1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nubia X im Hands on: Lieber zwei…

Schönes Konzept

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schönes Konzept

    Autor: Heldbock 11.01.19 - 14:16

    Gefällt mir ziemlich gut, was die da umgesetzt haben... mit einer Ausnahme: Keine Klinkenbuchse ;-(
    Und reine Wischgesten mag ich auch nicht so gerne, vielleicht kann man ja eine Navigationsleiste einblenden. Den Preis finde ich dafür dann tatsächlich sogar in Ordnung!

  2. Re: Schönes Konzept

    Autor: Marvin-42 11.01.19 - 14:48

    Mich überzeugt es auch auf Anhieb. Perfekt wäre es, wenn der kleinere Bildschirm Energie sparen würde. Dann würde der in vielen Alltagssituationen völlig ausreichen.

    Mein Hauptproblem wäre der Verzicht auf eine Schutzhülle. Nicht mal als Aufprallschutz, sondern eher zur Verhinderung von Stürzen. Mein Samsung mit der Glasrückseite ist mir einfach zu rutschig.

  3. Re: Schönes Konzept

    Autor: chuck 11.01.19 - 15:02

    Marvin-42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Hauptproblem wäre der Verzicht auf eine Schutzhülle. Nicht mal als
    > Aufprallschutz, sondern eher zur Verhinderung von Stürzen. Mein Samsung mit
    > der Glasrückseite ist mir einfach zu rutschig.

    Könnte doch sicher so ein minimalistisches Gummi drum tun.

  4. Re: Schönes Konzept

    Autor: storm009 11.01.19 - 19:17

    Ich checke es überhaupt nicht... Was bringt mir das zweite Display? Selfies mit der "besseren" Kamera? Das ist alles?

  5. Re: Schönes Konzept

    Autor: Arsenal 11.01.19 - 20:37

    Nein "randloses" Display (bessere Body to screen ratio) vorne. Das zweite ist nur ein Hack wie man die blöde Frontkamera loswird damit man den Bildschirm auf die ganze Fläche verteilen kann.

  6. Re: Schönes Konzept

    Autor: xenofit 14.01.19 - 01:07

    Multitasking.
    In dem video von LinusTechTips konnte man das sehen.
    Man kann zwei Apps Gleichzeitig laufen lassen und durch drehen des Geräts wechseln.
    Fände ich ab und zu ganz Hilfreich.
    Mail oder Messenger auf der Rückseite. Hauptanwendung auf der Vorderseite.
    Am Besten auf der Rückseite noch ne Tastatur ala Blackberry.

  7. Re: Schönes Konzept

    Autor: Primapro 14.01.19 - 10:16

    Marvin-42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich überzeugt es auch auf Anhieb. Perfekt wäre es, wenn der kleinere
    > Bildschirm Energie sparen würde. Dann würde der in vielen
    > Alltagssituationen völlig ausreichen.
    >
    > Mein Hauptproblem wäre der Verzicht auf eine Schutzhülle. Nicht mal als
    > Aufprallschutz, sondern eher zur Verhinderung von Stürzen. Mein Samsung mit
    > der Glasrückseite ist mir einfach zu rutschig.

    Mir waere so als gaebe es bei Samsung eine Huelle, die Sachen vom Display anzeigt, obwohl die Huelle zu ist :O Sowas waere hier natuerlich auch moeglich. Oder eben eine durchsichtige Huelle, die man alle 3 Monate austauschen muss, weil sie Gelblich wird.

  8. Re: Schönes Konzept

    Autor: Arsenal 14.01.19 - 16:27

    Oder eine hochwertige, die das nicht macht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Norddeutschland
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  3. über duerenhoff GmbH, Bielefeld
  4. über duerenhoff GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 58,99€
  2. 6,99€
  3. 35,99€
  4. (u. a. Deponia Doomsday für 1,99€, Deponia: The Complete Journey für 2,50€, Pathologic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme