Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich…

570¤ günstig??!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 570¤ günstig??!

    Autor: Necrosly 21.05.18 - 12:06

    Das erste Oneplus bekam man für 269 Euro. Und für das Geld bekommt man heutzutage nur noch Einstiegs-Geräte. Verrückte Welt.

  2. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: dabbes 21.05.18 - 12:16

    Die Leute kaufen es, das ist das Problem.
    iPhones für 1150 Euro, die Leute kaufen es.
    Und so wurden alle Preise aller Hersteller nach oben gezogen, die Leute kaufen es.

    Ratet mal wer den Preis bestimmt? Richtig, ihr alle. Ich mach den Zirkus jedenfalls nicht mit.

  3. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: SanderK 21.05.18 - 12:49

    Necrosly schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das erste Oneplus bekam man für 269 Euro. Und für das Geld bekommt man
    > heutzutage nur noch Einstiegs-Geräte. Verrückte Welt.


    Stimmt, die Spirale dreht sich aber immer weiter nach oben. Früher gab es, wenn ich mich Richtig erinnere, keins was jenseits der 1000 war.
    Zumal billig immer eine Standpunkt Frage ist. Habe ich mit meinen Sohn. Der Wagen ist richtig billig, nur 45000 Euro.

  4. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: sofries 21.05.18 - 13:16

    Golems Fazit ist leider völlig falsch, da die Redakteure anscheinend keine Ahnung von aktuellen Smartphonepreisen haben.

    Das Galaxy S9 in der Dual SIM Variante zum Beispiel gibt es bei seriösen Händelern als Neugerät für nun mittlerweile für 550¤ im Angebot, Preistendenz stark fallend. Man hat also ein Topsmartphone eines großen Herstellers mit richtigem Support für den gleichen Preis.

    Aber als OnePlus 6 Käufer braucht man ja auch einen richtigen Vertrag, wodurch zusätzliche Kosten entstehen.
    Aktuell bekommt man das Galaxy S9 auch bei der Vodafonetochter Otello mit Allnetflat und 6GB LTE für 750¤ insgesamt in 2 Jahren. Wenn man 10¤ für dem Vertrag abzieht (was extrem konservativ gerechnet für einen 6GB LTE Tarif ist), dann kommt man auf 500¤ für ein Galaxy S9.
    Selbst wenn man nicht auf Samsung steht und unbedingt ein preiswertes Chinagerät ohne großen Herstellersupport mit Topausstattung sucht, dann gibt es immer noch das nagelneue Xiaomi MiMix 2S für 420¤ aus China.

    Die Zeiten in denen OnePlus Geräte ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis hatten und als Geheimtipp galten, sind seit langer langer Zeit vorbei.

  5. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: Érdna Ldierk 21.05.18 - 13:57

    Necrosly schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das erste Oneplus bekam man für 269 Euro. Und für das Geld bekommt man
    > heutzutage nur noch Einstiegs-Geräte. Verrückte Welt.

    Habe vor Kurzem um 199,-- ein Honor 7x erstanden (Aktionspreis, ohne Vertrag). Als Einstiegsgerät würde ich das nicht bezeichnen, eher als mittlere Mittelklasse. Vielleicht ist die Welt doch nicht so verrückt.

  6. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: Schneiderhahn 21.05.18 - 14:07

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Golems Fazit ist leider völlig falsch, da die Redakteure anscheinend keine
    > Ahnung von aktuellen Smartphonepreisen haben.
    >
    > Das Galaxy S9 in der Dual SIM Variante zum Beispiel gibt es bei seriösen
    > Händelern als Neugerät für nun mittlerweile für 550¤ im Angebot,
    > Preistendenz stark fallend. Man hat also ein Topsmartphone eines großen
    > Herstellers mit richtigem Support für den gleichen Preis.
    >
    > Aber als OnePlus 6 Käufer braucht man ja auch einen richtigen Vertrag,
    > wodurch zusätzliche Kosten entstehen.
    > Aktuell bekommt man das Galaxy S9 auch bei der Vodafonetochter Otello mit
    > Allnetflat und 6GB LTE für 750¤ insgesamt in 2 Jahren. Wenn man 10¤ für dem
    > Vertrag abzieht (was extrem konservativ gerechnet für einen 6GB LTE Tarif
    > ist), dann kommt man auf 500¤ für ein Galaxy S9.
    > Selbst wenn man nicht auf Samsung steht und unbedingt ein preiswertes
    > Chinagerät ohne großen Herstellersupport mit Topausstattung sucht, dann
    > gibt es immer noch das nagelneue Xiaomi MiMix 2S für 420¤ aus China.
    >
    > Die Zeiten in denen OnePlus Geräte ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis
    > hatten und als Geheimtipp galten, sind seit langer langer Zeit vorbei.

    +1

  7. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: piffpaff 21.05.18 - 14:42

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Das Galaxy S9 in der Dual SIM Variante zum Beispiel gibt es bei seriösen
    > Händelern als Neugerät für nun mittlerweile für 550¤ im Angebot,
    > Preistendenz stark fallend. Man hat also ein Topsmartphone eines großen
    > Herstellers mit richtigem Support für den gleichen Preis.
    >
    Vermutlich bin ich nur zu blöd zum Googlen, aber wo finde ich das für 550¤?
    Das Black in der deutschen Version finde ich für Preise um die 600¤.

  8. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: stefan.schusser 21.05.18 - 15:09

    Was Reden sie für einen Mist?
    Kein Händler bietet ein S9 für 550¤ an!
    Mit 64Gb geht es ab 640¤ los, und der Konkurrent aus dem Hause Samsung ist eher das S9+.
    Auch ist eine Aussage von wegen kein Support völliger Mist, oneplus ist noch einer der besten was Android Updates angeht.
    Bitte wenn sie keine Ahnung haben, einfach nichts schreiben oder sich vorher Informieren!

  9. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: lieblingsbesuch 21.05.18 - 15:11

    Aha.... Samsung Geräte mit "gutem Support".... beim "seriösen Händler".... da lachen ja die Hühner ^^

    Das OP6 ist nicht mehr schweinegünstig, aber es ist am unteren Ende der Skala dessen, was andere verlangen, und das ohne tagelang rumsuchen zu müssen.

  10. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: stefan.schusser 21.05.18 - 15:14

    Bei OnePlus Webshop oder Amazon.de 64Gb 519¤, 128Gb 569¤..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.05.18 15:30 durch stefan.schusser.

  11. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: MostBlunted 21.05.18 - 15:40

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Das Galaxy S9 in der Dual SIM Variante zum Beispiel gibt es bei seriösen
    > Händelern als Neugerät für nun mittlerweile für 550¤ im Angebot,
    > Preistendenz stark fallend. Man hat also ein Topsmartphone eines großen
    > Herstellers mit richtigem Support für den gleichen Preis.
    >
    > Aber als OnePlus 6 Käufer braucht man ja auch einen richtigen Vertrag,
    > wodurch zusätzliche Kosten entstehen.

    Mit dem Samsung kann ich also ohne Anbieter per Luft und Liebe telefonieren?

  12. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: MeisterLampe2 21.05.18 - 16:06

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Galaxy S9 in der Dual SIM Variante zum Beispiel gibt es bei seriösen
    > Händelern als Neugerät für nun mittlerweile für 550¤ im Angebot,
    > Preistendenz stark fallend.

    Hast du da vielleicht einen Link?

    > Aktuell bekommt man das Galaxy S9 auch bei der Vodafonetochter Otello mit
    > Allnetflat und 6GB LTE für 750¤ insgesamt in 2 Jahren. Wenn man 10¤ für dem
    > Vertrag abzieht (was extrem konservativ gerechnet für einen 6GB LTE Tarif
    > ist), dann kommt man auf 500¤ für ein Galaxy S9.

    Welcher Tarif ist das genau? Wenn ich auf otelo.de gehe, kann ich dort das S9 mit 3, 5 oder 8 GB Flatrate aussuchen. 6 GB finde ich dort nicht. Kannst du uns da vielleicht auch einen Link zu geben?

  13. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: TC 21.05.18 - 16:24

    Ich kaufe nur noch 1-2 Jahre alte Gebrauchtgeräte <200¤

  14. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: oiskkin 21.05.18 - 16:27

    Als Geheimtipp finde ich die Xiaomis, beispielsweise das Redmi 4x für +/- 125¤

  15. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: violator 21.05.18 - 16:44

    Ich hab mir das LG G6 nach nem halben Jahr geholt, ist da von 800 auf 350 oder so runter. Tolles Gerät, das sogar mehr kann als das bescheuerte iPhone X für den dreifachen Preis.

  16. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: WonderGoal 21.05.18 - 18:29

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Leute kaufen es, das ist das Problem.
    > iPhones für 1150 Euro, die Leute kaufen es.
    > Und so wurden alle Preise aller Hersteller nach oben gezogen, die Leute
    > kaufen es.
    >
    > Ratet mal wer den Preis bestimmt? Richtig, ihr alle. Ich mach den Zirkus
    > jedenfalls nicht mit.

    Dann informiere dich bitte erst ein Mal über die Herstellungskosten, die bei teurerer Hardware natürlich mit nach oben gehen. Vor allem die Display-Module werden immer aufwändiger und teurer.

  17. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: SanderK 21.05.18 - 18:32

    WonderGoal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dabbes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Leute kaufen es, das ist das Problem.
    > > iPhones für 1150 Euro, die Leute kaufen es.
    > > Und so wurden alle Preise aller Hersteller nach oben gezogen, die Leute
    > > kaufen es.
    > >
    > > Ratet mal wer den Preis bestimmt? Richtig, ihr alle. Ich mach den Zirkus
    > > jedenfalls nicht mit.
    >
    > Dann informiere dich bitte erst ein Mal über die Herstellungskosten, die
    > bei teurerer Hardware natürlich mit nach oben gehen. Vor allem die
    > Display-Module werden immer aufwändiger und teurer.

