1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2 senkt den Preis des Palm Pre

hat vllt jmd den Pre?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hat vllt jmd den Pre?

    Autor: antares 25.01.10 - 12:06

    Hi @all,

    ich habe für meine USA-Aufenthalte derzeit den Treo 700W mit Verizon Vertrag. Nun, der Treo is schon recht alt, und der akku macht langsam schlapp und das gerät hat noch ein paar kleinere macken. Darum spiele ich derzeit mit dem gedanken, mit einen Pre zuzulegen.

    Wenn den jmd hat, dann wüsste ich gerne:
    1. können die Pres WCDMA UND GSM? Ich fände es schön, künftig ein Smartphone für USA + den rest der Welt benutzen zu können(mein 700W kann leider nur WCDMA)

    2. wie gut sind die rooting methoden - blockiert palm hier absichtlich?

    3. Wie gut ist das WLAN?

    4. Sind euch irgendwelche glitches/Macken beim betrieb des Pre aufgefallen, dinge die man halt wissen sollte ?

    Ich hoffe mal hier antwortet jmd^^

  2. Re: hat vllt jmd den Pre?

    Autor: Philly 25.01.10 - 12:44

    ich hab nen Pre, aber hab keine Ahnung von was du da redest :)
    Punkt 3: Funktioniert halt :P Was kann man erwarten :P

  3. Re: hat vllt jmd den Pre?

    Autor: Azthel 25.01.10 - 12:50

    1. Es gibt kein cdma und gsm. Gsm wird aber auch in amerika ua. Von at&t fkaechendeckend benutzt.

    2.rooting wird von palm massiv supported. Homebrew wird gefoerdert

    3. Benutze ich selten weil mit 36 kein unterschied feststellbar ist. Sonst fkt wlan sehr gut.

    4. Massensms fehlen. Slider kacke. Akku schlecht. Dennoch würde ich es nicht mehr hergeben.

  4. Re: hat vllt jmd den Pre?

    Autor: Bouncy 25.01.10 - 12:53

    1. nein, palm entzweit die welt: kein quad-band
    2. siehe precentral.net zum thema rooting
    3. seit dem letzten update gut, es geht wenigstens nicht mehr aus sobald der screen dunkel wird (welch abstruse idee...)
    4. es wackelt, knarzt und der akku ist smartphone-typisch auf wenige stunden nutzung beschränkt.
    aber das, was es von haus aus kann (nicht viel, das sollte der app catalog eigentlich ausgleichen, aber der wird in D auch leer gehalten) kann es gut und zuverlässig.

  5. Re: hat vllt jmd den Pre?

    Autor: antares 25.01.10 - 13:03

    das hört sich für mich schonmal gut an. Zumindest wenn WLAN und rooting funktionieren, könnte das teil als netbook ersatz mit hinhalten(für downloads von unterwegs vom Hotspot, ich habe hier leider kein DSL).

    Bleibt nur noch der knackpunkt mit dem Quadband support - das wäre schön, ist aber auch nicht soo wesentlich.

    Dass der Akku nicht ewig hält ist ja eine smartphone typische Sache - die Frage ist dabei immer wie intensiv so ein gerät genutzt wird - ich persönlich benutze den Treo auch nicht open-end.

  6. Jep, Hier ich :D

    Autor: blablabla 25.01.10 - 13:12

    antares schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hi @all,
    >
    > ich habe für meine USA-Aufenthalte derzeit den Treo 700W mit Verizon
    > Vertrag. Nun, der Treo is schon recht alt, und der akku macht langsam
    > schlapp und das gerät hat noch ein paar kleinere macken. Darum spiele ich
    > derzeit mit dem gedanken, mit einen Pre zuzulegen.
    >
    > Wenn den jmd hat, dann wüsste ich gerne:
    > 1. können die Pres WCDMA UND GSM? Ich fände es schön, künftig ein
    > Smartphone für USA + den rest der Welt benutzen zu können(mein 700W kann
    > leider nur WCDMA)
    >
    > 2. wie gut sind die rooting methoden - blockiert palm hier absichtlich?
    >
    > 3. Wie gut ist das WLAN?
    >
    > 4. Sind euch irgendwelche glitches/Macken beim betrieb des Pre aufgefallen,
    > dinge die man halt wissen sollte ?
    >
    > Ich hoffe mal hier antwortet jmd^^


