1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia: Verhaltener Lumia-Verkaufsrekord…

Rechenfehler?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rechenfehler?

    Autor: student86 11.01.13 - 13:11

    "Denn insgesamt verkaufte Nokia im vierten Quartal 2012 gerade mal 6,6 Millionen Smartphones."

    Nokia verkaufte im vierten Quartal 2012 von den Asha-Modellen 9,3 Millionen und hat diese zu den Smartphone-Verkäufen dazugerechnet.

    ????
    wie ist das zu verstehen?

  2. Re: Rechenfehler?

    Autor: HansiHinterseher 11.01.13 - 13:20

    Noch verkauft Nokia auch noch Symbian-Smartphones. Die werden natürlich zu Smartphones dazu gerechnet. Nokia hat nichts schön gerechnet.

    Die Ashas sind seperat aufgelistet.

  3. Re: Rechenfehler?

    Autor: JensM 11.01.13 - 13:51

    4+9 ist ungefähr 6 :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. ivv GmbH, Hannover
  3. Dataport, Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
  4. Hays AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Doom Eternal für 37,99€, Doom für 9,99€, Rage 2 für 16,99€, Skyrim Special Edition...
  2. 15,49€
  3. (-70%) 17,99€
  4. (-53%) 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de