1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2 Loop Smart: Daten-, SMS-Flatrate und…

Keine Flatrate

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Flatrate

    Autor: Sinnfrei 06.05.13 - 14:42

    200 MB Inklusivvolumen qualifiziert nicht als Flatrate. Könntet Ihr vielleicht mal aufhören diese Marketingbezeichnungen zu übernehmen, und das Kind beim Namen zu nennen? Vor Allem auch dank der unkritischen Presse in diesem Bezug, denken die Anbieter sie könnten die Kunden nach Strich und Faden verarschen.

    __________________
    ...

  2. Re: Keine Flatrate

    Autor: velo 06.05.13 - 15:08

    Ja, finde ich auch!

    Ich fürchte nur, es gibt noch keinen Namen dafür. "Drossel-Flat" ;-)

  3. Re: Keine Flatrate

    Autor: Tijuana 06.05.13 - 15:19

    genau das dachte ich auch, wo ist hier die Daten-Flat?
    vllt dem Anbieter im Abendlichen Drossel-Wahn abhanden gekomm =p

  4. Re: Keine Flatrate

    Autor: MichaelNehm 06.05.13 - 15:21

    Tijuana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genau das dachte ich auch, wo ist hier die Daten-Flat?
    > vllt dem Anbieter im Abendlichen Drossel-Wahn abhanden gekomm =p

    Und? die anderen haben 300-500 MB , ist auch nicht mehr. Einige wenige 1Gigabyte. Die sind dann aber auch einiges teurer. Und die Flatres mit 10-30 GB Datenvolumen liegst um die 40-60 Euro

  5. Re: Keine Flatrate

    Autor: Himmerlarschundzwirn 06.05.13 - 15:29

    Da zum tausendsten mal die gleiche Frage kommt, kriegst du auch nur eine Standardantwort.

    Es ist eine Surf-Flatrate, keine Highspeed-Flatrate. Surfen kannst du auch nach 200 MB noch. Du bezahlst also einmal und es entstehen keine Zusatzkosten. Damit ist es eine Flatrate.

  6. Re: Keine Flatrate

    Autor: velo 06.05.13 - 15:54

    Surfen via Edge? Naja, das entspricht doch keiner Erwartungshaltung.

  7. Re: Keine Flatrate

    Autor: Himmerlarschundzwirn 06.05.13 - 15:55

    Die Provider versprechen ja auch nicht, dass man die ganze Zeit Spaß beim Surfen hat, sondern nur, dass es geht ;-)

  8. Re: Keine Flatrate

    Autor: SeveQ 07.05.13 - 09:43

    velo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, finde ich auch!
    >
    > Ich fürchte nur, es gibt noch keinen Namen dafür. "Drossel-Flat" ;-)


    Wie wär's mit "Droprate"?

  9. Re: Keine Flatrate

    Autor: elgooG 07.05.13 - 12:47

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 200 MB Inklusivvolumen qualifiziert nicht als Flatrate. Könntet Ihr
    > vielleicht mal aufhören diese Marketingbezeichnungen zu übernehmen, und das
    > Kind beim Namen zu nennen? Vor Allem auch dank der unkritischen Presse in
    > diesem Bezug, denken die Anbieter sie könnten die Kunden nach Strich und
    > Faden verarschen.

    Eigentlich ist es doppelt gelogen, denn es handelt sich ja auch gar nicht um einen Prepaid-Tarif im eigentlichen Sinne.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DENIOS AG, Bad Oeynhausen
  2. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg
  3. HYDRO Systems KG, Biberach / Baden
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Unterföhring, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer