1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia: Verhaltener Lumia-Verkaufsrekord…

Mensch Nokia! (Mal wieder die Android-Trauerrunde)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mensch Nokia! (Mal wieder die Android-Trauerrunde)

    Autor: muggi 11.01.13 - 15:35

    Ein Device wie das Lumia 920. Gleiche Features (Sitzsackladegerät^^), gleiche Stabilität der Hardware und die sehr feinen OVI-Maps - und das mit einem möglichst unangetasteten Android.

    Jungs bei Nokia - Ihr hättet meine Kohle (und ich gehe Recht in der Annahme: Die sehr vieler anderer Käufer auch)!

  2. Re: Mensch Nokia! (Mal wieder die Android-Trauerrunde)

    Autor: PatrickFoster 11.01.13 - 15:38

    muggi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Device wie das Lumia 920. Gleiche Features (Sitzsackladegerät^^),
    > gleiche Stabilität der Hardware und die sehr feinen OVI-Maps - und das mit
    > einem möglichst unangetasteten Android.
    >
    > Jungs bei Nokia - Ihr hättet meine Kohle (und ich gehe Recht in der
    > Annahme: Die sehr vieler anderer Käufer auch)!

    Und sie währen einer von Zig anbietern in einem Markt, der fast ausschließlich Samsung und Google gehört.... :D

    ich kann verstehen was Sie meinen, aber auf der anderen seite ist es nur Logisch, das Nokia auf Windows Phone setzt, weil sie sich hier ihr monopol sichern können wenn die basis sich noch weiter verbreitet. Hierfür stehen momentan alle zeichen auf grün, wobei es noch ein langer weg ist.

    diskutiert auf Zahlen und Fakten.... alles andere endet im Streit und lässt zu viel Platz für Interpretationen

  3. Re: Mensch Nokia! (Mal wieder die Android-Trauerrunde)

    Autor: muggi 11.01.13 - 15:46

    Einerseits vollkommen korrekt! :) Aber Samsungs Baseline ist angreifbar, gerade in der Entwicklergemeinde haben sie es sich etwas "verkackt" mit ihren Exynos CPUs und deren Bugs. Sehr viele (bzw. sicherlich ein sehr beträchtlicher Anteil der) Samsung Käufer in den US und in der EU monieren an der Optik und den verarbeiteten Materialien bei Samsung - die phones werden nur gekauft, da es keine anständige Alternative gibt! (motorola, LG, Sony und wer auch immer...das sind keine ernsthaften Konkurrenten, da all die Devices beträchtliche Macken aufweisen!...selbst HTC schreibt keine schönen Zahlen mehr).

    Wenn Nokia da einsteigen würde, ggf. mit einem halbwegs reinen Android (siehe auch die tausenden Hate-Threads zu TouchWiz, Sense ect) UND im zusammenspiel mit deren bisher ungeschlagenen OVI-Maps (was bei Nokia schon seit langem ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal ist) UND deren Ideen im Kontext der Smartphonefotografie...ich denke, dass sie sich binnen kürzester Zeit eine unglaublich breite Fanbasis aufbauen könnten.

    Das setzt natürlich ein wenig Arbeit voraus (zB ein eigenes Framework, da sonst die Maps unweigerlich auch auf anderen Devices laufen etc...was wiederrum die Sache mit einem "offenen" Bootloader schwierig macht, um auch die Etnwicklergemeinde ins Boot zu holen).

    Gewinnpotential ist bei Android massig vorhanden, denn ideal macht es bisher kein einziger der Anbieter (nicht einmal Google selbst --> siehe die Nexus 4 Verfügbarkeit, wobei die Nexusreihe eh eher was für Geeks ist!)

  4. Re: Mensch Nokia! (Mal wieder die Android-Trauerrunde)

    Autor: Quantium40 11.01.13 - 15:52

    muggi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zusammenspiel mit deren bisher ungeschlagenen OVI-Maps

    Mir gefiel Route 66 auf dem Nokia 6110navigator ehrlich gesagt erheblich besser für Navigationszwecke.

  5. Re: Mensch Nokia! (Mal wieder die Android-Trauerrunde)

    Autor: muggi 11.01.13 - 15:55

    Kenne ich nicht, aber kann gut sein! War jedoch ebenfalls Nokia, spricht also für auch wieder für den evtl. Erfolg des Ladens (mit einem erfolgreichen OS ;))

  6. Re: Mensch Nokia! (Mal wieder die Android-Trauerrunde)

    Autor: ubuntu_user 11.01.13 - 16:08

    PatrickFoster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und sie währen einer von Zig anbietern in einem Markt, der fast
    > ausschließlich Samsung und Google gehört.... :D

    und jetzt sind sie einer von zig anbietern in einem viel viel kleinerem markt.

  7. Re: Mensch Nokia! (Mal wieder die Android-Trauerrunde)

    Autor: blackout23 11.01.13 - 16:09

    Vielleicht flashen sie ihre gesamten Produkte ja auf Ubuntu Phone OS um. ^^

  8. Re: Mensch Nokia! (Mal wieder die Android-Trauerrunde)

    Autor: muggi 11.01.13 - 16:14

    blackout23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht flashen sie ihre gesamten Produkte ja auf Ubuntu Phone OS um. ^^

    Ich denke, dass Android nun erstmal den Markt *sehr eindeutig* dominieren wird, die Zahlen unterstützen das. Ob WP8 jemals wirklich "durchkommt" steht für mich in den Sternen - ich bin sowohl mit WP7 als auch mit WP8 überhaupt nicht zufrieden! Schnell, hübsch...das wars aber auch! Die Steuerung ist abseits der Kacheln (zB in den Einstellungen) alles andere als intuitiv! Apps sind teilweise NOCH IMMER nervig buggy (beispiel Whatsapp), die Auswahl ist miserabel...etc pp.

  9. Re: Mensch Nokia! (Mal wieder die Android-Trauerrunde)

    Autor: hypron 11.01.13 - 16:17

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PatrickFoster schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Und sie währen einer von Zig anbietern in einem Markt, der fast
    > > ausschließlich Samsung und Google gehört.... :D
    >
    > und jetzt sind sie einer von zig anbietern in einem viel viel kleinerem
    > markt.

    Ja aber sie sind der bekannteste dieser Anbieter. Und der Markt ist noch klein. Aber in Zukunft vielleicht nicht. Android war auch mal ein Nischensystem ohne Apps usw.

  10. Re: Mensch Nokia! (Mal wieder die Android-Trauerrunde)

    Autor: honk 11.01.13 - 16:24

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PatrickFoster schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Und sie währen einer von Zig anbietern in einem Markt, der fast
    > > ausschließlich Samsung und Google gehört.... :D
    >
    > und jetzt sind sie einer von zig anbietern in einem viel viel kleinerem
    > markt.
    Das Argumet mit dem Alleinstellungsmerkmal habe ich auch nie verstanden. Gut, kein andere Hersteller ist so verrückt, NUR noch auf WP zu setzen, aber es gibt doch genug Hersteller, die zusätzlich zu Android auch WP im Programm haben. Und falls Nokia und Microsoft es schaffen, mit ordentlich Marketing die Platform doch noch zu etablieren, werden es auch ruckzug deutlich mehr werden.

  11. Re: Mensch Nokia! (Mal wieder die Android-Trauerrunde)

    Autor: muggi 11.01.13 - 16:27

    hypron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja aber sie sind der bekannteste dieser Anbieter. Und der Markt ist noch
    > klein. Aber in Zukunft vielleicht nicht. Android war auch mal ein
    > Nischensystem ohne Apps usw.

    Naja, der sehr große Unterschied ist: Android war schon zu Zeiten des G1 oder des HTC Magics attraktiv und hatte gut funktionierende Apps! Wie lange ist WP7 schon auf dem Markt? Immernoch kein Partyfaktor. Und eine Versionsgeneration der User hat man schon ganz fies abgespeist. Ich finde, dass Microsoft den "Start" (der nun schon Jahre geht) bös versaut hat. In der Zeit hatte Android sich sehr ums System und die Entwickler gekümmert.

  12. Re: Mensch Nokia! (Mal wieder die Android-Trauerrunde)

    Autor: PatrickFoster 11.01.13 - 16:30

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PatrickFoster schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Und sie währen einer von Zig anbietern in einem Markt, der fast
    > > ausschließlich Samsung und Google gehört.... :D
    >
    > und jetzt sind sie einer von zig anbietern in einem viel viel kleinerem
    > markt.

    Ähm habe ich was verpasst???? Der Markt wird doch nur von Nokia und HTC momentan bedient... :D

    Samsung kommt ja erst noch.... und Huawai auch erst später... An sich dominieren sie schon den WP Markt da ohne Nokia die Basis selbst aus meiner sicht schon am Ende wäre leider

    diskutiert auf Zahlen und Fakten.... alles andere endet im Streit und lässt zu viel Platz für Interpretationen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. PENTASYS AG, Hamburg
  3. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  4. ivv GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ (Vergleichspreis 198€)
  2. (u. a. HP 32S 31,5 Zoll IPS-Monitor für 179€, Lenovo Smart Display 10" für 88€ statt 224...
  3. (u. a. Call of Juarez: Gunslinger für 4,40€, Digimon Story: Cyber Sleuth Complete Edition für...
  4. 229,99€ (Release: 17. Juli)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de