    Ja, aber die Einzelteile sind auch keine 800 Euro :-)
    So eine Rechnung im Detail, sprengt den Rahmen.

  18. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: WonderGoal 21.05.18 - 18:34

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > WonderGoal schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > dabbes schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Die Leute kaufen es, das ist das Problem.
    > > > iPhones für 1150 Euro, die Leute kaufen es.
    > > > Und so wurden alle Preise aller Hersteller nach oben gezogen, die
    > Leute
    > > > kaufen es.
    > > >
    > > > Ratet mal wer den Preis bestimmt? Richtig, ihr alle. Ich mach den
    > Zirkus
    > > > jedenfalls nicht mit.
    > >
    > > Dann informiere dich bitte erst ein Mal über die Herstellungskosten, die
    > > bei teurerer Hardware natürlich mit nach oben gehen. Vor allem die
    > > Display-Module werden immer aufwändiger und teurer.
    >
    > Ja, aber die Einzelteile sind auch keine 800 Euro :-)
    > So eine Rechnung im Detail, sprengt den Rahmen.

    Muss man dir echt noch erklären, die eine Kalkulation vom Herstellungspreis zum Verkaufspreis, inkl. eines angestrebten Gewinns pro Gerät, zu Stande kommt?

  19. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: DerUnsichtbare 21.05.18 - 18:56

    piffpaff schrieb:
    > Vermutlich bin ich nur zu blöd zum Googlen, aber wo finde ich das für
    > 550¤?
    https://www.mydealz.de/search?q=galaxy+s9

  20. Re: 570¤ günstig??!

    Autor: SanderK 21.05.18 - 19:12

    WonderGoal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SanderK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > WonderGoal schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > dabbes schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Die Leute kaufen es, das ist das Problem.
    > > > > iPhones für 1150 Euro, die Leute kaufen es.
    > > > > Und so wurden alle Preise aller Hersteller nach oben gezogen, die
    > > Leute
    > > > > kaufen es.
    > > > >
    > > > > Ratet mal wer den Preis bestimmt? Richtig, ihr alle. Ich mach den
    > > Zirkus
    > > > > jedenfalls nicht mit.
    > > >
    > > > Dann informiere dich bitte erst ein Mal über die Herstellungskosten,
    > die
    > > > bei teurerer Hardware natürlich mit nach oben gehen. Vor allem die
    > > > Display-Module werden immer aufwändiger und teurer.
    > >
    > > Ja, aber die Einzelteile sind auch keine 800 Euro :-)
    > > So eine Rechnung im Detail, sprengt den Rahmen.
    >
    > Muss man dir echt noch erklären, die eine Kalkulation vom Herstellungspreis
    > zum Verkaufspreis, inkl. eines angestrebten Gewinns pro Gerät, zu Stande
    > kommt?

    Hatte ich zwar so schon geschrieben Herr Lehrer, dass es nicht nötig ist. Die Preise mit den gestiegenen Preise der Einzelteile zu begründen, wird so aber nicht funktionieren, da sonst der Gewinn nicht steigt.

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WEGMANN automotive GmbH & Co. KG, Veitshöchheim
  2. PROTAKT Projekte & Business Software AG, Bad Nauheim
  3. Deloitte, verschiedene Einsatzorte
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    1. Amazon: Echo Show mit Browser, Skype und großem Display
      Amazon
      Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

      Amazon hat die zweite Generation des Echo Show vorgestellt. Das neue Modell erhält ein deutlich größeres Display, soll besser klingen, kann auch mit Skype verwendet werden und bekommt gleich ein Smart-Home-Hub dazu. Am Preis ändert sich nichts.

    2. Smart Plug: Amazon bringt eigene smarte Steckdose auf den Markt
      Smart Plug
      Amazon bringt eigene smarte Steckdose auf den Markt

      Amazon hat seine erste eigene smarte Steckdose vorgestellt. Die Steckdose benötigt keinen Hub und kann direkt mit Alexa-Lautsprechern gesteuert werden.

    3. Echo Plus und Echo Dot: Zwei neue Alexa-Lautsprecher von Amazon
      Echo Plus und Echo Dot
      Zwei neue Alexa-Lautsprecher von Amazon

      Amazon hat zwei neue Echo-Lautsprecher vorgestellt. Der Echo Dot bleibt Amazons preiswerter Einstieg in die Welt smarter Lautsprecher, der neue Echo Plus ist für Käufer gedacht, die einen besseren Klang wünschen.


    1. 22:26

    2. 21:22

    3. 21:16

    4. 20:12

    5. 20:09

    6. 19:11

    7. 18:50

    8. 18:06