1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2: Anrufe ohne Rufnummernübermittlung…

Wie abstellen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie abstellen?

    Autor: Fatal3ty 19.07.10 - 13:01

    Meine eigene Rufnummer ist ewig unterdrückt, wie kann ich endlich so einstellen, dass mein Nummer wieder sichtbar ist?! Rufe ich zb. meine Mutti an, sieht mein Nummer gar nicht. :(

    Bin bei o2.

  2. Re: Wie abstellen?

    Autor: richtigeeinstellung 19.07.10 - 13:07

    Meine eigene Rufnummer ist ewig unterdrückt, wie
    > kann ich endlich so einstellen, dass mein Nummer
    > wieder sichtbar ist?! Rufe ich zb. meine Mutti an,
    > sieht mein Nummer gar nicht. :(
    >
    > Bin bei o2.

    in den telefoneinstellungen

  3. Re: Wie abstellen?

    Autor: Verwirrt 19.07.10 - 16:25

    Fatal3ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine eigene Rufnummer ist ewig unterdrückt, wie
    > kann ich endlich so
    > einstellen, dass mein Nummer wieder sichtbar ist?! Rufe
    > ich zb. meine Mutti
    > an, sieht mein Nummer gar nicht. :(

    Wenn du nicht fähig bist in die Einstellungen deines Telefons zu gehen dann musst du halt *31*zielnummer wählen ider umgekehrt #31#zielnummer

    Früher als noch nicht jeder Depp ein Handy hatte gabs eine Doku mit den Codes + zusätzlich welchen um Dineste dauerhaft im Telefonnetz zu konfigurieren ohne dass das Handy eine Option dafür haben musste vom Provider

  4. Re: Wie abstellen?

    Autor: Fatal3ty 19.07.10 - 16:28

    Ich habe das Option schon mein Handy eingestellt, dass Nummer angezeigt werden soll. Leider ist es immer noch unterdrückt. Liegt wohl im Provider?!

  5. Re: Wie abstellen?

    Autor: Verwirrt 19.07.10 - 16:34

    Nö, an einem beschissenen Telefon dass den Netzcode offenbar nicht sendet

    http://www.mobilfunk-faq.info/sony-ericsson-tipps-tricks/5462-howto-geheim-men%FCs-secret-codes-gsm-codes-2.html

    *31#

    Und Google scheint für dich auch ein Feind zu sein
    http://www.google.de/search?q=gsm+betreiber+option+rufnummer+anzeigen+code

  6. Re: Wie abstellen?

    Autor: Fatal3ty 19.07.10 - 16:38

    Ich kann Sony Ericsson nichts anfangen (den Link), da ich keine habe. Ich besitze BlackBerry® Bold 9700 und iPhone 3G. Ich bin kein Feind von Google, habe 2 Google-Konten!

    Der letzte Link ist ungültig. Ich geh mal selber neu suchen oder ich frage o2. :(



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.07.10 16:41 durch Fatal3ty.

  7. Scroll runter verdammt nochmal

    Autor: Verwirrt 19.07.10 - 16:44

    Fatal3ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann Sony Ericsson nichts anfangen (den Link),
    > da ich keine habe.

    Und weiter?

    > Ich besitze BlackBerry® Bold 9700 und iPhone 3G.

    Was tut das zur Sache?

    > Ich bin kein Feind von Google, habe 2 Gmail-Konten!

    Und trotzdem kannst du keine Suchmaschine bedienen und bist nichtmal in der Lage einen Text zu lesen auf den man dich verweist??????

    Schick doch dem Seitenbetreiber ein Mail er möge den Absatz nach oben schieben weil dein Computer keine Scrollfunktion hat!

    Früher war das Grundwissen wenn man sich ein Mobilteelfon gekauft hat, heute wird wegen Typen wie dir kein papier mehr verschwendet weil du offenbar nicht lesen kannst und willst
    ______________________________

    GSM Codes ... sollten an jedem Handy funktionieren - sind aber Netz(betreiber)abhängig ... und "ungefährlich" ...
    Generell gilt: Zuerst Code eingeben, danach "senden" (grüne Taste <senden> drücken) und einen Moment warten ...
    Gute Links/Sites dazu: www.handy-sms.de/forum/gsm-codes.html oder www.mobilemania.de/facts+infos/gsmcodes.php

    *31# - einschalten der generellen Rufnummerübermittlung {CLIR - Calling Line Identification Restriction}
    #31# - ausschalten der generellen Rufnummerübermittlung
    #31# [Telefonnummer] - beim nächsten Anruf die eigene Rufnummer unterdrücken (also Temporär)
    *31# [Telefonnummer] - beim nächsten Anruf eigene Rufnummer übertragen (also Temporär)
    *#31# - Status abfragen (von Rufnummernübertragung)
    #31* [Telefonnummer] - Eigene Rufnummer zeigen, obwohl Gegenstelle Rufnummernunterdrückung eingeschaltet hat. (Ist meist vom Netz(betreiber) nicht freigeschaltet.)
    *30# - einschalten der Anzeige der Rufnummer des Anrufers {CLIP - Calling Line Identification Presentation}
    #30# - ausschalten
    *#30# - Status abfragen
    Folgende Codes werden von den meisten Netz(betreibern) nicht unterstützt:
    *# 76 # - Anzeige der Rufnummer, unter der man den Angerufenen erreicht hat (nicht seine Rufnummer bei Rufumleitung!) {COLP - COonnected Line identification Presentation}
    * 76 # - einschalten
    # 76 # - ausschalten
    *# 77 # - Anzeige der Rufnummer, unter welcher der Anrufer mich erreicht hat (nicht meine Rufnummer bei Rufumleitung meinerseits!) {COLR - COnnected Line identification Restriction}
    * 77 # - einschalten
    # 76 # - ausschalten

    Diese Codes sind der Vollständigkeit halber aufgeführt ... vielleicht schaltet sie ja ein Netzbetreiber mal "irgendwann" frei.

    *#100# - Eigene Nummer (Own Number)
    *#101# - HLR Nummer
    *#102# - Switch Nummer
    *#103# - Zeit im Netz (Network Time)
    *#104# - Anrufbeantworter Nummer (Voice mailbox number)
    *#105# - Switch number
    *#147# - Letzter Anrufer (Last Caller)
    #646# - Minutes Used: (646 spells 'MIN')
    ##002# (GSM code versenden - ist kostenfrei)

  8. Re: Scroll runter verdammt nochmal

    Autor: Fatal3ty 19.07.10 - 16:49

    Ich habe das Handbuch von meinem Smartphone schon gründlich gelesen und wie geschrieben eingestellt. Offenbar will mein SIM-Karte keinen Einstellung vornehmen. Andere SIM-Karte von Blau.de hat ohne Probleme funktioniert!!

    Vielleicht klappt es, wie oben genanntes Codes ausprobieren. Sorry, ich wusste nichts mal dass man Nummerunterdrückung per Code einstellen kann. ;(

  9. Re: Scroll runter verdammt nochmal

    Autor: Verwirrt 19.07.10 - 16:54

    Fatal3ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe das Handbuch von meinem Smartphone schon
    > gründlich gelesen und wie
    > geschrieben eingestellt.

    Nochmal zum Mitschreiben:
    Früher als die Leute noch lesen konnten gabs die Netzcodes vom Betreiber, die sind unabhängig vom Telefon

    > Offenbar will mein SIM-Karte keinen Einstellung
    > vornehmen. Andere SIM-Karte von Blau.de hat
    > ohne Probleme funktioniert!!

    Dann gib endlich mal "*31#" ein und drück auf wählen
    Mein Android-Phone gibt sogar sauber eine deutsche Übersetzung der Antqort vom GSM-Netz aus

    > Vielleicht klappt es, wie oben genanntes Codes
    > ausprobieren.

    Ich hab dir "*31#" nicht gepostet weil ich besoffen bin

    > Sorry, ich wusste nichts mal dass man
    > Nummerunterdrückung per Code einstellen kann. ;(

    Deswegen habe ich dir ja den Link gepostet, du liest die erste Zeile und blockst mit "hab kein Sony ab". Und da wundert ihr euch wenn in Linux-Foren dem tausendsten der die gleiche Anfängerfrage stellt deren Antwort durch nachdenken und 2 Sekunden Google benutzen auf der Hand liegt gerne mal mit "RTFM" geantwortet wird?

  10. Re: Scroll runter verdammt nochmal

    Autor: Fatal3ty 19.07.10 - 16:59

    Ich hatte früher nie ein Handy gehabt, deswegen weiß ich von Codes auch nichts. Mein erste Smartphone xda 1 von o2 habe ich seit 2002 gehabt und wirklich mein allererste "Handy".

    Nächste mal achte ich den Link drauf. Sorry :(

  11. Re: Wie abstellen?

    Autor: TEDWEBER 21.05.18 - 09:29

    Anrufe ohne Mittelung? Dann können Sie die bestimmte Android-Anrufe hacken, um die Mittelung in den Einstellubngen von anderem Handy verändern: https://blog.fonepaw.de/handynummer-hacken.html

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java-Entwickler*in
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main
  2. Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Administrator Security-Operations (m/w/d)
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
  4. Produktmanager Machine Vision Software (m/w/d)
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis ca. 130€)
  2. (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE für 248,99€ und Gehäuse von be quiet! reduziert)
  3. (u. a. 2x Samsung GU75AU7179 (2021) 75 Zoll für 1.399€, 2x LG XBoom ON5 Party-Lautsprecher für...
  4. (aktuell u. a. Lenovo & Razer)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de