1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2 Free Unlimited im Test: Telef…

Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: Kaliumpermanganat 04.02.20 - 10:57

    Kwt

  2. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: pauledd 04.02.20 - 11:19

    Also ich komme bei schlechten Tagen auf 17Mb/s. An guten Tagen auch mal 40 bis 50...

  3. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: Kaliumpermanganat 04.02.20 - 11:45

    In der Eifel kommt man so auf gute 0 bis 0.0

  4. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: marcometer 04.02.20 - 12:04

    Und weil wir alle in der Eifel wohnen stimmt deine erste Aussage natürlich für alle deutschen.
    Aber huch, was macht bloß dieses 4G+ hier in meinem Display?
    Sicher ein Anzeigefehler.
    Gesendet via Freenet FUNK (o2 Netz, unlimited, 0,99¤/Tag)

  5. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: Dieselente 04.02.20 - 12:08

    Ich komme in Neubrandenburg auf max. 0,5 MBit/s Download und 0,02 MBit/s Upload. Die 3 GB Datenvolumen bekomme ich damit eh nie aufgebraucht

  6. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: sehr_interessant 04.02.20 - 12:12

    Kann ich größtenteils so bestätigen.

    In Hamburg hat man selbst im Zentrum teilweise fast keinen Empfang und wenn mehr als zehn O2-Kunden am selben Ort sind wird es auch kritisch.

    Kein O2-Tarif ist 30¤ wert.

  7. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: Kaliumpermanganat 04.02.20 - 12:13

    marcometer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und weil wir alle in der Eifel wohnen stimmt deine erste Aussage natürlich
    > für alle deutschen.
    > Aber huch, was macht bloß dieses 4G+ hier in meinem Display?
    > Sicher ein Anzeigefehler.
    > Gesendet via Freenet FUNK (o2 Netz, unlimited, 0,99¤/Tag)


    Scheint so als wärst du die Ausnahme und es gilt tatsächlich für die meisten. Bisschen kleinere Brötchen backen.

  8. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: NaruHina 04.02.20 - 12:14

    Also ich komme hier im Schnitt auf meine 16mbit...
    Mein Speedtest-Ergebnis ansehen! Wie schnell ist dein Internet? https://www.speedtest.net/my-result/a/4794738103
    Mein Speedtest-Ergebnis ansehen! Wie schnell ist dein Internet? https://www.speedtest.net/my-result/a/5717312552



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.20 12:17 durch NaruHina.

  9. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: Markus08 04.02.20 - 12:17

    Also ich kann mich hier in der Regensburger Gegend nicht beschweren. Deswegen hab ich meinen Vertrag bei O2 erst verlängert. Noch den alten mit 10 GB für 15 Euro. Und falls ich wirklich über die 10 GB komme werde ich nur auf ein MBit gedrosselt. Da kann keine Telekom oder Vodafone mithalten.

  10. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: marcometer 04.02.20 - 12:22

    Stimmt, deswegen hat das o2 Netz ja auch in allen Netztests Ende 2019 mit gut abgeschnitten.
    Ob man nicht vielleicht in extrem ländlichen/strukturschwachen Regionen wie der Eifel oder dem ländlichen Brandenburg eher die Ausnahme ist, das kann natürlich nicht sein?

  11. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: zweiundvierzig 04.02.20 - 12:22

    Das mit der großzügigen Vergabe von Datentarifen ist ne reine Werbenummer von O2. Die theoretisch zu verfügenden Daten kann man niemals abrufen weil o2 so ziemlich das schlechteste Netz der Welt hat…

  12. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: Markus08 04.02.20 - 12:24

    Kaliumpermanganat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > marcometer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und weil wir alle in der Eifel wohnen stimmt deine erste Aussage
    > natürlich
    > > für alle deutschen.
    > > Aber huch, was macht bloß dieses 4G+ hier in meinem Display?
    > > Sicher ein Anzeigefehler.
    > > Gesendet via Freenet FUNK (o2 Netz, unlimited, 0,99¤/Tag)
    >
    > Scheint so als wärst du die Ausnahme und es gilt tatsächlich für die
    > meisten. Bisschen kleinere Brötchen backen.

    Warum sollte er die Ausnahme sein? Ich kenne mehr als genug zufriedene O2 Kunden ;)

  13. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: LH 04.02.20 - 12:31

    Kaliumpermanganat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Scheint so als wärst du die Ausnahme und es gilt tatsächlich für die
    > meisten. Bisschen kleinere Brötchen backen.

    Nicht wirklich, auch mein o2 Vertrag funktioniert sehr gut, meine parallele Telekom-SIM wird hingegen als Fallback kaum benötigt. Fast überall, wo o2 keinen Empfang hat, hat auch die Telekom dann kein Netz.
    Nutzungsgebiet: Ost- und Mitteldeutschland.

  14. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: ManuPhennic 04.02.20 - 12:37

    In Stuttgart ist o2 auch für die Tonne (selbst am Hbf). Es zeigt zwar volle Balken 3G an, aber lädt nichts. Selbes Problem hatte ich am Frankfurter Bahnhof und deswegen fast noch meine Bahn verpasst. In Würzburg geht o2 in der Innenstadt auch kaum. Habe das Gefühl, sobald sich ein paar o2 Kunden am selben Ort aufhalten, geht nichts mehr. Bin dann jetzt letztendlich zur Telekom gewechselt.

  15. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: NaruHina 04.02.20 - 12:54

    Dann schalte Mal am Hbf Stuttgart auf LTE 4G um,
    Bei mir klappt dass wunderbar mit o2 dort.

  16. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: ManuPhennic 04.02.20 - 13:35

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann schalte Mal am Hbf Stuttgart auf LTE 4G um,
    > Bei mir klappt dass wunderbar mit o2 dort.

    Bei der Sbahn Station bricht das LTE weg und man hat nur 3G. Dort geht bei mir weder am Firmen- noch am Privathandy etwas. Selbe an der Station Stadtmitte und am Rothebühlplatz gegen 18 Uhr ist auch tote Hose. Vom Berliner Platz mal abgesehen.

    Ich spreche hier von Mitte letzten Jahres übrigens: seither habe ich Telekom und vermute nicht das es sich sehr verbessert hat



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.20 13:36 durch ManuPhennic.

  17. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: NaruHina 04.02.20 - 13:47

    Also ich kann da ohne Probleme Hbf S-Bahn Station mit o2 surfen, ebenso an den Fernbahngleisen,und auf dem Weg dazwischen.


    Stadtmitte etc
    Kann ich keine Aussage treffen, da ich dort nicht unterwegs bin, sondern von der anderen Seite aus komme.

  18. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: No name089 04.02.20 - 14:06

    Sieht man mal wie es verteilt ist. In münchen ist o2 kein problem. Im gegenteil, da gibt es mehr lücken im t-mobil netz als bei o2

  19. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: lock_ 04.02.20 - 14:39

    Kaliumpermanganat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der Eifel kommt man so auf gute 0 bis 0.0
    aha...
    und ich habe noch nie erlebt, dass in der eifel leute mit vodafone, oder telekom keinen empfang haben... wait what... wenn ich zum nürburgring fahre habe ich mit meinem diensthandy (auch telekom) genauso keinen empfang wie mit meinem privaten (telefonica)... komisch! O_o

  20. Re: Mehr als 2 Mbit kann das Telefonica Netz eh nicht

    Autor: lock_ 04.02.20 - 14:44

    No name089 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sieht man mal wie es verteilt ist. In münchen ist o2 kein problem. Im
    > gegenteil, da gibt es mehr lücken im t-mobil netz als bei o2

    na gut die aussage muss man schon relativieren, münchen ist für telefonica wie für die telekom bonn, oder darmstadt.
    aber bisher habe ich meistens wo ich mit o2 keinen empfang habe eben mit der telekom genauso keinen empfang... es mag sein, dass es bei o2 vielleicht ein klitzekleines bisschen schneller abbricht, aber das ist für mich kein grund zu wechseln.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) Strategischer Einkauf IT Dienstleistungen
    W&W Service GmbH, Ludwigsburg
  2. Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Regelungstechnik/DSP
    KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG, Dortmund
  3. Softwareentwickler C# / .NET (m/w/d)
    IS Software GmbH, Regensburg
  4. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universität Osnabrück, Osnabrück

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. heute: Samsung Portable SSD T5 1 TB für 84€
  2. heute: Huawei FreeBuds 4i für 49€
  3. 84€ (Vergleichspreis 113,97€)
  4. 229€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

In eigener Sache: Wo ITler am besten arbeiten
In eigener Sache
Wo ITler am besten arbeiten

Gutes Gehalt, cooler Tech-Stack - aber wie ist das Unternehmen wirklich? Golem.de hilft: Hier sind die Top-50-Arbeitgeber für IT-Profis.

  1. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  2. Bundesdatenschutzbeauftragter Datenschutz-Kritik an 3G-Regelung am Arbeitsplatz
  3. Holacracy Die Hierarchie der Kreise

Apples M1 Max im Test: Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung
Apples M1 Max im Test
Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung

Apple sagt zum M1 Max: "Amazing! Incredible! Phenomenal!" Golem sagt: Effizienz und Performance sind top, aber nicht überraschend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Silicon M1-Macbooks haben offenbar vermehrt Speicherlecks
  2. Apple Silicon Künftige Mac-Chips sollen Intels locker überholen
  3. Macbook Pro Mobile-Entwicklung profitiert von Apples M1