Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich…

Glasrückseite...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Glasrückseite...

    Autor: Steffo 21.05.18 - 15:24

    Typischer Fall von "sieht schick aus, ist aber total unpraktisch".
    Dadurch geht die Außenhülle schneller kaputt.
    Mir ist mein One Plus One einige male runtergefallen. Einmal sogar beim Fahrradfahren auf Teer. Die Rückseite hat zwar einige Kratzer abbekommen, sieht aber ansonsten noch ziemlich gut aus. Das wäre mit diesem hochmodernem und schickem Smartphone nicht der Fall...

    Jetzt sagen vielleicht einige: "Kauf dir doch eine Hülle". Super, aber wozu dann noch eine Glasrückseite, wenn man die sowieso nicht mehr sieht?!

    Diese Entscheidung ist und bleibt absolut schlecht für die Konsumenten.

  2. Re: Glasrückseite...

    Autor: elgooG 21.05.18 - 15:30

    Selbst wenn man darauf aufpasst wie Hölle, bekommt die Rückseite winzige Kratzer durch enge Hosentaschen. (Nicht unbedingt ein exklusives Frauenproblem, denke ich.)

    Dann die ganzen Fingerabdrücke. Also ich bevorzuge auch eher Metall. Ein Smartphone über 400 ¤ in einer Hülle verstecken zu müssen, macht einfach keinen Sinn.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  3. Re: Glasrückseite...

    Autor: violator 21.05.18 - 16:40

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt sagen vielleicht einige: "Kauf dir doch eine Hülle". Super, aber wozu
    > dann noch eine Glasrückseite, wenn man die sowieso nicht mehr sieht?!

    Eben, die ganzen Rückseitenbegeisterten sind eh nicht zu verstehen. Genauso wie die Leute, die so ein teures Gerät nicht in ne anständige Hülle packen.

  4. Re: Glasrückseite...

    Autor: WonderGoal 21.05.18 - 18:28

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst wenn man darauf aufpasst wie Hölle, bekommt die Rückseite winzige
    > Kratzer durch enge Hosentaschen. (Nicht unbedingt ein exklusives
    > Frauenproblem, denke ich.)
    >
    > Dann die ganzen Fingerabdrücke. Also ich bevorzuge auch eher Metall. Ein
    > Smartphone über 400 ¤ in einer Hülle verstecken zu müssen, macht einfach
    > keinen Sinn.

    Es NICHT in eine Siliconhülle zu stecken macht erst Recht keinen Sinn. Ich habe zusätzlich noch eine Ledertasche mit Laschenziehfunktion dazu und mein Oneplus 3 sieht noch aus wie neu, ohne merklichen komfortverlust.

  5. Re: Glasrückseite...

    Autor: WonderGoal 22.05.18 - 01:09

    WonderGoal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elgooG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Selbst wenn man darauf aufpasst wie Hölle, bekommt die Rückseite winzige
    > > Kratzer durch enge Hosentaschen. (Nicht unbedingt ein exklusives
    > > Frauenproblem, denke ich.)
    > >
    > > Dann die ganzen Fingerabdrücke. Also ich bevorzuge auch eher Metall. Ein
    > > Smartphone über 400 ¤ in einer Hülle verstecken zu müssen, macht einfach
    > > keinen Sinn.
    >
    > Es NICHT in eine Siliconhülle zu stecken macht erst Recht keinen Sinn. Ich
    > habe zusätzlich noch eine Ledertasche mit Laschenziehfunktion dazu und mein
    > Oneplus 3 sieht noch aus wie neu, ohne merklichen Komfortverlust.

  6. Re: Glasrückseite...

    Autor: zampata 22.05.18 - 07:21

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Typischer Fall von "sieht schick aus, ist aber total unpraktisch".
    > Jetzt sagen vielleicht einige: "Kauf dir doch eine Hülle". Super, aber wozu
    > dann noch eine Glasrückseite, wenn man die sowieso nicht mehr sieht?!
    Das one plus x hatte auch schon ein Keramik Rückseite und man braucht eine Hülle allein schon aus dem Grund das das nicht sofort vom jeden Tisch rutscht

  7. Re: Glasrückseite...

    Autor: ArcherV 22.05.18 - 07:38

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst wenn man darauf aufpasst wie Hölle, bekommt die Rückseite winzige
    > Kratzer durch enge Hosentaschen. (Nicht unbedingt ein exklusives
    > Frauenproblem, denke ich.)
    >
    > Dann die ganzen Fingerabdrücke. Also ich bevorzuge auch eher Metall. Ein
    > Smartphone über 400 ¤ in einer Hülle verstecken zu müssen, macht einfach
    > keinen Sinn.


    Lieber eine Plastikrückseite, ist stabiler und fühlt sich angenehmer an. Hab hier ein BQ X5 plus, also ein Gerät der unteren Preisklasse. Trotz mehrfachen runterfallens keine Kratzer oder sonstiges - ganz ohne Hülle.

    Das Gerät ist jetzt fast 2 Jahre alt.

    rationale Grüße,
    ArcherV

  8. Re: Glasrückseite...

    Autor: Apfelbaum 22.05.18 - 12:27

    Ich bevorzuge auch Plastik gegenüber Glas, finde aber schon, dass sich Glas wertiger (und vermutlich rutschiger) anfühlt.

  9. Re: Glasrückseite...

    Autor: ArcherV 22.05.18 - 12:34

    Apfelbaum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bevorzuge auch Plastik gegenüber Glas, finde aber schon, dass sich Glas
    > wertiger (und vermutlich rutschiger) anfühlt.


