Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia macht Ovi Maps kostenlos

was soll daran JETZT kosten los sein - auch die navi lizenz? das progi war doch immer umsonst...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was soll daran JETZT kosten los sein - auch die navi lizenz? das progi war doch immer umsonst...

    Autor: Max Michaelis 22.01.10 - 00:15

    Was soll das heissen - das Programm war immer kostenlos.. bei meinem 5800xm jedenfalls - wofür ich zahlen muss/musste ist die lizenz für die turn by turn navigation - wollen sie DAS jetzt kostenlos machen?

    Peil nich was der artikel soll...

    hek

  2. Re: was soll daran JETZT kosten los sein - auch die navi lizenz? das progi war doch immer umsonst...

    Autor: Nokia-User 22.01.10 - 08:26

    Vielleicht ist es schon etwas spät gewesen... :)
    Bisher war die Navigationsfunktion bei Maps kostenpflichtig, das ist sie jetzt nicht mehr.

  3. Re: was soll daran JETZT kosten los sein - auch die navi lizenz? das progi war doch immer umsonst...

    Autor: Max Michaelis 22.01.10 - 22:17

    Nee, ich hatte einfach Vorgestern mein Nokia Maps geupdated - und konnte mir darum nicht vorstellen, das Nokia Karten schon wieder was 'neues' ist - zumindest ne neue Oberfläche hat - im kern isset halt nokia maps 3.x...

    Aber was entscheidend ist - JA, auch die Turn by Turn Navigation ist jetzt FREE - keine Lizenzen mehr notwendig! Und das find ich mal echt stark.

    Idiotisch nur das einem die ovi suite das nicht automatisch von ovi maps auf ovi karten updated - oder einen zumindest mal fragt...

    Hek

  4. Re: was soll daran JETZT kosten los sein - auch die navi lizenz? das progi war doch immer umsonst...

    Autor: dolpho 26.01.10 - 13:54

    Hallo,

    also muss man auf dem 5800 jetzt die Maps 3.c kpl neu rauftun, oder, um die kostenlose navigation zu nutzen?

    dolpho

  5. Re: was soll daran JETZT kosten los sein - auch die navi lizenz? das progi war doch immer umsonst...

    Autor: McBain 03.02.10 - 12:50

    Ja, neu installieren. Was mich an der Stelle ärgert... habe ne knappe Woche vor der Pressemeldung meine Lizenz für 60Euro verlängert. Und ich hab noch mit Nokia telefoniert... aber keine Silbe dazu.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Applied Materials GmbH und Co KG, Alzenau
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken
  3. infoteam Software AG, Bubenreuth,Dortmund
  4. Hays AG, Raum Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 4,95€
  3. 99,99€
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Playerunknown's Battlegrounds Mobilversion von Pubg in Europa erhältlich
  2. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker
  3. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  2. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System
  3. Government Hack Hack on German Government via E-Learning Software Ilias

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  2. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
  3. Raumfahrt Falscher Orbit nach Kontaktverlust zur Ariane 5

  1. Wochenrückblick: Wir hängen in der Luft und bleiben auf der Schiene
    Wochenrückblick
    Wir hängen in der Luft und bleiben auf der Schiene

    Golem.de-Wochenrückblick Die neuen Ryzen sind schnell, Adblocker legal - und eine Bergseilbahn kann Ziel eines Hackerangriffs werden. Da fahren wir lieber mit dem neuen Brennstoffzellenzug.

  2. FTTH: Deutsche Glasfaser startet Netzausbau in drei Orten
    FTTH
    Deutsche Glasfaser startet Netzausbau in drei Orten

    Gemeinden in Sachsen und Schleswig-Holstein bekommen Fiber To The Home. In Thallwitz wollen 63 Prozent den Anschluss von Deutsche Glasfaser.

  3. Agon AG322QC4: Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro
    Agon AG322QC4
    Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

    Der Agon AG322QC4 ist ein speziell für Gamer gebauter Monitor: 144 Hz, Freesync und eine geringe Reaktionszeit sind gute Voraussetzungen dafür. Dabei liegt der neue Standard so langsam wohl bei 31,5 statt bisher nur 27 Zoll. Auch überraschend: die VGA-Buchse.


  1. 09:03

  2. 17:15

  3. 16:55

  4. 16:06

  5. 15:41

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:35