1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich…

Glasrückseite...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Glasrückseite...

    Autor: Steffo 21.05.18 - 15:24

    Typischer Fall von "sieht schick aus, ist aber total unpraktisch".
    Dadurch geht die Außenhülle schneller kaputt.
    Mir ist mein One Plus One einige male runtergefallen. Einmal sogar beim Fahrradfahren auf Teer. Die Rückseite hat zwar einige Kratzer abbekommen, sieht aber ansonsten noch ziemlich gut aus. Das wäre mit diesem hochmodernem und schickem Smartphone nicht der Fall...

    Jetzt sagen vielleicht einige: "Kauf dir doch eine Hülle". Super, aber wozu dann noch eine Glasrückseite, wenn man die sowieso nicht mehr sieht?!

    Diese Entscheidung ist und bleibt absolut schlecht für die Konsumenten.

  2. Re: Glasrückseite...

    Autor: elgooG 21.05.18 - 15:30

    Selbst wenn man darauf aufpasst wie Hölle, bekommt die Rückseite winzige Kratzer durch enge Hosentaschen. (Nicht unbedingt ein exklusives Frauenproblem, denke ich.)

    Dann die ganzen Fingerabdrücke. Also ich bevorzuge auch eher Metall. Ein Smartphone über 400 ¤ in einer Hülle verstecken zu müssen, macht einfach keinen Sinn.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  3. Re: Glasrückseite...

    Autor: violator 21.05.18 - 16:40

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt sagen vielleicht einige: "Kauf dir doch eine Hülle". Super, aber wozu
    > dann noch eine Glasrückseite, wenn man die sowieso nicht mehr sieht?!

    Eben, die ganzen Rückseitenbegeisterten sind eh nicht zu verstehen. Genauso wie die Leute, die so ein teures Gerät nicht in ne anständige Hülle packen.

  4. Re: Glasrückseite...

    Autor: WonderGoal 21.05.18 - 18:28

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst wenn man darauf aufpasst wie Hölle, bekommt die Rückseite winzige
    > Kratzer durch enge Hosentaschen. (Nicht unbedingt ein exklusives
    > Frauenproblem, denke ich.)
    >
    > Dann die ganzen Fingerabdrücke. Also ich bevorzuge auch eher Metall. Ein
    > Smartphone über 400 ¤ in einer Hülle verstecken zu müssen, macht einfach
    > keinen Sinn.

    Es NICHT in eine Siliconhülle zu stecken macht erst Recht keinen Sinn. Ich habe zusätzlich noch eine Ledertasche mit Laschenziehfunktion dazu und mein Oneplus 3 sieht noch aus wie neu, ohne merklichen komfortverlust.

  5. Re: Glasrückseite...

    Autor: WonderGoal 22.05.18 - 01:09

    WonderGoal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elgooG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Selbst wenn man darauf aufpasst wie Hölle, bekommt die Rückseite winzige
    > > Kratzer durch enge Hosentaschen. (Nicht unbedingt ein exklusives
    > > Frauenproblem, denke ich.)
    > >
    > > Dann die ganzen Fingerabdrücke. Also ich bevorzuge auch eher Metall. Ein
    > > Smartphone über 400 ¤ in einer Hülle verstecken zu müssen, macht einfach
    > > keinen Sinn.
    >
    > Es NICHT in eine Siliconhülle zu stecken macht erst Recht keinen Sinn. Ich
    > habe zusätzlich noch eine Ledertasche mit Laschenziehfunktion dazu und mein
    > Oneplus 3 sieht noch aus wie neu, ohne merklichen Komfortverlust.

  6. Re: Glasrückseite...

    Autor: zampata 22.05.18 - 07:21

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Typischer Fall von "sieht schick aus, ist aber total unpraktisch".
    > Jetzt sagen vielleicht einige: "Kauf dir doch eine Hülle". Super, aber wozu
    > dann noch eine Glasrückseite, wenn man die sowieso nicht mehr sieht?!
    Das one plus x hatte auch schon ein Keramik Rückseite und man braucht eine Hülle allein schon aus dem Grund das das nicht sofort vom jeden Tisch rutscht

  7. Re: Glasrückseite...

    Autor: ArcherV 22.05.18 - 07:38

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst wenn man darauf aufpasst wie Hölle, bekommt die Rückseite winzige
    > Kratzer durch enge Hosentaschen. (Nicht unbedingt ein exklusives
    > Frauenproblem, denke ich.)
    >
    > Dann die ganzen Fingerabdrücke. Also ich bevorzuge auch eher Metall. Ein
    > Smartphone über 400 ¤ in einer Hülle verstecken zu müssen, macht einfach
    > keinen Sinn.


    Lieber eine Plastikrückseite, ist stabiler und fühlt sich angenehmer an. Hab hier ein BQ X5 plus, also ein Gerät der unteren Preisklasse. Trotz mehrfachen runterfallens keine Kratzer oder sonstiges - ganz ohne Hülle.

    Das Gerät ist jetzt fast 2 Jahre alt.

    rationale Grüße,
    ArcherV

  8. Re: Glasrückseite...

    Autor: Apfelbaum 22.05.18 - 12:27

    Ich bevorzuge auch Plastik gegenüber Glas, finde aber schon, dass sich Glas wertiger (und vermutlich rutschiger) anfühlt.

  9. Re: Glasrückseite...

    Autor: ArcherV 22.05.18 - 12:34

    Apfelbaum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bevorzuge auch Plastik gegenüber Glas, finde aber schon, dass sich Glas
    > wertiger (und vermutlich rutschiger) anfühlt.


    Glas mag ich überhaupt nicht als Rückseite. Nur Aluminium ist noch schlimmer *schauder*.

    rationale Grüße,
    ArcherV

  10. Re: Glasrückseite...

    Autor: ArthurDaley 22.05.18 - 13:50

    Smartphone ohne Hülle geht gar nicht....egal welche Rückseite. Sind alle zu glatt.....und wenn dann runterfällt , ist das Geschrei groß.

  11. Re: Glasrückseite...

    Autor: Apfelbaum 22.05.18 - 18:30

    Metall (vermutlich ist es meistens Alu) finde ich hingegen am besten xD...

  12. Re: Glasrückseite...

    Autor: ArcherV 22.05.18 - 19:06

    Apfelbaum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Metall (vermutlich ist es meistens Alu) finde ich hingegen am besten xD...


    Hatte ich am iPad 4. Ich fand es total schrecklich. Die Rückseite war immer total kalt und eklig. Hab mir dann so ein Überzieher geholt.

    Sei es drum, das iPad liegt mittlerweile seit Monaten im schrank weil mir das Ding einmal runtergefallen ist. Die Apple Produkte halten halt nichts aus.

    rationale Grüße,
    ArcherV

  13. Re: Glasrückseite...

    Autor: Apfelbaum 22.05.18 - 19:08

    Ab damit auf eBay, irgendjemand nimmt das noch ;).

  14. Re: Glasrückseite...

    Autor: Anonymer Nutzer 22.05.18 - 19:11

    > Die Apple Produkte halten halt nichts
    > aus.

    Der selbe Blödsinn wie immer. Aussagen nach der Art "Produkte der Firma X halten alles/nichts aus" sind Quatsch.

  15. Re: Glasrückseite...

    Autor: ArcherV 22.05.18 - 19:19

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der selbe Blödsinn wie immer. Aussagen nach der Art "Produkte der Firma X
    > halten alles/nichts aus" sind Quatsch.


    Mal wieder so eine generische blöde Aussage von dir.
    Wenn das Produkt aus nicht mal 30cm Höhe runterfällt und dabei komplett zerstört wird ist es einfach Müll. Die anderen Android Tablets halten ja komischerweise auch mehr aus.

    Überall wo es geht Glas zu verbauen und Alu zu verbauen ist halt eine scheiß Idee.

    rationale Grüße,
    ArcherV

  16. Re: Glasrückseite...

    Autor: ArcherV 22.05.18 - 19:19

    Apfelbaum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ab damit auf eBay, irgendjemand nimmt das noch ;).


    Ne das dumme war das ich damals natürlich meinen Namen gravieren lassen musste. Gab es ja um sonst...

    rationale Grüße,
    ArcherV

  17. Re: Glasrückseite...

    Autor: forgottnxd 23.05.18 - 15:53

    Mein iPhone 8 ist mir schon was weiß ich wie oft schon aus größeren Höhen runtergefallen ohne Hülle oder Glasfolie. Hat zwar an den Kanten ein paar Kerben aber noch komplett benutzbar und das Display hat auch keine Risse. Hingegen ist das Z3Compact Display von nem Bekannten einfach so über Nacht gesprungen. Und jetzt?

  18. Re: Glasrückseite...

    Autor: ArcherV 23.05.18 - 16:44

    forgottnxd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein iPhone 8 ist mir schon was weiß ich wie oft schon aus größeren Höhen
    > runtergefallen ohne Hülle oder Glasfolie. Hat zwar an den Kanten ein paar
    > Kerben aber noch komplett benutzbar und das Display hat auch keine Risse.
    > Hingegen ist das Z3Compact Display von nem Bekannten einfach so über Nacht
    > gesprungen. Und jetzt?


    Und seit wann ist ein iPhone ein iPad ? ;)

    rationale Grüße,
    ArcherV

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. WILO SE, Dortmund
  3. Possling GmbH & Co. KG, Berlin
  4. DeRisk GmbH, Neu Ulm, Germersheim, Ulm, Leinfelden-Echterdingen, Affalterbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,49€
  2. 7,49€
  3. 8,29€
  4. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme