1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia: Verhaltener Lumia-Verkaufsrekord…

Nokia will keine Lumias verkaufen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: Sivas Garnet 11.01.13 - 17:43

    Ich habe mir 7 Tage nach Release ein Lumia 920 bestellt, es ist bis heute ( ca. 2 Monate später ) noch nicht da. Was glauben die warum ich ein Handy bestelle? Weil ich noch unbedingt mein Altes länger nutzen möchte?!

    Vor ein paar Tagen war ich im Saturn und hab mich mal etwas beschwert (ich weiß, die können nix dafür), und zur Besänftigung ein HTC One X als Leihgerät bekommen... und ich muss sagen das gefällt mir auch sehr sehr gut. Wenn sich Nokia noch etwas Zeit lässt wird das wohl mein neues Handy.

    Aber mal ernsthaft Nokia. Da bringt ihr das für mich beste Handy auf den Markt, aber ihr macht es nicht zugänglich. Das ist zum Mäuse melken.

  2. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: PaytimeAT 11.01.13 - 18:21

    Sivas Garnet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mir 7 Tage nach Release ein Lumia 920 bestellt, es ist bis heute (
    > ca. 2 Monate später ) noch nicht da. Was glauben die warum ich ein Handy
    > bestelle? Weil ich noch unbedingt mein Altes länger nutzen möchte?!
    >
    > Vor ein paar Tagen war ich im Saturn und hab mich mal etwas beschwert (ich
    > weiß, die können nix dafür), und zur Besänftigung ein HTC One X als
    > Leihgerät bekommen... und ich muss sagen das gefällt mir auch sehr sehr
    > gut. Wenn sich Nokia noch etwas Zeit lässt wird das wohl mein neues Handy.
    >
    > Aber mal ernsthaft Nokia. Da bringt ihr das für mich beste Handy auf den
    > Markt, aber ihr macht es nicht zugänglich. Das ist zum Mäuse melken.

    Soso du gibst gleich dem Hersteller und nicht dem Verkäufer die Schuld?

  3. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: HansiHinterseher 11.01.13 - 18:26

    Wirtschaftlich ist das auch für Nokia schlecht, wenn sie dich nicht beliefern können. Für euch beide nicht gut.

    Nokia baut seine Smartphones in eigenen Fabriken (vorallem die hochpreisigen Modelle in Finland), und nicht nur bei Drittherstellern (wo man als Auftraggeber keine Personalverantwortung übernehmen muss -> billiger).

    Sie können deshalb nicht die Stückzahlen liefern, die Apple & Co. liefern können. Da die anderen die Aufgabe an unbeteiligte abwälzen. Die Frage ist, was jetzt moralisch besser ist? ;-)

    Aber Nokia muss eindeutig mehr liefern, um die Kunden nicht zu verärgern und um mehr Umsatz und Gewinn erziehlen zu können.

    Nokia E7, N8, 808 und Lumia 800 sind z.B. Made in Finland. Wird mit dem 920 auch nicht anders sein, allerdings konnte ich mir den dortigen "Made in ..." Aufdruck noch nicht anschauen.

    EDIT:

    OK, die Fabrik in Finland wurde im Sommer 2012 geschlossen. Somit dürfte wohl das 920 und die anderen aktuell produzierten Highend-Modelle kein Made in Finalnd mehr tragen. Egal, hier die Nokia-eigenen Fabriken:

    http://www.nokia.com/global/about-nokia/about-us/production-facilities/production-facilities/



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.01.13 18:33 durch HansiHinterseher.

  4. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: HansiHinterseher 11.01.13 - 18:36

    PaytimeAT schrieb:
    > Soso du gibst gleich dem Hersteller und nicht dem Verkäufer die Schuld?

    Speziell das 920 kann Nokia nicht genug liefern, das stimmt in dem Fall. Der Verkäufer ist zur Zeit nicht schuld. Aber allgemein sollte man sich immer an den Verkäufer wenden, wenn das Regal nicht gefüllt ist.

  5. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: Anonymer Nutzer 11.01.13 - 18:36

    Noch schlimmer ist es beim Nexus 10, das kann man nicht mal bestellen ;)
    Halte es auch für nen fatalen Fehler, wenn die Geräte gerade anfangs nicht verfügbar sind. Diese Branche ist so schnelllebig; jetzt kann ich schon fast wieder auf das neue Nexus 10 mit Umts warten - wie beim Nexus 7. Da überlegt man sich zweimal, ob es denn genau *das* Gerät sein muss.
    Wobei die gründe für diese Probleme zumindest bei Nokia verständlich erscheinen.

  6. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: Sivas Garnet 11.01.13 - 19:13

    PaytimeAT schrieb:

    > Soso du gibst gleich dem Hersteller und nicht dem Verkäufer die Schuld?

    Ja, weil das Lumia 920 nicht geliefert wird. Ich bin nur einer auf der Warteliste. Und die anderen Läden haben es auch nicht.

  7. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: Sivas Garnet 11.01.13 - 19:16

    endmaster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei die gründe für diese Probleme zumindest bei Nokia verständlich
    > erscheinen.

    Welche Gründe? Ich seh das so: Nokia will bei den Smartphones mitmischen, hat aber nicht annähernd die Kapazitäten um die ganze Welt zu beliefern. Falls das der Fall ist, ist daran nichts verständlich. Wenn man nicht weltweit mitmischen kann soll man es nicht versuchen.

  8. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: ricochet 11.01.13 - 19:40

    Ist ja wohl der Fehler deines Verkäufers bzw deiner.

    Hättest bestellt, wo es vorrätig ist hättest du es schon längst. Einfach stornieren und woanders kaufen. (wenn der gleiche preis)

  9. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: tomek 11.01.13 - 20:09

    Ich habe mein Lumia 920 Anfang Dezember bestellt und 10 Tage später erhalten. Welcher Händler brauch bei dir so lange?

  10. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: lalalalalalala 11.01.13 - 20:41

    tomek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mein Lumia 920 Anfang Dezember bestellt und 10 Tage später
    > erhalten. Welcher Händler brauch bei dir so lange?

    Bei mir war es 4 Tage nach Markteinführung da.

  11. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: petergriffin 11.01.13 - 20:50

    ich denke das sie sich einfach bei der Nachfrage verschätzt haben, die Kapazität im nachhinein zu ändern dauert eben ein bisschen.

  12. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: Sivas Garnet 11.01.13 - 20:54

    tomek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mein Lumia 920 Anfang Dezember bestellt und 10 Tage später
    > erhalten. Welcher Händler brauch bei dir so lange?

    Saturn in der Einkaufspassage in Stuttgart. Es ist ihnen auch kein Liefertermin bekannt.

  13. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: Sivas Garnet 11.01.13 - 21:07

    ricochet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja wohl der Fehler deines Verkäufers bzw deiner.
    >
    > Hättest bestellt, wo es vorrätig ist hättest du es schon längst.

    Danke für diese Erkenntnis.

    > Einfach
    > stornieren und woanders kaufen. (wenn der gleiche preis)

    Das heißt du hältst eine 2 monatige Wartezeit als zu erwarten wenn man etwas bestellt?
    Und ich habe es mit einem Vertrag zusammen bestellt. Der übrigens auch schon läuft. Das hätte ich warscheinlich auch noch hinbekommen, aber es gibt das Handy in Stuttgart scheinbar nicht mehr. Ich war schon in mehreren Läden und hab danach geschaut aber nix war. Keine Geräte vorhanden. Ich hab die Verkäufer schon so weit gebracht dass sie ein Gerät von irgendeinem MediaMarkt in Stuttgart zu sich geholt hätten, aber selbst die haben keine mehr. ( Nebenbei, die rote Version )

  14. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: HansiHinterseher 11.01.13 - 22:00

    Sivas Garnet schrieb:

    > Welche Gründe? Ich seh das so: Nokia will bei den Smartphones mitmischen,
    > hat aber nicht annähernd die Kapazitäten um die ganze Welt zu beliefern.
    > Falls das der Fall ist, ist daran nichts verständlich. Wenn man nicht
    > weltweit mitmischen kann soll man es nicht versuchen.

    Dann sind fast alle Firmen nicht Weltmarktfähig. Es gibt so viele Firmen die Produkte haben, wo es Wartezeit gibt. Nokia ist da keine Ausnahme.

    Die Weltmarktfirmen die du zulässt, sind die, die die Stückzahlen auf dem Rücken von Wanderarbeitern austragen (Foxconn), wogegen Nokia selbst herstellt.

    Übrigens, die Lieferungen hängen auch von Komponentenlieferanten ab. Z.B. ist der im 920 verbaute Qualcomm-CPU-Chip immer noch nicht ausreichend lieferbar. Und Qualcomm ist der einzige Hersteller für LTE. Und Nokia ist bestimmt nicht der einzige Kunde...

  15. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: PatrickFoster 11.01.13 - 22:32

    ganz einfach... hierzu die bekannten Produktionskapazitäten

    Täglich können maximal
    Lumia 920 - 20.000 Stück
    Lumia 820 - 25.000 Stück
    Lumia 620 - 20.000 Stück
    Produziert werden

    das macht monatlich
    Lumia 920 - 600.000 Stück
    Lumia 820 - 750.000 Stück
    Lumia 620 - 600.000 Stück

    Jetzt könnt ihr euch überlegen wie die am klotzen sind, wenn bisher 4.400.000 Stück verkauft wurden... davon 2.000.000 Lumia 920.... Das ist die Produktion von einem viertel Jahr.

    Man kann es ja dann hochrechnen mit was für Absatzzahlen Nokia auf das Jahr gerechnet hat.

    Jahresproduktion
    Lumia 920 - 7.200.000 Stück
    Lumia 820 - 9.000.000 Stück
    Lumia 620 - 7.200.000 Stück

    Hierzu gibt es aber noch einen zusatz... Nokia hat absichtlich auch etwas weniger in auftrag geben um nicht im worst case drauf sitzen zu bleiben, was bei der aktuellen lage durchaus verständlich ist in meinen augen.

    http://www.windows-smartphones.de/20295/zu-wenige-bestellungen-seitens-nokia-und-lieferprobleme-wichtiger-komponenten-sorgen-fur-lieferschwierigkeiten-der-nokia-lumia-smartphones/

    lieber etwas zu knapp kalkulieren und gut ist. Anscheinend war auch eigentlich geplant die Preise des 920 etwas zu senken, wurde dann aber auf grund der extrem positiven nachfrage nicht gemacht.

    diskutiert auf Zahlen und Fakten.... alles andere endet im Streit und lässt zu viel Platz für Interpretationen

  16. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: ricochet 12.01.13 - 10:28

    Dann ist der Laden oder das Personal dort einfach unfähig!

    Saturn bekommt hier in Berlin wöchentlich neue Geräte.

  17. +1

    Autor: redmord 12.01.13 - 10:51

    Die Verfügbarkeit ist Hölle. Versuch mal ein rotes zu bekommen. >.<

  18. Re: Nokia will keine Lumias verkaufen

    Autor: redmord 12.01.13 - 11:01

    Ja, es sind aber fast ausschließlich schwarze Geräte.

  19. Lass mich raten ...

    Autor: redmord 12.01.13 - 11:02

    ... dein Geräte ist schwarz oder weiß.

  20. Re: +1

    Autor: Sivas Garnet 12.01.13 - 14:11

    Leidensgenosse.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  2. Bistum Augsburg, Augsburg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 599€ (Bestpreis mit Alternate. Vergleichspreis ab ca. 660€)
  2. (u. a. MSI Optix MAG272CRX für 299€ + 6,99€ Versand statt ca. 450€ im Vergleich und Corsair...
  3. (u. a. The Crew 2 für 10,49€, Mount & Blade II - Bannerlord für 33,99€ und Mortal Kombat 11...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de