1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2-Testkarte: SIM-Karte mit…

Bestätigung nur per Videoident?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bestätigung nur per Videoident?

    Autor: RexRex 01.06.21 - 14:30

    Ich finde das Angebot ja durchaus interessant und habe sie mir mal bestellt. Beim Weiterlesen ist mir dann aber aufgefallen, dass es wohl scheinbar nur die Identitätsbestätigung per VideoIdent oder im O2 Shop gibt.

    Ist das denn korrekt?

    Einen O2 Shop habe ich nicht in der Nähe und eine Webcam besitze ich auch nicht bzw. ich habe beim Videoident im Bekanntenkreis immer nur negative Erfahrungen mitbekommen. Bietet O2 denn kein normales PostIdent mehr an oder ist das einfach nur etwas versteckt?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.06.21 14:31 durch RexRex.

  2. Re: Bestätigung nur per Videoident?

    Autor: the_crow 01.06.21 - 14:37

    Wozu eine Webcam? Heute macht man das am Smartphone...

  3. Re: Bestätigung nur per Videoident?

    Autor: Steven Lake 01.06.21 - 14:43

    Ich frage mich das auch immer. Warum nicht einfach fett sagen "Identifizieren sie sich auch mit der eID". Geht halt sehr schnell. Ausweis auf den NFC Reader (Smartphone), Pin eingegeben und schon hat man seine Identität bestätigt. Bei Videoident muss man sich ja vorher auch mal etwas rausputzen (sieht nicht so geil aus, wenn da noch das Mittagessen auf dem T-Shirt zu erkennen ist) und man muss zu deren Zeiten alles machen.

    Wo ich vor etwas über 2 Jahren ein Vertrag bei O2 gemacht habe, haben die einfach die Schufa genutzt.

  4. Re: Bestätigung nur per Videoident?

    Autor: RexRex 01.06.21 - 14:48

    Okay und wie funktioniert das bei O2? Ich habe online leider keine Details dazu gefunden.

    Ich besitze zwar ein Smartphone mit Kamera, nutze aber kein Google Android oder Apple iOS, also falls eine App benötigt wird, die nur für diese Systeme existiert, könnte ich das nicht nutzen. Ganz normal im Browser würde es natürlich theoretisch funktionieren.

    Allerdings habe ich wie gesagt nur negatives über Videoident gehört, wie z. B. sehr lange Wartezeiten und öfters mal Verbindungsprobleme. Mein Bruder hat für die Freischaltung seines Bankkontos mal insgesamt 2 Stunden in der Warteschlange gehangen und dann wurde vom Mitarbeiter einfach das Gespräch abgebrochen. Eigentlich habe ich gar keine Lust, mich groß darauf einzulassen.

    Wenn ich das mit meiner Erfahrung mit Postident vergleiche, ist letzterers deutlich komfortabler.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 01.06.21 14:50 durch RexRex.

  5. Re: Bestätigung nur per Videoident?

    Autor: HubuFM 01.06.21 - 15:11

    Also meine Erfahrungen sind wenige Minuten "Warte auf freien Mitarbeiter".
    Danach geht es schnell.
    Normalerweise über die App, wenn Du anbox auf dem Smartphone hast, kannst die APK auch installieren und es rennt. Nur die Berechtigungen für Cam/Mic beachten, sonst rennt es nicht. :)

    Ansonsten sollte es theoretisch auch über den Browser gehen, wenn ein Link von o2 zugesendet wird. Dann kommt die Auswahl "Mit Computer fortfahren" (geht auch mit dem Smartphone) oder der Link zum jeweiligen App Store.

  6. Re: Bestätigung nur per Videoident?

    Autor: robinx999 01.06.21 - 18:09

    the_crow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu eine Webcam? Heute macht man das am Smartphone...

    Wobei ich sagen muss beim Postident ist deren App eine Katastrophe zumindest vor 2 Jahren war sie das noch. Die Website erkennt das man ein Smartphone hat und sagt man soll die App installieren die ist mir beim Handy und beim Tablet nach ca. 1 Minute abgestürtzt.
    Laptop und Webcam war überhaupt kein Problem.
    Wartezeiten waren aber kurz ca. 2 Minuten, hängt aber evtl. auch von der Uhrzeit ab
    WebID (wird unter anderem von American Express verwendet) ist zwar schon viel länger her das ich das genutzt habe aber da war es auch mit dem Firefox Browser auf dem Smartphone kein Problem da war keine App nötig es klappte super schnell

  7. Re: Bestätigung nur per Videoident?

    Autor: robinx999 01.06.21 - 18:10

    Steven Lake schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich das auch immer. Warum nicht einfach fett sagen
    > "Identifizieren sie sich auch mit der eID". Geht halt sehr schnell. Ausweis
    > auf den NFC Reader (Smartphone), Pin eingegeben und schon hat man seine
    > Identität bestätigt. Bei Videoident muss man sich ja vorher auch mal etwas
    > rausputzen (sieht nicht so geil aus, wenn da noch das Mittagessen auf dem
    > T-Shirt zu erkennen ist) und man muss zu deren Zeiten alles machen.
    >
    > Wo ich vor etwas über 2 Jahren ein Vertrag bei O2 gemacht habe, haben die
    > einfach die Schufa genutzt.

