1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nova 2 im Test: Huaweis oberklassige…

Updates?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Updates?

    Autor: Peter Später 30.08.17 - 09:46

    Was für mich mittlerweile am wichtigsten ist: Updates. Pünktlich, wie lange, überhaupt? Was bringt mir die beste Hardware, wenn das Handy nach Reslase vom Hersteller "verlassen" wird. Wie sieht es da bei Huawei aus?

  2. Re: Updates?

    Autor: Markus08 30.08.17 - 09:51

    Peter Später schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für mich mittlerweile am wichtigsten ist: Updates. Pünktlich, wie
    > lange, überhaupt? Was bringt mir die beste Hardware, wenn das Handy nach
    > Reslase vom Hersteller "verlassen" wird. Wie sieht es da bei Huawei aus?

    Genau das war der Grund warum ich von Samsung die Schnauze voll hatte.
    Gerade die billigen Handys bekommen kaum noch Support von Samsung. Und beim Fernseher war es nicht anders. Kaum war das neue Modell draußen wurde meines nicht mehr unterstützt.

  3. Re: Updates?

    Autor: DonOmerta 30.08.17 - 10:09

    Sicherheitsupdates ok aber Versionsupdates von z. B. 7.0 auf Oreo kann man vernachlässigen. Oreo ist eigentlich ein 7.2, nur ein wenig Kosmetik.....

    Selbst mein Chinaklopper Elephone P8mini hat vor ein paar Tagen noch das Sicherheitsupdate August 2017 bekommen.
    Bei mir ist Samsung (bis auf eine SSD) auch aus dem Haushalt geflogen, Qualität stimmt nicht mehr und die Nachhaltigkeit auch nicht.

  4. Re: Updates?

    Autor: Vögelchen 30.08.17 - 11:03

    Updates sind ein Grund, warum ich so schnell kein Huawei mehr kaufen werde!
    Ein einziges Sicherheitsupdate hatte ich bekommen, danach war rooten und aufspielen eines ziemlich frickeligen und halblebigen inoffiziellen CM-Images angesagt!

    Wenn ich mich recht erinnere, wird das auch noch dadurch erschwert, dass Huawei kaum Daten an die Entwickler gibt und gerne eigene Prozessoren benutzt.

  5. Re: Updates?

    Autor: Phantom 30.08.17 - 12:05

    Vögelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Updates sind ein Grund, warum ich so schnell kein Huawei mehr kaufen
    > werde!
    > Ein einziges Sicherheitsupdate hatte ich bekommen, danach war rooten und
    > aufspielen eines ziemlich frickeligen und halblebigen inoffiziellen
    > CM-Images angesagt!
    >
    > Wenn ich mich recht erinnere, wird das auch noch dadurch erschwert, dass
    > Huawei kaum Daten an die Entwickler gibt und gerne eigene Prozessoren
    > benutzt.

    Halt ihre eigenen CPUs oder halt den MTK Müll.

  6. Re: Updates?

    Autor: ve2000 31.08.17 - 01:33

    Jepp.
    Kirin, Exynos und MTK sind ein klares No-Go

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MicroNova AG, Wolfsburg
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen
  3. VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Kirkel, Koblenz oder im Homeoffice
  4. Brunner GmbH, Rheinau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)
  2. 13,49€
  3. 2,49€
  4. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme