Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2 Blue All-in S: Telefon-, SMS- und…
  6. Thema

WoW ... 50MB und 3,6mibt

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: WoW ... 50MB und 3,6mibt

    Autor: elgooG 26.02.13 - 08:40

    labtexc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Shut up and take my money ... NOT.

    Gut, dass es bald 1 Gbit/s gibt. Dann hat man diesen ganzen Internetkram innerhalb einer Minute erledigt und hat für den Rest des Monats Ruhe.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.13 08:40 durch elgooG.

  2. Re: WoW ... 50MB und 3,6mibt

    Autor: Andre S 26.02.13 - 10:13

    Mann sollte einfach dreist einen neuen Telefonanbieter aufmachen und zum selben Preis ne drosslungsfreie Datenflat + Handy/SMS/Festnetz Flat anbieten und schon ist der Markt erobert.^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.13 10:14 durch Andre S.

  3. Re: WoW ... 50MB und 3,6mibt

    Autor: Genie 26.02.13 - 11:55

    tuxedo0801 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich versteh den ganzen 2-Jahres-Vertrags-Hype mit dem ganzen Flat-Kram
    > nicht ...
    >
    > Bei Fonic gibt's im PrePaid (mit autom. Kontoaufladung per Bankeinzug wenn
    > gewünscht --> selber Komfort wie beim 2-Jahresvertrag, aber ohne
    > Vertragsbindung) für nen 10er 500MB. Gleiches gibt's bei Congstar. Auch
    > 10EUR für 500MB.
    >
    > Wenn man jetzt noch die Differenz von 10EUR zu dem hier besagten O2 Tarif
    > nimmt, kann man bei der aktuellen 9Cent pro Minute oder SMS fast 2h
    > telefonieren, oder über 100SMS schreiben... Ich für meinen Teil telefoniere
    > deutlich weniger als 2h im Monat, brauche aber dafür >300MB
    > Internet-Traffic. Von daher: Ich binde mich nicht und fahre in Summe
    > deutlich günstiger als mit einem Vertrag und kann jederzeit wechseln...

    Vielen Dank! Ich hatte schon befürchtet, dass es hier nur Deppen gibt, die nicht wissen, wie man sich sein persönliches nutzerverhaltenabhängiges Tarifpaket schnürt und wo man es findet, anstatt über Tarife zu meckern, die gar nicht für die eigene Zielgruppe vorgesehen sind.

  4. Re: WoW ... 50MB und 3,6mibt

    Autor: Tunechi 26.02.13 - 12:56

    Andre S schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mann sollte einfach dreist einen neuen Telefonanbieter aufmachen und zum
    > selben Preis ne drosslungsfreie Datenflat + Handy/SMS/Festnetz Flat
    > anbieten und schon ist der Markt erobert.^^


    Und welche Bank gibt dir den Milliardenkredit um ein brauchbares Natz dafür aufzustellen.
    Als wenn die aktuellen Anbieter dir Netzressourcen verkaufen würde, wenn du denen die Kunden wegschnappst.

  5. Re: WoW ... 50MB und 3,6mibt

    Autor: J_B_ 26.02.13 - 13:19

    So hier gibts für Euch alle mal einen angemessenen Vergleich der Anbieter:

    http://www.dialogpur.com/2013/02/26/grafik-die-neuen-o2-all-in-tarif-im-vergleich-mit-base-telekom-vodafone-und-11/

    Gerade aufgrund der LTE-Fähigkeit und der Tatsache, dass es sich hier um einen direkten Netzbetreiber handelt, finde ich das Angebot Top!! Verstehe das ganze Rumgemecker echt nicht...

  6. Re: WoW ... 50MB und 3,6mibt

    Autor: kinderschreck 26.02.13 - 14:38

    Naja. Drosselung im Mobilbereich ist ja schon ok. Aber eine Drosselung die nach theoretischen 2 Minuten zuschlägt? Was kann man wirklich mit 50 MB anfangen? Mal unterwegs paar Sachen auf Amazon oder Ebay nachschauen. Ruck zuck sind ein paar Bilder geladen usw. 50 MB?!?

  7. Re: WoW ... 50MB und 3,6mibt

    Autor: o2_Team 26.02.13 - 17:45

    Benni-chan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > sieht ganz danach aus. mir wurde letzte woche vom support bestätigt, dass
    > man bei neuen o2o verträgen gar keine internet flat dazu buchen kann

    Das ist bereits seit dem 17. Januar 2012 der Fall. Ab diesem Datum abgeschlossene o2 o-Tarif können keine Internet-Packs buchen. Diese Möglichkeit haben nur noch o2 o-Tarife, welche vor diesem Datum abgeschlossen wurden.

    LG, Vivian

    ---
    o2 Social Media Team

    Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG

  8. Re: WoW ... 50MB und 3,6mibt

    Autor: .ldap 27.02.13 - 10:16

    Musste letztens auch schmunzeln als ich gedrosselt wurde und für 10¤ Aufpreis nur noch 3Gb bekommen würde. (Habe aktuell für 5¤ Aufpreis die 1Gb, die es aber ja auch nicht mehr gibt.)

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. mobileX AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Heiko Maas: "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"
    Heiko Maas
    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

    Über ein Leak sind interne Anweisungen von Facebook an die Öffentlichkeit gelangt. Nun sieht sich Bundesjustizminister Heiko Maas bestätigt: Die Kriterien über zu löschende Inhalte seien willkürlich. Außerdem kritisiert er die mangelnde Transparenz des sozialen Netzwerks.

  2. Virtual Reality: Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR
    Virtual Reality
    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

    Herumlaufen und sich mehr oder weniger frei bewegen: Das ist in der virtuellen Realität nun auch offiziell mit Oculus Rift möglich - sofern der Nutzer genug Sensoren besitzt.

  3. FTP-Client: Filezilla bekommt ein Master Password
    FTP-Client
    Filezilla bekommt ein Master Password

    Nach Jahren vergeblichen Bittens durch die Community bekommen Nutzer des FTP-Clients Filezilla endlich die Möglichkeit, ihre Passwörter für FTP-Zugänge mit einem Master Password zu verschlüsseln.


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29