Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nur 100 MByte im Jahr frei: EU will…

Ver****te Lobby!!!!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.05.15 - 13:29

    Okay, bleibt Roaming eben immer noch aus! .______________.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.05.15 - 13:37

    So n bisschen Steinzeit im Urlaub hat doch auch ihren Charme. Und es ist ja auch nicht auf Dauer. Die Dinosaurier werden wieder aussterben. Nur halt diesmal Stück für Stück und nicht per Urknall. Lassen wir der Sache einfach ein bisschen Zeit und bis dahin müssen diese ominösen Bits und Bytes, von denen jetzt immer alle reden, halt an der Grenze noch ihren Ausweis vorzeigen. Wie in der guten alten Zeit...

  3. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: oldathen 15.05.15 - 13:51

    warum ist ein Urlaub ohne Smartphone ein Steinzeit Urlaub? Nur weil man ggf am Strand nicht posten kann das man sich zum 10 mal eingecremt hat? Oder das der Sonnenaufgang am Morgen diesmal besonders toll war?

  4. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.05.15 - 13:57

    Weil ich mir beim Portier im Hotel einen Stadtplan holen soll, wenn ich wissen will, wo ich tagsüber hingehen und abends essen gehen kann? Ich mach ja keinen Urlaub, um 23 Stunden auf dem Rücken zu liegen. Aber das überlasse ich natürlich jedem selbst ;-)

  5. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: George99 15.05.15 - 14:05

    Im Hotel solltest du ja sowieso WLAN haben, nur unterwegs wärst du offline. Musst du also schon morgens beim Frühstück den Tag durchplanen :D

  6. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: oldathen 15.05.15 - 14:05

    dafür benötigt man einen Stadtplan von einem Hotel? Bekommt die Menschheit heute eigentlich gar nichts mehr ohne digitale Hilfe auf die Reihe???

  7. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: Sukram71 15.05.15 - 14:07

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Okay, bleibt Roaming eben immer noch aus! .______________.

    Besser, als wenn dafür die Preise im Inland steigen würden.

  8. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: KonH 15.05.15 - 15:31

    Und weils nervt für jede kleine Info einen WLAN Hotspot zu suchen, der frei zugänglich ist, sicher jeder schon mal in einer fremden Stadt gerade nicht wirklich wusste wo es jetzt zum Auto geht, bzw. wo dieses tolle Fischrestaurant ist, von dem die Verwandten so schwärmten und so weiter und so fort...
    Das Smartphone kann gerade im Urlaub ein nützlicher Begleiter sein, man muss halt nur mal kurz über den Tellerrand schauen und die neuen smarten Geräte auch fernab der allseits gern diskutierten sozialen Medien verstehen.

  9. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: elf 15.05.15 - 16:06

    Jetzt wo du es sagst. Ich verstehe es zum Verrecken nicht, wie ich das vor über 10 Jahren so einen Urlaub auch nur annähernd als solchen empfinden konnte. Kein Wunder, dass ich nach dem Urlaub Urlaub brauchte...

  10. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: oldathen 15.05.15 - 16:50

    wenn ich nicht mehr weiss wo mein Auto steht nützt mir mein Smartphone auch nichts mehr. Man muss schon sehr sehr weit ausholen um den Bedarf einer Flatrate im Urlaub zu begründen. Warum schreibt man dann nicht einfach das man danach süchtig ist? Und ohne Smartphone nicht mal mehr in den Urlaub fahren kann? (klar kommen jetzt wieder 9/10 Arbeitnehmern die schreiben das sie ja beruflich immer erreichbar sein müssen da sie ja ultra mega wichtig sind) ... Wenn das der einzige Grund ist dann sagt bei der Rückkehr einfach das euch das Handy runter gefallen ist oder im Swining Pool gelandet ist weil man beim geradeaus laufen nicht vom Display hochgeschaut hat...

  11. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.05.15 - 17:00

    Ist natürlich kein Muss unterwegs im Urlaub Internet aufm Smartie zu haben. Ist nur ein Nice-To-Have und bei den Preisen durchaus angebracht innerhalb der EU kostenlos zu sein über alle Grenzen hinweg...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  12. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: KonH 15.05.15 - 17:58

    Man muss nicht gleich süchtig sein, um die Vorteile eines Smartphones im Urlaub zu sehen. Dass es auch ohne geht, ist klar, aber wenn man anfängt so zu denken dann gehts eben auch ohne Auto, ohne Hotel, ohne superbequeme Wanderschuhe usw.
    Es GEHT, man kann auch leben, ohne einen PC bedienen zu können, aber man hat halt durch nicht-nutzen der neuen tollen Dinge unter Umständen Nachteile, bzw. kann den Luxus dann nicht nutzen.
    Klar gibts auch Leute, die das Handy gerne mal beiseite legen, mich eingeschlossen, aber zu sagen eine Flat wäre im Urlaub nicht nötig ist auch Käse, denn wenn man mal etwas weiter denkt, und das kann man von jemanden, der sich für diese Technik offensichtlich begeistert erwarten, sollte klar sein, dass das Smartphone in Zukunft noch viel mehr macht, wie zum Beispiel das Auto öffnen (über den Server des Herstellers => Internet notwendig), das Urlaubsandenken bezahlen (über einen Bezahldienst wie Apple Pay => Internet notwendig) oder mal eben schauen ob zu Hause alles glatt läuft (Heimautomatisierung, die Zentrale ist übers Internet erreichbar und man kann alles was damit verbunden ist schalten und überwachen => Internet notwendig).

  13. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: Bautz 15.05.15 - 19:19

    Windows Phone mit Here Maps und Happy sein ;-)

  14. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: Peter Glaser 15.05.15 - 21:27

    Um ehrlich zu sein, geniesse ich die Zeit im Ausland ohne Internet. Ich fand meinen letzten Urlaub in Ägypten viel entspannter, als das Smartphone endlich ausbleiben konnte.
    Früher ging es ja auch komplett ohne diese Gimmicks und bei der Bundeswehr gabs auch nur Karte Kompass.

    --
    Nur echt mit HHvA

  15. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: plutoniumsulfat 15.05.15 - 23:37

    Soll Apple Pay nicht ohne Internet vom Handy möglich sein? Andererseits könnten die Terminals gleich ein WLAN aufspannen. Und auch Auto öffnen wäre eher was für lokale Verbindungen....

  16. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: phre4k 16.05.15 - 01:24

    oldathen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dafür benötigt man einen Stadtplan von einem Hotel? Bekommt die Menschheit
    > heute eigentlich gar nichts mehr ohne digitale Hilfe auf die Reihe???

    Nein, Stadtpläne gibt es auch analog. Kannst du vermutlich nicht lesen, so wie den Beitrag, auf den du antwortest...

  17. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: Slurpee 16.05.15 - 04:43

    oldathen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss schon sehr sehr weit ausholen um den Bedarf einer
    > Flatrate im Urlaub zu begründen. Warum schreibt man dann nicht einfach das
    > man danach süchtig ist?

    Wie wär es damit: Es geht dich einen feuchten an, was ich mit meiner Freizeit anstelle, ob ich im Urlaub morgens wie gewohnt Nachrichten lesen, oder den Kontakt zu Freunden und Verwandten aufrecht erhalten will.

    Das Gelaber von wegen Sucht kommt grundsätzlich auch nur von Leuten, die "froh sind, auch mal ein paar Tage ohne Smartphone verbringen zu können", also im Prinzip selber Suchtis sind, die nur durch schweineteure Roaminggebühren davon abzuhalten sind, 24/7 online zu sein.

    Da scheint ganz klar die eigene fehlende Selbstbeherrschung durch und dieser Charaktermangel wird dann auf alle anderen übertragen, was wiederum mit dreisten, polemischen posts wie deinem endet.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.05.15 04:46 durch Slurpee.

  18. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: cry88 16.05.15 - 09:53

    Slurpee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie wär es damit: Es geht dich einen feuchten an, was ich mit meiner
    > Freizeit anstelle, ob ich im Urlaub morgens wie gewohnt Nachrichten lesen,
    > oder den Kontakt zu Freunden und Verwandten aufrecht erhalten will.
    Dafür gibt es in 99,99% aller Hotels WLAN

  19. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: plutoniumsulfat 16.05.15 - 11:09

    Das Gelaber kommt auch von Leuten, die wissen, wie es sich ohne Handy so lebt und durchaus wissen, was Sucht ist. Gerade der Urlaub ist die beste Möglichkeit, das zu testen.

  20. Re: Ver****te Lobby!!!!!

    Autor: elf 16.05.15 - 12:10

    phre4k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oldathen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > dafür benötigt man einen Stadtplan von einem Hotel? Bekommt die
    > Menschheit
    > > heute eigentlich gar nichts mehr ohne digitale Hilfe auf die Reihe???
    >
    > Nein, Stadtpläne gibt es auch analog. Kannst du vermutlich nicht lesen, so
    > wie den Beitrag, auf den du antwortest...

    Oh mann, jetzt hast du dich aber geoutet, dass du selbst nicht lesen kannst.
    HA+Z will ja gerade KEINEN Stadtplan vom Hotel haben. Stattdessen will er lieber per Smartphone rauskriegen, wo er in der näheren Umgebung ausgehen kann. Ohne Smartphone und ohne Stadtplan scheint es aber nicht zu gehen.
    Und das ist es, was oldathen an der digitalen Menschheit bemängelt.
    Und außerdem scheint es ja natürlich ein riesen Unding zu sein, einfach mal mit Menschen zu reden, um nach den Weg oder der besten Location zu fragen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Verlag C.H.BECK, München Schwabing
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. BWI GmbH, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit TV- und Fotoangeboten)
  2. 19€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  3. 39€
  4. 26€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

  1. Apollo 11: Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum
    Apollo 11
    Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum

    Auf Kickstarter finanzieren die Uhrenmacher von Xeric die Apollo 11 Automatic Watch. Diese Uhr soll den 50. Jahrestag der Mondlandung feiern und ist in Kooperation mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa entstanden. Das Produkt ist erst einmal auf 1.969 Stück limitiert.

  2. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  3. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.


  1. 10:00

  2. 13:00

  3. 12:30

  4. 11:57

  5. 17:52

  6. 15:50

  7. 15:24

  8. 15:01