1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia: Tegra 2 soll Smartphones doppelt…

Was hilft mir Schnelligkeit, wenn

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was hilft mir Schnelligkeit, wenn

    Autor: AlexKeller 29.11.10 - 23:15

    ich noch nicht einmal mit dem iPhone 4 an die Grenze komme? Bis jetzt alles ruckelfrei und flüssig, wo liegt das Problem?

    Mir ist schon klar, dass eine Gamermaschine volle Power braucht, vor allem wenn man ein Rennspiel mittels Matrox auf 3 Bildschirmen spielt ;) aber bei einem mobilen Gerät? Rage läuft flüssig, Epic Citadel auch, also was möchte man mehr?

  2. Re: Was hilft mir Schnelligkeit, wenn

    Autor: WilliamG. 29.11.10 - 23:28

    Eine wirklich gute Frage. Wer braucht schon technische Entwicklung?
    Ich finde sogar, 640 KB Ram sind genug...

    scnr

  3. Re: Was hilft mir Schnelligkeit, wenn

    Autor: theGoD 29.11.10 - 23:33

    Vergleich doch einfach mal die Surfgeschwindigkeit deines iPhones mit der eines Netbooks oder gar PC (jeweils natürlich per WLAN angebunden)...
    Auch Videoplayback im Web (Flash o. HTML5) oder Dinge wie Dateipacker könnten noch deutlich mehr Leistung benötigen. Mit einem Dual-Core macht dann natürlich auch MT viel mehr Spass.

  4. Re: Was hilft mir Schnelligkeit, wenn

    Autor: schon relevant 29.11.10 - 23:54

    Pads haben teilweise HDMI.
    Video-Output 720 oder 1080 sind schon relevant.

    Das Apple2TV hat nur 720.

    Vermutlich kann man diese CPUs auch sinnvoll untertakten und damit noch mehr Akkulaufzeit herausholen.

    Was diese Geräte leider vielleicht nicht machen: Bei Strom-Betrieb "übertakten" oder auch das Display heller machen oder Diversity oder mehr Sendepower für WiFi, Bluetooth usw.

  5. Re: Was hilft mir Schnelligkeit, wenn

    Autor: bugsbunny 30.11.10 - 01:44

    > ich noch nicht einmal mit dem iPhone 4 an die Grenze komme? Bis jetzt alles ruckelfrei und flüssig, wo liegt das Problem?

    Nimms mal aus deinem Glasschrank raus und benutz es vielleicht auch mal ... von wegen "nicht an die Grenze kommen". Die kommen alle derzeit problemlos an ihre Grenzen. Wach auf!

  6. Re: Was hilft mir Schnelligkeit, wenn

    Autor: Treadmulch 30.11.10 - 03:49

    Symbian ist ja komplex. hoffentlich wird es damit schnell genug werden. Die Smartphones wollen auch FullHD abspielen.

  7. Re: Was hilft mir Schnelligkeit, wenn

    Autor: Bady89 30.11.10 - 06:37

    Ich habe Tegra 1 in meinen Zune HD , und bin völlig überzeugt.
    Die grafik mancher Apps hat mich für ein so kleines gerät echt umgehauen.

  8. Re: Was hilft mir Schnelligkeit, wenn

    Autor: NichtsNeuesWeitergehen 30.11.10 - 08:08

    Nvidea will auch mitmischen. Und dafür braucht's Versprechen und Hardcoregamerankündigungen. Jetzt werden alle Featurelisten-auswendig-Lerner keine Smartphones mehr kaufen, bis der Tegra 2 in einem Jahr verfügbar ist und dann absolut mittelmäßige Leistung bringen wird; schließlich fällt keine der anderen ARM-Schmieden plötzlich in Winterschlaf.

    Bis dahin werden die Fans aber fleißig die Foren vollschwärmen, das ist sicher wie das Ahmen in der Kirche ...

  9. Ruckelalarm

    Autor: It-Experteeee 30.11.10 - 08:38

    Also das iPhone 4 ruckelt selbst in der normalen Oberfläche mit den Icons und in längernen Webseiten/Emails.


    DU musst erst warten bis dir Steve den Tegra Chip mit einem "Magic" Wort verkauft, dann weisst DU auch wozu man ihn benötigt :)

  10. Re: Ruckelalarm

    Autor: PowerPeter 30.11.10 - 09:11

    Wenn du beim iPhone 4 Ruckler wahrnimmst, dann müssten Android-Geräte für dich ja unbedienbarer Sondermüll sein ...

  11. Re: Was hilft mir Schnelligkeit, wenn

    Autor: fsdfds 30.11.10 - 10:04

    AlexKeller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich noch nicht einmal mit dem iPhone 4 an die Grenze komme? Bis jetzt alles
    > ruckelfrei und flüssig, wo liegt das Problem?
    >
    > Mir ist schon klar, dass eine Gamermaschine volle Power braucht, vor allem
    > wenn man ein Rennspiel mittels Matrox auf 3 Bildschirmen spielt ;) aber bei
    > einem mobilen Gerät? Rage läuft flüssig, Epic Citadel auch, also was möchte
    > man mehr?

    Das ist doch kein Argument.
    Konsolenspiele ruckeln auch nicht (naja zu 90%), weil sie bene auf das Gerät angepasst sind. Nicht um sonst heißt es, dass Konsolen Spiele ausbremsen. Es geht immer besser und schneller und teurer.

  12. Re: Was hilft mir Schnelligkeit, wenn

    Autor: pi83 30.11.10 - 10:36

    Mein Desire nutze ich entweder um Mails abzurufen oder um Nachrichten zu lesen. Dazu reicht die Performance vollkommen aus.
    Bei einem iPad oder ähnlichen Geräten ist das schon wieder was anderes. Da warte ich auch noch ab bis diese Leistungsfähiger werden um eben auch Videostreaming in HD und alles was sonst noch Hardwarefressend ist entsprechend nutzen zu können.
    Und die Softwareentwicklung bleibt ja schließlich nauch nicht stehen.

  13. Re: Was hilft mir Schnelligkeit, wenn

    Autor: frombola 30.11.10 - 13:27

    AlexKeller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich noch nicht einmal mit dem iPhone 4 an die Grenze komme? Bis jetzt alles
    > ruckelfrei und flüssig, wo liegt das Problem?


    Probier doch mal ein paar Flash Anwendungen aus..... wie jetzt das geht auf deinem iPhone nicht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Landshut
  2. Hays AG, Berlin
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme