Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia N9: Das erste Smartphone mit Atom…

Endlich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich?

    Autor: moepus2 21.01.11 - 18:30

    AFIAK wurde diese CPU (also Atom fuer Handies, nicht Netbooks/tops) doch schon vor Jahren angekuendigt und jetzt kommt endlich mal ein Hersteller, der sie endlich einsetzt? War wohl doch nicht der grosse Wurf, was Intel?

  2. Re: Endlich?

    Autor: Hans Meiser23 21.01.11 - 19:00

    Wieso nicht der grosse Hit? Ganz im Gegenteil, es war der riesen Überflieger, denn Intel musste sich nicht mit anderen Konkurrenten im Smartphone-Bereichum einige % Marktanteil streiten, sondern man hat problemlos das neue Markstegment des Netbooks erschaffen und erschlossen, ohne irgendwelche Konkurrenz.

  3. Re: Endlich?

    Autor: moepus2 21.01.11 - 19:17

    Hans Meiser23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso nicht der grosse Hit? Ganz im Gegenteil, es war der riesen
    > Überflieger, denn Intel musste sich nicht mit anderen Konkurrenten im
    > Smartphone-Bereichum einige % Marktanteil streiten, sondern man hat
    > problemlos das neue Markstegment des Netbooks erschaffen und erschlossen,
    > ohne irgendwelche Konkurrenz.

    Aaaber es war von Anfang an geplant, dass diese CPU (abgewandelt) auch in Smartphones verwendung findet (ob das sinnvoll ist oder nicht lass ich jetzt mal aussen vor). Da dies aber erst jetzt geschieht, schliesse ich daraus, dass diese CPU im Smartphone-Bereich eben nicht der grosse Hit ist. Mir ist aber durchaus klar, dass diese CPU im PC-Beriech sehr erfolgreich ist, habe ja selbst zwei im Einsatz. ;)

  4. na endlich

    Autor: Anonymer Nutzer 22.01.11 - 00:46

    kommt Intel so langsam auf die Reihe.

    Sie haben ja auch spät damit angefangen, also sind sie auch spät dran.

    Dafür aber ist die Technik jetzt weiter, eben soweit, dass Leistung, mit der man sich vor einiger Zeit bei einem Notebook zufrieden gab nun auf ein mobiles Telefon mit Computerfunktion zur Verfügung steht.

    ARM vs. Atom
    Android vs. MeeGo

    Vorhang auf! Das nächste Kapitel fängt an ...

  5. Re: na endlich

    Autor: Xanturion 22.01.11 - 00:53

    MeeGo würde auch gut auf ARM laufen.. also wegen dem os sind die nicht auf intel atom angewiesen.

  6. Re: na endlich

    Autor: Intelli-n-side 22.01.11 - 11:20

    Doch, gerade vom OS. MeeGo ist aus Maemo und Moblin entstanden. Moblin kommt von Intel. Wenn dann das erste Handset, was damit auf den Markt kommt, eine ARM-CPU hat, ist das schlechte Werbung für Intel.

  7. Re: na endlich

    Autor: Kredo 24.01.11 - 08:28

    Viel Erfolg auf der MeeGo-Insel. :)

  8. Re: na endlich

    Autor: Saft 25.01.11 - 00:46

    Das werden die haben. :-)

    Ich freue mich schon auf die ersten Tests

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  2. DEKRA SE, Stuttgart
  3. Deutsche Rentenversicherung Nord Ost West Informationstechnik GmbH, Düsseldorf
  4. FH Aachen, Aachen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
    Anno 1800 im Test
    Super aufgebaut

    Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
    2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
    3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    1. Milla: Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab
      Milla
      Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

      Der Vorschlag der CDU für eine KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform im Design von Netflix kommt nicht durch. "Die lautstarke Ankündigung von Milla war offenbar viel heiße Luft um nichts", sagte der bildungspolitische Sprecher der FDP, Jens Brandenburg.

    2. Days Gone im Test: Postapokalyptische Rocker-Romantik
      Days Gone im Test
      Postapokalyptische Rocker-Romantik

      Ein Mann und sein Motorrad stehen im Mittelpunkt, dazu kommt das weitgehend von Untoten und Banditen beherrschte Oregon: Das gelungene, aber nicht großartige Days Gone schickt uns auf der Playstation 4 in eine zerstörte Welt.

    3. Geforce GTX 1650 im Test: Sparsam, schlank, speicherarm
      Geforce GTX 1650 im Test
      Sparsam, schlank, speicherarm

      Die Geforce GTX 1650 ist Nvidias günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur und kommt ohne Stromstecker aus. Der Pixelbeschleuniger kostet jedoch 160 Euro und konkurriert mit der Radeon RX 570 von AMD. Die rechnet schneller und hat gleich doppelt so viel Videospeicher.


    1. 14:20

    2. 14:01

    3. 13:51

    4. 13:22

    5. 12:30

    6. 12:09

    7. 11:59

    8. 11:55