    zu 1:
    Nein, es kann kein Quadband. Aber wie schon gesagt, auch in USA gibt es GSM-Netze (z.B. von AT&T). Die deutsche Version sollte also auch dort gehn.

    zu 2:
    Nein. Rooting ist absolut kein Problem und wird von Palm nicht erschwert. Homebrew installer integrieren sogar den Palm App Catalog sehr gut.

    zu 3:
    Wlan funktioniert mit den Standardverschlüsselungen 1A (sprich WEP und WPA/WPA2). Ich vermiß lediglich Leap (fürs Office).

    zu 4:
    Die einzigen zwei Macken, die ich kenne sind die folgenden: relativ bescheidene Akkulaufzeit (wurde aber von OS-Update zu Update besser), die Uhr bleibt stehen, wenn man es ausschaltet (zumindest wenn man nicht im Netz von O2 ist und den Dienst zur Zeitsynchronisierung aktiviert hat) und der Slider ist etwas wackelig.

    Ansonsten ist es das beste Handy, was ich hatte seit meinem uralten Siemens C35i (und das obwohl ich ein iPhone der ersten Generation aus USA hatte)... selten ein so anpassbares Handy gehabt (dank HTML/Javascript sources gibt es massig patches, die alle Möglichen Funktionen nachpflegen). Möchte es nie wieder hergeben. Auch nett sind Kontaktloses laden des Akkus (kann man auch gut im Auto als Freisprechanlage nutzen) und mit Daten (musik, pdfs, etc.) wird es auch per SSH/SCP betankt.

  7. Re: Jep, Hier ich :D

    Autor: conanderbarbar 25.01.10 - 16:24

    Quadband funktioniert sehr wohl. Es funkt auf den vier GSM-Bändern 850/900/1800/1900 MHz. CDMA kann es jedoch nicht.

  8. Re: Jep, Hier ich :D

    Autor: DinoDino 25.01.10 - 17:29

    conanderbarbar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quadband funktioniert sehr wohl. Es funkt auf den vier GSM-Bändern
    > 850/900/1800/1900 MHz. CDMA kann es jedoch nicht.

    Wieviel geräte gibt es denn die gleichzeitig gsm und cdma können? man darf hier nicht vergessen das dies zwei völlig verschieden technologien sind.

  9. Palm Pre

    Autor: ErstDenkenDannPosten 25.01.10 - 18:07

    Infos zum Palm Pre (Plus):

    Hier der connect.de Test:
    http://www.connect.de/testbericht/Palm-Pre_6113173.html
    -> hier steht genau was das Pre alles kann und was nicht
    -> mit jedem Update wird es mehr, was es kann ;)


    PRECENTRAL.net Videos/Tests:

    http://www.precentral.net/palm-pre-review
    -> recht ausführlicher Test des Pre's, schaut euch alle Videos an, ziemlich cool schon in der ersten Version


    hier der Test zum Pre Plus
    http://www.precentral.net/palm-pre-plus-verizon-review
    -> Palm scheint die gröberen Hardwaremacken ausgemerzt zu haben
    (Schiebemechanismus, Tastatur, 512MB RAM, schnellerer Prozessor), bleibt nur noch der Akku (ist aber Smartphone typisch wenig - die Technik ist noch nicht weit genug/ zu teuer)
    und eventuell ein WLAN Ein/Ausschalter am Gehäuse

    MFG

  10. Re: Palm Pre

    Autor: antares 26.01.10 - 09:07

    ErstDenkenDannPosten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Infos zum Palm Pre (Plus):
    >
    > Hier der connect.de Test:
    > www.connect.de
    > -> hier steht genau was das Pre alles kann und was nicht
    > -> mit jedem Update wird es mehr, was es kann ;)
    >
    > PRECENTRAL.net Videos/Tests:
    >
    > www.precentral.net
    > -> recht ausführlicher Test des Pre's, schaut euch alle Videos an, ziemlich
    > cool schon in der ersten Version
    >
    > hier der Test zum Pre Plus
    > www.precentral.net
    > -> Palm scheint die gröberen Hardwaremacken ausgemerzt zu haben
    > (Schiebemechanismus, Tastatur, 512MB RAM, schnellerer Prozessor), bleibt
    > nur noch der Akku (ist aber Smartphone typisch wenig - die Technik ist noch
    > nicht weit genug/ zu teuer)
    > und eventuell ein WLAN Ein/Ausschalter am Gehäuse
    >
    > MFG


    Hi ErstDenken...
    Ich habe diese Frage hier bewusst gestellt, da die Medien, die solche Testberichte erstellen imho eigenwillig subjektiv sind - wie's mir als nutzer am ende schmeckt, ist dann meist eine andere Baustelle. Da ich traditionell zufriedener Verizon-kunde bin, muss ich zudem wahrscheinlich die CDMA-Variante nutzen - Zumal ich mit dem support von AT&T sehr schlechte Supporterfahrungen gemacht habe(zb dass der Telefonsupport nur spanisch konnte wtf?) Aber ich denke mal das Pre wirds werden - nächsten monat gehts wieder nach Seattle :-)

  11. Re: Palm Pre

    Autor: ErstDenkenDannPosten 26.01.10 - 17:50

    da precentral.net als Fanseite nicht ganz subjektiv ist versteht sich von selbst
    der connect.de Artikel sollte jedoch deine Fragen auf einen Schlag beantworten können: das hat/ kann das Smartphone und jenes nicht
    Als Zeitschrift sollte die Redaktion der connect wahrheitsgetreuer sein, wenn jemand diese Zeitschrift kaufen soll^^
    (damit du nicht erst suchen musst, hatte ichs schnell gepostet)

    MFG
    PS: viel Spaß in Seattle :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Experte / Inhouse Consultant Cyber Security Product Governance (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Solution Architect (m/w/d) medizinische Dokumentation
    KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. Mitarbeiter (m/w/d) - Planung und Betrieb des Kommunikationsnetzes
    Universität Hamburg, Hamburg
  4. Product Designer UX/UI (m/f/d)
    ToolTime GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ (Bestpreis)
  2. 299,87€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 129,99€ (Release 25. März)
  4. 2.599€ bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


50 Jahre Soylent Green: Bedingt prophetisch
50 Jahre Soylent Green
Bedingt prophetisch

Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist der Science-Fiction-Film Soylent Green nur bedingt prophetisch. Die Dystopie ist (noch) nicht eingetroffen.
Von Peter Osteried

  1. Netflix-Serie The Silent Sea Im Weltall hört dich niemand gähnen
  2. (Fast) vergessene Sci-Fi-Serien der 80er Captain Power! Highwayman!
  3. Aliens - Die Rückkehr wird 35 Kriegsfilm im All

Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten

Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

  1. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  2. Klimaschutz: Schiffe könnten sauber fahren
    Klimaschutz
    Schiffe könnten sauber fahren

    Eine Studie zeigt, dass sich die Schadstoffemissionen von Schiffen stark reduzieren lassen können. Allerdings würden Schiffstransporte dadurch signifikant teurer.

  3. Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
    Fernwartung
    Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

    Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.


  1. 19:03

  2. 18:22

  3. 18:06

  4. 16:45

  5. 16:29

  6. 15:18

  7. 14:57

  8. 14:39