    Glas mag ich überhaupt nicht als Rückseite. Nur Aluminium ist noch schlimmer *schauder*.

    rationale Grüße,
    ArcherV

  10. Re: Glasrückseite...

    Autor: ArthurDaley 22.05.18 - 13:50

    Smartphone ohne Hülle geht gar nicht....egal welche Rückseite. Sind alle zu glatt.....und wenn dann runterfällt , ist das Geschrei groß.

  11. Re: Glasrückseite...

    Autor: Apfelbaum 22.05.18 - 18:30

    Metall (vermutlich ist es meistens Alu) finde ich hingegen am besten xD...

  12. Re: Glasrückseite...

    Autor: ArcherV 22.05.18 - 19:06

    Apfelbaum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Metall (vermutlich ist es meistens Alu) finde ich hingegen am besten xD...


    Hatte ich am iPad 4. Ich fand es total schrecklich. Die Rückseite war immer total kalt und eklig. Hab mir dann so ein Überzieher geholt.

    Sei es drum, das iPad liegt mittlerweile seit Monaten im schrank weil mir das Ding einmal runtergefallen ist. Die Apple Produkte halten halt nichts aus.

    rationale Grüße,
    ArcherV

  13. Re: Glasrückseite...

    Autor: Apfelbaum 22.05.18 - 19:08

    Ab damit auf eBay, irgendjemand nimmt das noch ;).

  14. Re: Glasrückseite...

    Autor: david_rieger 22.05.18 - 19:11

    > Die Apple Produkte halten halt nichts
    > aus.

    Der selbe Blödsinn wie immer. Aussagen nach der Art "Produkte der Firma X halten alles/nichts aus" sind Quatsch.

    Dieser Beitrag wurde in einem Fertigungsbetrieb hergestellt, in dem auch Sarkasmus verarbeitet wird.

  15. Re: Glasrückseite...

    Autor: ArcherV 22.05.18 - 19:19

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der selbe Blödsinn wie immer. Aussagen nach der Art "Produkte der Firma X
    > halten alles/nichts aus" sind Quatsch.


    Mal wieder so eine generische blöde Aussage von dir.
    Wenn das Produkt aus nicht mal 30cm Höhe runterfällt und dabei komplett zerstört wird ist es einfach Müll. Die anderen Android Tablets halten ja komischerweise auch mehr aus.

    Überall wo es geht Glas zu verbauen und Alu zu verbauen ist halt eine scheiß Idee.

    rationale Grüße,
    ArcherV

  16. Re: Glasrückseite...

    Autor: ArcherV 22.05.18 - 19:19

    Apfelbaum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ab damit auf eBay, irgendjemand nimmt das noch ;).


    Ne das dumme war das ich damals natürlich meinen Namen gravieren lassen musste. Gab es ja um sonst...

    rationale Grüße,
    ArcherV

  17. Re: Glasrückseite...

    Autor: forgottnxd 23.05.18 - 15:53

    Mein iPhone 8 ist mir schon was weiß ich wie oft schon aus größeren Höhen runtergefallen ohne Hülle oder Glasfolie. Hat zwar an den Kanten ein paar Kerben aber noch komplett benutzbar und das Display hat auch keine Risse. Hingegen ist das Z3Compact Display von nem Bekannten einfach so über Nacht gesprungen. Und jetzt?

  18. Re: Glasrückseite...

    Autor: ArcherV 23.05.18 - 16:44

    forgottnxd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein iPhone 8 ist mir schon was weiß ich wie oft schon aus größeren Höhen
    > runtergefallen ohne Hülle oder Glasfolie. Hat zwar an den Kanten ein paar
    > Kerben aber noch komplett benutzbar und das Display hat auch keine Risse.
    > Hingegen ist das Z3Compact Display von nem Bekannten einfach so über Nacht
    > gesprungen. Und jetzt?


    Und seit wann ist ein iPhone ein iPad ? ;)

    rationale Grüße,
    ArcherV

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Meckenheim, Hilden
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  3. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen bei Stuttgart
  4. netvico GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...
  2. 39,98€ (Vergleichspreis ca. 72€)
  3. ab 519€ bei Alternate lieferbar
  4. (heute Samsung HT-J4500 5.1-Heimkino-System für 149€ statt 168,94€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    1. Android: Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
      Android
      Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten

      Interne Dokumente sollen Aufschluss über das künftige Finanzierungsmodell für die Google-Apps geben: Demnach will Google von den Herstellern je nach Region und Pixeldichte bis zu 40 US-Dollar pro Android-Gerät verlangen. Wer Chrome und die Google-Suche installiert, soll Ermäßigungen bekommen.

    2. Google: Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
      Google
      Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos

      Nutzer von Googles Pixel-Smartphones berichten von Problemen mit nicht abgespeicherten Fotos. Nachdem sie eine Aufnahme gemacht haben, taucht diese manchmal gar nicht in der Galerie auf oder nur das Thumbnail. Ursache des Problems könnte die HDR-Funktion sein.

    3. e*message: Deutscher Unternehmer verklagt Apple wegen iMessage
      e*message
      Deutscher Unternehmer verklagt Apple wegen iMessage

      Dietmar Gollnick ist Chef von e*message, einem Pager-Funkbetreiber, der unter anderem Ärzte und Feuerwehrleute über Notfälle benachrichtigt. Vor dem Landgericht Braunschweig verklagt er Apple, da diese mit iMessage einen Dienst mit zu ähnlichem Namen anbieten.


    1. 15:23

    2. 13:48

    3. 13:07

    4. 11:15

    5. 10:28

    6. 09:02

    7. 18:36

    8. 18:09