1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2 Free Unlimited im Test: Telefónica…

hat schon jemand angebote bekommen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hat schon jemand angebote bekommen?

    Autor: qq1 05.02.20 - 02:39

    basic für 14,99 ¤ ist das mindeste für vertragsverlängerung. besser wären 9,99 ¤.

    am genialsten wäre smart für 19,99 ¤

    das soll also die zukunft sein. entweder basic, oder smart. smart könnte meinen kabelanschluss kündigen, bis auf ein dorf, der keine o2 antenne hat.

  2. Re: hat schon jemand angebote bekommen?

    Autor: Naseweisz 06.02.20 - 04:12

    Ich habe den O2 Free XL + 1x Multisim von 2017 für 34,99 anstatt 54,99.

    Habe gestern ein "Angebot" bekommen, lustigerweise am selben Tag, an dem ich mich noch morgens bei der Hotline beschwert hatte, dass das Hinzubuchen von Datenvolumen mal eben neun Stunden gedauert hat. (Vertrag läuft im Mai aus, wurde seit Wochen 3x täglich angerufen).

    Unlimited Smart für 34,99¤ nur würde ich halt meine Multisim verlieren oder müsste noch einen Zehner drauflegen.
    Alternativ 120GB für 39,99 mit Connect Option.

    5¤ Rabatt wollte er mir geben. Haha ich hab 20¤ Rabatt momentan.. Und Geduld.

  3. Re: hat schon jemand angebote bekommen?

    Autor: qq1 06.02.20 - 14:48

    ja die preise sind eine frechheit. gäbe es eine multisim gratis dann wärs gut aber so ...

  4. Re: hat schon jemand angebote bekommen?

    Autor: Naseweisz 06.02.20 - 16:43

    Jau.. Oder zumindest weiter 5¤ für eine Multisim wie bis dato. 10¤ ist schon hart, dafür dass ich sie recht unregelmäßig nutze die zweite SIM.
    Naja wurde heute schon wieder angerufen.. Leider saß ich zu dem Zeitpunkt in einer Rea-Fortbildung.

    Übrigens.. Weiß einer ob es da einen Unterschied gibt zwischen den Nummern? O2 ruft sowohl mit 0176 an als auch mit Münchener Ortsvorwahl..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Frankfurter Dienstleistungsholding GmbH, Frankfurt (Oder)
  2. über duerenhoff GmbH, Hanau
  3. Deutsche Bahn Connect GmbH, Berlin
  4. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-74%) 15,99€
  2. (-75%) 7,50€
  3. 59,99€ (PC), 64,97€ (PS4), 69,99€ (Xbox One)
  4. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronakrise Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland