Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nubia X im Hands on: Lieber zwei…

Lieber eine Kamera

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lieber eine Kamera

    Autor: flow77 12.01.19 - 00:41

    ...als Notch und zwei Displays.

    Ich habe hier eine etwas ältere Logitech Webcam, da kann man den oberen Teil mit der Kamera (unten Mikro und Kabel) um 360 Grad drehen, sehr bequem und sehr zuverlässig.
    Das könnte man prima auf ein Smartphone adaptieren und damit könnte man sich die zweite Kamera schon einmal sparen. Einziges "Problem", der Mechanismus sitzt halt auf dem Smartphone und insofern ca. 0,5cm die nicht vom Display abgedeckt werden.

    Eine 2-Display-Lösung damit man keinen Notch hat aber trotzdem Selfies machen kann...kaputte Welt.

  2. Re: Lieber eine Kamera

    Autor: lgo 12.01.19 - 01:10

    Alles schon dagewesen: https://www.dpreview.com/news/9560862817/oppo-13mp-rotating-camera

  3. Re: Lieber eine Kamera

    Autor: eidolon 12.01.19 - 01:20

    Dann heulen wieder alle rum, weil irgendwas kaputt gehen kann, weils sich bewegt.

  4. Re: Lieber eine Kamera

    Autor: Nahkampfschaf 12.01.19 - 10:23

    eidolon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann heulen wieder alle rum, weil irgendwas kaputt gehen kann, weils sich
    > bewegt.


    So wie die Dinger heute gebaut sind (über 6" und Display bis zum Rand, daß man es quasi mit den Fingerspitzen halten muss um nicht das Display zu berühren und dann auch noch umgreifen muss), möglichst Glasrückseite und FEST verbauter Akku, behaupte ich daß eher andere Dinge die Grätsche machen, als so eine Kameralösung.

  5. Re: Lieber eine Kamera

    Autor: IceFoxX 12.01.19 - 16:16

    ahja?
    ich hätte ja jetzt eher vermutet das die meisten nicht noch extra kram immer mit rumschleppen. zumal man auch nicht permanent fotos macht. erlebe es eh nur das mit handys spontan fotos aufgenommen werden und ansonsten andere geräte genommen werden (von gopro bis spiegelreflex) .ich nutz nur die hauptkamera habe den sinn der frontkamera nie verstanden (bedeutet aber nicht das diese keine daseinsberechtigung habt gibt ja die ganzen selbst verliebten etc.) da es auch früher schon designs gab wo nä kleine spiegelnde fläche unter der linse war das man auch sehen konnte obs was wird oder net... würde auf der rückseite auch kein display haben wollen müsste immer in na tasche sein...aufm tisch legen etc? pfff kostet irgendwann kratzer.. perfekt für nen alltagsgegenstand ist das definitiv nicht sondern eher ein designfehler (mehr als notch usw). find da rückseiten wie beim p20 oder ähnliches mit so na rückseite schon viel ansprechender da gehts halt auch wunderbar da es leicht spiegelt sieht gut aus und beim weg legen würde nur nä unwichtige rückseite zerkratzen un kein display...ansonsten schränkt das 2te display auch die schutzhüllen auswahl ein .

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG, Oberstdorf, Herzmanns
  3. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 2,99€
  3. 4,99€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    1. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
      Graue Flecken
      Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

      Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

    2. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
      Störung
      Google Kalender war weltweit ausgefallen

      Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps war ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.

    3. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern
      Netzbau
      United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

      United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?


    1. 18:14

    2. 17:13

    3. 17:01

    4. 16:39

    5. 16:24

    6. 15:55

    7. 14:52

    8. 13:50