1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus 3T im Test: Schneller…

Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig

Mit dem 3T hat Oneplus eine verbesserte Version des Three vorgestellt, einige Änderungen gehen auf Feedback der Kunden zurück. Das neue Gerät kostet nur wenig mehr als das Ursprungsmodell, ist dank neuem Prozessor aber eines der leistungsfähigsten auf dem Markt - bei einem Preis von unter 500 Euro.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Günstig? Dafür bekommt man ein S7... (Seiten: 1 2 ) 27

    Rauschkind | 21.11.16 20:11 03.12.16 01:14

  2. OnePlus sollte nicht unterstützt werden! (Seiten: 1 2 ) 24

    Bosancero | 22.11.16 13:10 30.11.16 16:24

  3. Besitzer des 3 verärgert 14

    Gandalf2210 | 21.11.16 21:16 30.11.16 16:23

  4. zwei OnePlus 4 Varianten geplant? 4

    BenediktRau | 22.11.16 08:47 30.11.16 16:14

  5. "Günstig"? 15

    Klausens | 22.11.16 10:32 29.11.16 09:21

  6. Zu teuer für ein China-Handy eines Anbieters, der praktisch keine Ankündigung einhält 9

    watwerbisdudenn | 22.11.16 18:42 25.11.16 16:24

  7. Regelmäßige sicherheitsupdates? 13

    DerJustus | 21.11.16 20:51 25.11.16 16:22

  8. Offtopic: Welches Android hat die längste Akkulaufzeit? 11

    Anonymer Nutzer | 21.11.16 20:27 23.11.16 08:05

  9. Aufladezeit von 0 auf 65 % in 30 Minuten inkorrekt 4

    MagDag | 21.11.16 19:34 23.11.16 04:03

  10. laaaaangweilig... 1

    arrrghhh.... | 22.11.16 20:43 22.11.16 20:43

  11. One Plus 3T vorbestellen? 2

    Wayne0815 | 22.11.16 15:14 22.11.16 15:34

  12. @Golem: Speicher-Geschwindigkeit? 2

    Graveangel | 22.11.16 09:02 22.11.16 14:10

  13. CM-Version von OP3 nutzbar? 3

    Qbit42 | 21.11.16 23:58 22.11.16 01:03

  14. jetzt müsste es nur noch mit copperheados funktionieren... 4

    Anonymer Nutzer | 21.11.16 19:19 21.11.16 23:46

  15. ist das 3T genauso groß wie das three? 3

    zaran | 21.11.16 20:57 21.11.16 21:37

  16. Eine weitere kleinere aber nennenswerte Neuerung 2

    MagDag | 21.11.16 19:28 21.11.16 19:56

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt am Main
  2. QUNDIS GmbH, Erfurt
  3. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

  1. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.

  2. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.

  3. Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar
    Seehofer
    5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich "gegen globale und pauschale Handelsbeschränkungen" aus. In Bezug auf Huawei wurde er noch deutlicher.


  1. 15:08

  2. 13:26

  3. 13:16

  4. 19:02

  5. 18:14

  6. 17:49

  7. 17:29

  8. 17:10