Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue…

Android 9 auf OP3?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android 9 auf OP3?

    Autor: Daem 15.05.19 - 09:24

    Gibt es hier jemanden, der schon eine höhere Version als 8.0 auf seinem 3/3T hat? Es wurde ja versprochen, angekommen ist zumindest bei mir nichts.

    Ich habe in nächster Zeit nicht vor, mein OP3 gegen ein anderes Handy zu tauschen. Es hat alles was ich brauche und läuft sehr flott. Einzig eine "veraltete" Software könnte mich umstimmen...

  2. Re: Android 9 auf OP3?

    Autor: px 15.05.19 - 09:38

    Naja, Beta gibt's ja schon zig Versionen mit 9. Final aber noch nicht. Hab auch noch mein OP3... 399¤ damals. Da reizen mich 710¤ nicht so richtig.

  3. Re: Android 9 auf OP3?

    Autor: koriwi 15.05.19 - 13:43

    Meine Frau hat auch noch das Gold/Weiße 3er. Seitdem ich sie von ihrem Samsung "weggezwungen" habe, muss ich keinen IT-Support mehr bei ihr leisten. für 200¤ gebraucht ein Schnapper. Android 9 sollte, wie über mir schon erwähnt, bald kommen da es schon länger in der Beta ist.

    Als ich vor ein paar Jahren mein Moto G gegen das Oneplus X getauscht habe war ich schon angetan (obwohl das X garnicht mal so gut war). Bin dann aufs 3T, 5 und 6 gewechselt.
    Bin jetzt gerade zufrieden und nicht.
    Möchte wieder vorne den Fingerabdrucksensor haben wie beim 3(T)/5. aber Die Displaygröße vom 6er(habe sehr große Hände). Das 6T hat aber keine LED und der Sensor ist relativ lahm.

    Das 7 Pro ist cool. Bin leidenschaftlicher Zocker und stehe einfach auf gut lesbare Bildschirme dessen Lesbarkeit zum großteil aus erhöhter Hz-Zahl resultiert. Und der schön schnelle neue Fingerabdrucksensor spricht mich schon an.
    Wird mir aber einfach zu teuer, weswegen ich mich freue noch mindesten zwei Jahre updates von OnePlus zu bekommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Consors Finanz, München
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Fachhochschule Dortmund, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€
  2. 111,00€
  3. 149,90€
  4. (u. a. Tales of Vesperia: Definitive Edition für 21,99€, Tropico 5: Complete Collection für 6...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

  1. ZTE: Weltweit erstes G.fast bei 212 MHz arbeitet in Köln
    ZTE
    Weltweit erstes G.fast bei 212 MHz arbeitet in Köln

    Eigentlich sollte G.fast von ZTE bei 212 MHz eine Datenrate von 2 GBit/s bieten. Nun sind es für den Nutzer doch nur halb so viel geworden. Dennoch "ein gigantischer technischer Meilenstein", sagte der chinesische Ausrüster.

  2. Verdi: Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin
    Verdi
    Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin

    Trotz hoher Gewinne will Paypal eine ganze Abteilung in Berlin schließen. Es sollen fast alle Beschäftigten im Stadtteil Wilmersdorf entlassen werden.

  3. Fußball: PES 2020 mit Messi und Maradona plus neuer Kameraperspektive
    Fußball
    PES 2020 mit Messi und Maradona plus neuer Kameraperspektive

    Interaktive Transferverhandlungen mit Maradona und Cruyff, besseres Dribbling und eine neue Kameraperspektive sowie Rasen-Rendering: Konami stellt einige der Neuheiten von PES 2020 vor. Im Trailer sieht manches leider unfreiwillig komisch aus.


  1. 18:15

  2. 17:35

  3. 17:18

  4. 17:03

  5. 16:28

  6. 16:13

  7. 15:47

  8. 15:35