1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Offener Brief: "Blackberry ist nicht für…

Erst gestern vom iPhone 4 aufs Q10 umgestiegen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erst gestern vom iPhone 4 aufs Q10 umgestiegen

    Autor: Gl3b 15.10.13 - 17:18

    Und das gerät ist überweltigend.

  2. Re: Erst gestern vom iPhone 4 aufs Q10 umgestiegen

    Autor: MistelMistel 15.10.13 - 17:22

    Gl3b schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das gerät ist überweltigend.

    Da kann ich nur zustimmen. Hab hier "nur" ein Z10 weil ich etwas Angst vor dem kleineren Bildschirm des Q10 hatte. Hatte aber auch schon ein Q10 in der Hand und muss sagen für Mails, SMS, BBM, zur not WhatsApp und co ist die Tastatur genial und liegt zudem astrein in der Hand. :-)

    Das zur not auch mal ne Android App drauf läuft ist ein netter Bonus, aber ich vermeide es inzwischen wo ich kann.

  3. Re: Erst gestern vom iPhone 4 aufs Q10 umgestiegen

    Autor: Gl3b 15.10.13 - 17:25

    Ich bin neidisch auf z10 da es in den letzen Wochen so stark im Preis gesunken ist knd das q10 nicht :( dabei ist die Hardware fast gleich unter der Haube

  4. Re: Erst gestern vom iPhone 4 aufs Q10 umgestiegen

    Autor: hans.brunnen 15.10.13 - 18:51

    Hab auch das Q10 und bin von einem Android HTC umgestiegen.
    Es ist schon richtig, dass man mit den Blackberrys produktiver arbeiten kann, als mit Android/iOS. Wie einfach es schon war mit Bordmitteln sich in unser Cisco VPN einzuwählen ist ein Genuss, das klappte so mit dem Androidgerät erst nach 1h Frickelei und einer Zusatzapp.
    Die BBW hat dafür nicht über 9000 BespassungsApps wie im Playstore...

  5. Re: Erst gestern vom iPhone 4 aufs Q10 umgestiegen

    Autor: Gl3b 15.10.13 - 23:44

    Habt ihr auch Probleme mit dem Blackberry link unter win7 64Bit ?

  6. Re: Erst gestern vom iPhone 4 aufs Q10 umgestiegen

    Autor: Endwickler 16.10.13 - 07:30

    Gl3b schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das gerät ist überweltigend.

    Hast du den Text auf dem Q10 geschrieben und hat der das selbst auf diese Rechtschreibung verbessert? Dann sollte Blackberry da noch einmal nacharbeiten.

  7. Re: Erst gestern vom iPhone 4 aufs Q10 umgestiegen

    Autor: Endwickler 16.10.13 - 07:30

    Gl3b schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habt ihr auch Probleme mit dem Blackberry link unter win7 64Bit ?

    Nein.

  8. Re: Erst gestern vom iPhone 4 aufs Q10 umgestiegen

    Autor: Anonymer Nutzer 16.10.13 - 08:03

    +1

  9. Re: Erst gestern vom iPhone 4 aufs Q10 umgestiegen

    Autor: Anonymer Nutzer 16.10.13 - 08:46

    Nutze das Z10 seit März und gebe es nicht mehr her. Selten habe ich auf einem Smartphone so schnell so viele Emails geschrieben und beantwortet wie mit dem Z10. Es geht hier schlichtweg angenehmer und deutlich schneller wenn man die einzelnen Worte in den Text hinein schießen kann. Grandios.
    Zudem ist man mit einer Geste sofort dort wo man hin will. Kein unnötiges durchklicken und Sub-Menü nach Sub-Menü wie es bei Konkurrenten der Fall ist. Für mich aus Software und Usability Sicht aktuell das beste mobile OS. Allein schon wegen der Performance und der Stabilität.

  10. Re: Erst gestern vom iPhone 4 aufs Q10 umgestiegen

    Autor: MistelMistel 16.10.13 - 10:00

    ++1

  11. Re: Erst gestern vom iPhone 4 aufs Q10 umgestiegen

    Autor: kozen 16.10.13 - 10:22

    Ich muss auch sagen, dass ich mit meinem Z10 vollends zufrieden bin.

    Wenn ich mal ein Handy eines Bekannten benutze, dann wundere ich mich immer, dass ich nicht von unten hochwischen kann :)

  12. Re: Erst gestern vom iPhone 4 aufs Q10 umgestiegen

    Autor: Anonymer Nutzer 16.10.13 - 11:04

    Geht mir ähnlich :) Man versucht halt irgendetwas zu machen und denkt sich sofort "ach wieso ist das hier alles so unnötig kompliziert?" :) Allein die zusätzlichen Tasten bei Android sind völlig unnötig ebenso auch wie der Knopf auf iOS Geräten.
    Irgendwie nervts auch ständig durch Ebenen navigieren und "Zurück" Buttons drücken zu müssen. Das ist bei BBOS10 schnell und einfach gelöst.

    Viele meiner Freunde wundern sich aber sogar schon darüber, dass das Display mit dem auf- und zuklappen der Blackberry Hülle tatsächlich an und aus geht und es das auch immer wieder richtig macht. O-Ton: "Hö, wieso funktioniert denn das bei dir?" :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.10.13 11:06 durch ronlol.

  13. Re: Erst gestern vom iPhone 4 aufs Q10 umgestiegen

    Autor: benbarian 16.10.13 - 17:10

    man man man,
    es freut mich einfach immer wieder andere positive Stimmen über Blackberry zu lesen, die ja mittels Marktanalysen einfach nicht mehr hervorgehen.
    Ich bin seit 2008 Blackberry-Kunde und verstehe die Entwicklung in den letzten Monaten überhaupt nicht. Zu mal ich auch bei einem Bekannten sehen kann der ungeduldig wie er nun mal ist, den verzögerten BB10 Release nicht abwarten konnte und deshalb zum Galaxy S3 wechselte. Und zum Glück dann es aber mehr als bereute als er mein Z10 das erste mal in seinen Händen hielt.

    Mich freut es auch den offenen Brief zu lesen, der einem Mut gibt auch in den kommenden Tagen Blackberry treu zu bleiben. Auch wenn letzteres bei mir eh nicht in Frage gestellt wird da ich mich mittlerweile zu sehr mit der Marke und seinen Geräten identifiziere.

    Aber dennoch, schön noch von weiteren positive und zu gleich überzeugte Blackberry-User.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Beratung & Support für Baustellen und Konzernstandorte (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Berlin
  2. IT Project Manager (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München
  3. Executive Customer Solution Architect (m/w/d) mit Fokus auf Security
    Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Dresden, Hamburg, Unterföhring
  4. Senior IT Systems Engineer Backup (w/m/d)
    noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim, Berlin (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€
  2. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de