bestandteil des Amber Updates. Deswegen gibt es auch keine
    > APP im Store.

    Dazu schrieb ich auch noch mal was (Amber), s.o. - richtig ist, die Lösung sieht etwas anders aus und kam (viel) später. Nokia hat nachgezogen, HTC und Huawei nicht. Ist aber auch nicht weiter wichtig (für mich).

    In meinem Verständnis besteht Amber aus vielen "Apps" - auch die Telefonfilter sehe ich als App an, bei Nokia wie bei Samsung (siehe auch "SysApp Pusher"). Sehe ich das falsch?

  8. Re: Gute Geräte mit halbgarem OS

    Autor: Z93R06 21.10.13 - 16:08

    > Ich sage doch, dass ein Wallpaper sinnlos wäre, aber man muss auch mal
    > schauen, was der "Pöbel" gerne an seinem Handy verändert um es zu
    > personifizieren. Dazu gehören nunmal auch unscharfe Bilder von der eigenen
    > Töle als Hintergrundbild. Und wenn man WP nicht kennt, weiß man mitunter
    > gar nichts von dem Lockscreen, man sieht nur einfarbige Kacheln vor
    > schwarzem Hintergrund - Ende. Damit gewinnt man zwar desginaffine Menschen
    > als Kunden, aber Reichweite bekommt man damit nicht.
    YMMD! :D
    Aber ich kenne auch eine Menge Leute, die so ticken ;)

  9. Re: Gute Geräte mit halbgarem OS

    Autor: QDOS 21.10.13 - 17:33

    44quattrosport schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In meinem Verständnis besteht Amber aus vielen "Apps" - auch die
    > Telefonfilter sehe ich als App an, bei Nokia wie bei Samsung (siehe auch
    > "SysApp Pusher"). Sehe ich das falsch?
    Amber = GDR2 + neue Firmware, Treiber (z.B. Kamera), Features (Glance, Tap-to-Unlock, etc.) + Apps (z.B. Smart/Pro Cam)

  10. Re: Gute Geräte mit halbgarem OS

    Autor: marvster 21.10.13 - 22:33

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch der Klingeltonspaß soll kommen und dein Notification Center ist
    > irgendwie schon dein Startscreen.
    >
    > Ich fände Shortucs für WLAN, Flugzeugmodus usw. wichtiger, wie auch einfach
    > eine einsehbare Toast-Notification-History.

    Für die Shortcuts empfehle ich "Connection Tiles" aus dem Store, sofern noch nicht entdeckt.

  11. Re: Gute Geräte mit halbgarem OS

    Autor: 44quattrosport 21.10.13 - 22:36

    Ne, Battery ist imho besser, enthält auch die Shortcuts - ein kleiner Klick mehr um die App zu öffnen, spart aber Platz.

  12. Re: Gute Geräte mit halbgarem OS

    Autor: redmord 21.10.13 - 22:43

    44quattrosport schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ne, Battery ist imho besser, enthält auch die Shortcuts - ein kleiner Klick
    > mehr um die App zu öffnen, spart aber Platz.

    Ich will für sowas keine Tiles verschwenden müssen. Es soll sich von links reinswipen lassen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITSCare - IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  3. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  4. Jedox AG, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Sinking City für 42,99€, Devil's Hunt für 3,50€, Magrunner: Dark Pulse für 2...
  2. 35,99€ (mit 10%-Rabattgutschein + 30%-Rabattcode "DVIHCK8M")
  3. (u. a. LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED 100Hz HDMI 2.1 VRR für 1.699€)
  4. 39,99€ (Vergleichspreis 68€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


AfD und Elektroautos: Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!
AfD und Elektroautos
"Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!"

Der AfD-Abgeordnete Marc Bernhard hat im Bundestag gegen die Elektromobilität gewettert. In seiner Rede war kein einziger Satz richtig.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Nach Börsengang Lucid plant Konkurrenz für Teslas Model 3
  2. Econelo M1 Netto verkauft Elektro-Kabinenroller für 5.800 Euro
  3. Laden von E-Autos Spitzentreffen zu möglichen Engpässen im Stromnetz

Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper