Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia macht Ovi Maps kostenlos

e71 auch?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. e71 auch?

    Autor: clon 21.01.10 - 19:57

    jemand da der es mit dem e71 schon probiert hat?

    funzt es?

  2. Re: e71 auch?

    Autor: Menno 21.01.10 - 21:53

    Nein, geht leider (noch) nicht.

  3. Re: e71 auch?

    Autor: Vorbeihuscher 22.01.10 - 10:29

    Doch:

    http://europe.nokia.com/support/product-support/maps-support/compatibility-and-download#/default/

    E71 links aus Liste wählen.

    Gestern ausprobiert: Funktioniert.

    Grüße

  4. Re: e71 auch?

    Autor: Vorbeihuscher 22.01.10 - 10:40

    Eine Frage hab ich selbst aber noch:

    Alles per USB installiert, auch alle Maps. Wenn ich eine Routenplanung/Navigation (zu Fuß oder für Fahrzeug) starte, dann erscheint nach kurzer Zeit die Meldung, dass Ovi sich mit dem Server Verbinden möchte. Ja/nein zur Auswahl. Wähle ich "nein", lande ich wieder im Kartenmodus, aber die Route ist komplett weg (war vorher korrekt da, mit Richtungsanzeigen und allem). Ich meine, im Menü alles wichtige deaktiviert zu haben, was irgendwie mit dem Server zu tun hat. Weiß jemand Rat? Wäre sehr dankbar!

    Liebe Grüße

  5. Re: e71 auch?

    Autor: Malle 22.01.10 - 12:27

    HI, funzt das nun mit kostenloser Navigation ? Weil für dein E71 gibts doch noch nich das neue OVI Maps...ist doch immer noch 3.0, oder ?

  6. Re: e71 auch?

    Autor: Vorbeihuscher 22.01.10 - 12:40

    Über den oben von mir geposteten Link landet man auf der OVI-Site, die die Navigation "For Free" anbietet. links in der Geräteliste findet man das E71. Installiert habe ich mir über den Link die "v3.01 09wk44 b01 MW OpenGl LM Mn, Map version 0.1.23.112 OpenBitLM 6.22.5". Deshalb gehe ich von aus, dass das die neue, kostenlose Version ist. Routenfunktion läuft, aber kurz nach Start auf der Rout (ca. 30s), fragt das Programm nach Verbindung zum Server. Verneine ich die Anfrage lande ich wieder auf der Kartenanzeige und die Routenplanung ist weg. Dafür suche ich eine Lösung oder hilfreiche Hinweise.

    Grüße

  7. Re: e71 auch?

    Autor: Malle 22.01.10 - 13:25

    Na mal schauen...ich werds mal auf meinem N95 installieren und dann mal schauen ob Navigation umsonst funzt

  8. Re: e71 auch?

    Autor: Malle 22.01.10 - 13:38

    Also bin nochmal auf den Link gegangen. Was da auffällt ist folgendes:
    wählt man E71 oder auch N95 wird einem "Ovi Maps 3.0" angeboten.
    wählt man z.B. N97 mini wird einem "Ovi Maps - with free naviagtion" angeboten.

    Ich denke also mal, dass man für das E71/N95 etc. noch warten muss bis Nav for free auch für E71/N95 angeboten wird...

  9. Re: e71 auch?

    Autor: Vorbeihuscher 22.01.10 - 15:45

    Gerade nochmal nachgeschaut: Stimmt. Beim E71 erschein kein "For Free", also warten wir mal noch ab, was kommt. Ich hatte weder bei Installation noch Betrieb den Hinweis auf eine fehlende Lizenz, deshalb war ich bei der 3.0er-Version davon ausgegangen, das das schon eingerichtet ist. Zudem für das E72 bereits die Free-Version angeboten wird und ich mir keinen entscheidenden Unterschied zwischen E72 und E71 vorstellen kann, technisch und softwaretechnisch. Aber manchmal steckt der Unterschied eben im Detail. Danke für den Hinweis Malle.

    Grüße

  10. Re: e71 auch?

    Autor: mikado 26.01.10 - 12:42

    Hallo zusammen,

    hat denn schon jemand bei NOKIA nachgefragt ob die "free maps" fürs E71 überhaupt vorgesehen sind, oder ist dies überhaupt nicht sicher. Warum haben sie, denn den Download fürs E72 bereits frei gegeben und fürs E71 nicht, sind ja nahezu baugleich.

    MfG mikado

  11. Re: e71 auch?

    Autor: NAVigrator 27.01.10 - 15:51

    Habe auch alles so gemacht, wie oben beschrieben - mit dem gleichen Resultat (Serverfrage verneit -> Route ist weg!).
    Wenn man die Lizenz aktiviert (Optionen/Shop & Lizenzen/Meine Lizenzen), dann erhält man eine Lizenz für 90 Tage (free - hoffe ich;-). Also: derzeit nur befristet frei!
    Aber die nervige Frage nach Verbindung zu Server ist weg und man kann fahrn, wohin man will und wie lange man will.

    Hat mal jemand die Software für E72 auf dem E71 ausprobiert??

  12. Re: e71 auch?

    Autor: Lothar We 29.01.10 - 20:21

    Hallo,

    ich habe bei Nokia nachgefragt und auch Antwort erhalten. Unten habe ich die Antwort vom Nokiaservice reinkopiert.


    ORIGINALANTWORT
    Sehr geehrter Herr We....,

    vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme mit Nokia Care.

    Ich möchte Ihnen mitteilen, dass NOKIA in der aktuellen Version von Ovi Maps die Navigation zu Fuß sowie mit dem Auto kostenfrei anbietet.

    Dieser Dienst steht derzeit nur für folgende aktuelle NOKIA Modelle zur Verfügung:


    NOKIA E52

    NOKIA E55

    NOKIA E72

    NOKIA N97 mini

    NOKIA 6710 Navigator

    NOKIA 6730

    NOKIA 5800 Navigation Edition

    NOKIA 5800 Xpress Music

    NOKIA 5230

    NOKIA X6

    http://maps.nokia.com/explore-services/ovi-maps

    Weitere Modelle der S60 mit integriertem GPS werden folgen. Wann dies der Fall sein wird, kann ich Ihnen derzeit nicht mitteilen, da mir hierzu noch keine Informationen vorliegen.

    Ich bitte Sie um etwas Geduld.

    Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne jederzeit
    auch telefonisch zur Verfügung.

    Also ich denke mal wir müssen nur noch etwas Gedult haben.
    Gruß
    Lothar

  13. Re: e71 auch?

    Autor: smile_fj 30.01.10 - 17:08

    Hallo,

    bin seit kurzem stolzer Besitzer eines E71 und habe mir OVIMap gedownloaded und installiert. Allerdings habe ich vor dem erstmaligen Start die Geschäftsbedingungen genau gelesen. Hier steht definitiv das Kosten bei der Nutzung von OVI anfallen.

    Folglich habe ich nicht "akzeptiert".

    Kann mir jemand sagen wie ich die Anwendung deinstallieren kann !?
    Wenn ich über das Icon die Funktion "entfernen" nutze kommt die Meldung Deinstallation fehlgeschlagen!

    Über einen Hinweis würde ich mich freuen!

    FJ

  14. Re: e71 auch?

    Autor: Der_Neue 02.02.10 - 15:32

    OVIMaps, oder auf dem E71 auch als "Karten" abgelegt, kann nicht deinstalliert werden, da es im ROM-Speicher des E71 liegt.

    Bei mir funktioniert die Version v3.01... auch nur bis zur Meldung "Lizenz abgelaufen", dann ist die Route weg.

    Installieren, Kartendownload, Voices... alles problemlos, aber die Lizenz lässt sich nicht aktualisieren. Offlinebetrieb... 1A, aber auch nur bis "Lizenz abgelaufen! Neue kaufen?".

    Da heißt es wohl warten. Haben ja schon Februar und Nokia hat den März als Ziel angesprochen, wo dann alle vom Kolo-Navi profitieren können.

  15. Re: e71 auch?

    Autor: NokiaE71 09.02.10 - 15:54

    @NAVigrator

    hab die Software heruntergeladen "maps_installer_3.03_10wk1_b05_s60_5.0.Nocs.sis" für E72 über OVI Suite übertragen auf mein E71 zuerst sieht alles gut aus "normale" Installation dann kommt zwar Meldung "Programm nicht mit Telefon kompatibel Trotzdem fortfahren?" konnt ich noch mit ja bestätigen dann kommt aber leider ein Fehler "Unbekannter Fehler -12" bei der OVI Karten Installation und das Setup bricht ab beim zweiten Versuch dasselbe nur das der Installer meinte das diese Version bereits installiert ist aber leider auch ohne Erfolg lg NokiaE71

  16. Re: e71 auch?

    Autor: NAVigrator 15.02.10 - 10:19

    Gibts schon was neues hinsichtl E71 und kostenlosem Ovi Maps?

  17. Re: e71 auch?

    Autor: -MM- 15.02.10 - 13:47

    nö... Deise schweine *g* Erst machen sie Nav4All platt und dann dauerts so lange bis das gratis OVI-Nav kommt... Ich bilde mir ein mal irgendwo märz gelesen zu haben...

  18. Re: e71 auch?

    Autor: NAVigrator 02.03.10 - 09:49

    ... die Hoffnung stirbt zuletzt... ;-)
    Auf das letzte Firmwareupdate habe ich auch mehrere Monate gewartet. Vielleicht erbarmt sich Nokia doch noch. Sonst bleib ich halt bei dem (zugegebenermaßen grottenschlechten) Navi von Vodafone.

  19. Re: e71 auch?

    Autor: Mohses 02.03.10 - 15:56

    hier die Antwort welche ich soeben von Nokia bekommen habe:

    -------- Original-Nachricht --------
    Datum: 2 Mar 2010 14:16:53 +0200
    Von: ContactCentre.Europe@nokia.com
    An: xxxxxx
    Betreff: RE: PC Suite und weitere Software



    Sehr geehrter Herr xxxx,

    vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme mit Nokia Care.

    Aktuell steht die kostenlose Navigation, wie Sie richtig festgestellt haben, nur für die genannten Geräte zur Verfügung.
    Das NOKIA E71 ist aktuell nicht dabei, jedoch ist die Navigation für weitere Geräte geplant.
    http://www.nokia.de/ovi-dienste-und-apps/ovi-karten/kostenloser-download

    Welche weiteren Highlights von NOKIA angeboten werden, entnehmen Sie bitte unserer Homepage. http://www.nokia.de/nokia/presseloft

    Ein Datum wann und ob das NOKIA E71auch für die freie Navigationslizenz frei geschaltet wird, liegt mir leider nicht vor.

    Dies bedeutet natürlich auch, ja aktuell müssen Sie zur Navigation kostenpflichtiges NOKIA Ovi Karten nutzen und sie benötigen eine käuflicher erworbene Lizenz.

    Ich wünsche Ihnen noch viel Freude mit Ihrem NOKIA E71.

    Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne jederzeit auch telefonisch zur Verfügung.
    Tel.: 0180 / 501 502 0 Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 - 18:00 Uhr, außer an bundesweiten Feiertagen.
    (0,14 Euro pro Minute aus dem Festnetz; maximal 0,42 Euro pro Minute aus den Mobilfunknetzen)

    Mit freundlichen Grüßen
    xxxx
    Ihr Nokia Care Team

  20. Re: e71 auch?

    Autor: Lars90 02.03.10 - 21:33

    Hallo! Habe das e71 heute bekommen und wuerde gerne wissen wie ich das ovi installieren muss also direkt vom handy aus runterladen und installieren oder vom rechner auf eine memory karte und dann ins handy und dann installieren?

    Gruß Lars

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  2. SD Worx GmbH, Berlin, Dreieich
  3. Bosch Gruppe, Abstatt
  4. msg DAVID GmbH, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. 46,99€
  3. (-79%) 8,49€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    1. Google: "Niemand braucht heute Gigabit"
      Google
      "Niemand braucht heute Gigabit"

      BBWF Google hält in Berlin eine flammende Rede für den Gigabit-Ausbau. Auf die Frage, warum dann Google Fiber nicht mehr ausgebaut wird, gab es nur eine ausweichende Antwort.

    2. Telefónica: Kauf von Unitymedia durch Vodafone "beendet Glasfaserausbau"
      Telefónica
      Kauf von Unitymedia durch Vodafone "beendet Glasfaserausbau"

      Die Telefónica baut selbst keine Glasfaser aus. Der Mobilfunkbetreiber hat jedoch massive Befürchtungen für ein Zusammengehen von Unitymedia und Vodafone formuliert.

    3. Fixed Wireless Access: Telefónica Deutschland wird eigene Festnetzzugänge anbieten
      Fixed Wireless Access
      Telefónica Deutschland wird eigene Festnetzzugänge anbieten

      BBWF Die Telefónica ist sich vor ihren Feldtests zu 5G Fixed Wireless Access in Deutschland schon sicher, dass die Technik eingesetzt wird. Damit kehrt der Betreiber zu eigenen Festnetzzugängen zurück, wenn auch nur auf der letzten Meile.


    1. 19:28

    2. 17:43

    3. 17:03

    4. 16:52

    5. 14:29

    6. 14:13

    7. 13:35

    8. 13:05