    Bei Vertrag braucht man auch kein Videoident, da gehen die davon aus das das Konto reicht bei Prepaid oder hier den gratis Testkarten sieht es aber anders aus

  8. Re: Bestätigung nur per Videoident?

    Autor: scrumdideldu 01.06.21 - 18:27

    RexRex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Bruder
    > hat für die Freischaltung seines Bankkontos mal insgesamt 2 Stunden in der
    > Warteschlange gehangen und dann wurde vom Mitarbeiter einfach das Gespräch
    > abgebrochen. Eigentlich habe ich gar keine Lust, mich groß darauf
    > einzulassen.
    Dann wäre es vielleicht sinnvoll es zu lassen!

    Ernsthaft: Was ist das Problem daran? Deiner Bruder hat doch nicht aktiv 2 Stunden gewartet sondern einfach das Smartphone neben sich gelegt. Ich hänge bei manchen Banken auch mal 15 Minuten oder länger in der Telefonwarteschlange. Ist mir doch relativ egal. Ich stelle auf Lautsprecher und schauen einen Film oder arbeite weiter oder sonst was und sobald ein Mensch dran ist nehm' ich das Telefon wieder in die Hand.

    Identisch habe ich das schon mehrfach beim VideoIdent gemacht. Ob ich nun 2 Minuten oder 20 Minuten gewartet habe. Keine Ahnung. Ist ja nicht weiter schlimm.

  9. Re: Bestätigung nur per Videoident?

    Autor: scrumdideldu 01.06.21 - 18:30

    Steven Lake schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Videoident muss man sich ja vorher auch mal etwas
    > rausputzen (sieht nicht so geil aus, wenn da noch das Mittagessen auf dem
    > T-Shirt zu erkennen ist) und man muss zu deren Zeiten alles machen.
    Hä? Wieso? Da ist irgendein Inder oder sonst jemand der stark gebrochenes Deutsch spricht. Ist mir doch egal wie ich für den oder die aussehe?

    Und "deren Zeiten" sind wenn ich mich richtig erinnere 06-22Uhr oder so. Ist aber auch schon bestimmt 2 Jahre her. Gut möglich dass das heute auch 24/7 geht.

  10. Re: Bestätigung nur per Videoident?

    Autor: Fakula 02.06.21 - 09:53

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Steven Lake schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich frage mich das auch immer. Warum nicht einfach fett sagen
    > > "Identifizieren sie sich auch mit der eID". Geht halt sehr schnell.
    > Ausweis
    > > auf den NFC Reader (Smartphone), Pin eingegeben und schon hat man seine
    > > Identität bestätigt. Bei Videoident muss man sich ja vorher auch mal
    > etwas
    > > rausputzen (sieht nicht so geil aus, wenn da noch das Mittagessen auf
    > dem
    > > T-Shirt zu erkennen ist) und man muss zu deren Zeiten alles machen.
    > >
    > > Wo ich vor etwas über 2 Jahren ein Vertrag bei O2 gemacht habe, haben
    > die
    > > einfach die Schufa genutzt.
    >
    > Bei Vertrag braucht man auch kein Videoident, da gehen die davon aus das
    > das Konto reicht bei Prepaid oder hier den gratis Testkarten sieht es aber
    > anders aus


    Das mit dem grottigen "du must dich identifizieren" ist aber nicht auf dem Mist von den Telefongeselschaften gewachsen, das verdanken wir den "Terrorabwehr!!!" politikern..

  11. Re: Bestätigung nur per Videoident?

    Autor: RexRex 05.06.21 - 11:49

    So, die Simkarte ist angekommen und die Aktivierung war kein Problem. Es gilt als Postpaid-Vertrag und damit war keine weitere Identifizierung notwendig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Analyst (m/w/d)
    Waschbär GmbH, Freiburg (Home-Office)
  2. SAP IS-U Berater Inhouse (m/w/d)
    BRUNATA-METRONA GmbH Co. & KG, München
  3. Backend Developer (f/m/d)
    HEINE Optotechnik GmbH & Co. KG, Weimar, Gilching, remote
  4. IT-Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Sicherheit
    NMI Reutlingen, Reutlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (bestellbar über "Alle Angebote")
  2. 68,99€ (versandkostenfrei)
  3. 349,99€ Neonrot/Neonblau (lieferbar ab 17.12.), 359,99€ Weiß (lieferbar ab 15.12.)
  4. 44,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Hohe Nachfrage: BMW plant Sonderschichten für den neuen i4
    Hohe Nachfrage
    BMW plant Sonderschichten für den neuen i4

    Das neue Elektroauto ist begehrt: Die Wartezeiten für den BMW i4 könnten ohne zusätzliche Produktion auf bis zu ein Jahr steigen.

  2. Wirtschaftsministerium Niedersachsen: "Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband"
    Wirtschaftsministerium Niedersachsen
    "Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband"

    Das Recht auf schnelles Internet und Universaldienstverpflichtung sind im neuen Telekommuniktionsgesetz (TKG) noch nicht bestimmt. Bisher gilt eigentlich ein absurder Wert aus der Vergangenheit.

  3. Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
    Cloud-Ausfall
    Eine AWS-Region als Single Point of Failure

    Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.


  1. 16:45

  2. 16:30

  3. 16:10

  4. 16:04

  5. 15:46

  6. 15:29

  7. 14:43

  8. 14:05