1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus 8 Pro im Test: Neues Oneplus…

One Plus

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. One Plus

    Autor: gloqol 14.04.20 - 18:20

    Habe noch ein OP 5 und bin immer noch zufrieden damit.
    Habe es direkt beim Release bestellt und es funktioniert noch genauso wie am Anfang.

    Verarbeitung sehr gut, letztes Sicherheitsupdate vom Februar 2020. Akkulaufzeit war sicher schon besser aber immer noch ausreichend.

    Preislich lag das damals bei etwas mehr als der Hälfte vom neuen (glaub 599 ¤)

    Schade eigentlich hätte mir bestimmt wieder eins gekauft aber 900 Euro sind dann doch ein bisschen viel...

  2. Re: One Plus

    Autor: blackout23 14.04.20 - 19:10

    Mein OP3 (nicht T) ist auch noch völlig in Ordnung. Selbst über den Akku kann ich mich nicht beschweren. Mehr als 350-400 Euro werde ich auch in Zukunft nicht für ein Smartphone ausgeben.

  3. Re: One Plus

    Autor: KraftKlotz 14.04.20 - 19:36

    Klar, es gibt auch Leute die fahren 20 Jahre das selbe Auto, ist für die auch voll OK.

  4. Re: One Plus

    Autor: Stainless 14.04.20 - 19:39

    Habe ich auch noch. Eigentlich gibt es keinen Grund upzugraden. Das einzige Problem für mich ist die Akkulaufzeit, leider gibt es ja auch keine gescheiten Ersatzakkus zu kaufen.

    Falls du es noch nicht getan hast: Schau dir unbedingt mal die Pixel Experience Plus Rom an. Super stabil und schnell, fast alle Oxygen Features sind da und die integrierte GCam sorgt für bessere Bilder.

  5. Re: One Plus

    Autor: gloqol 14.04.20 - 20:22

    Haben auch noch ein op3 in der Familie in Betrieb. Klar nicht mehr das neuste aber immer noch brauchbar.

    Sogar die Kamera wurde ausserhalb der Garantie gratis ausgetauscht weil sie nicht mehr fokussiert hatte.

    Und das hat ja damals wirklich "nichts" gekostet.

  6. Re: One Plus

    Autor: p4m 15.04.20 - 10:35

    Das OP3 ist noch immer mein Haupthandy. Sehe auch keinerlei Gründe für einen enormen Mehrpreis zu wechseln.

    Mehr RAM/dickeren SoC brauche ich als Nichtspieler von Handygames nicht.
    Der Akku ist immer noch tiptop.
    Die Kamera für ordentliche Schnappschüsse einwandfrei.

    Im Bekanntenkreis sind auch noch OP1 unterwegs, zwar allesamt mit getauschtem Akku, aber ansonsten habe ich kaum Klagen gehört.

  7. Re: One Plus

    Autor: Heldbock 15.04.20 - 11:13

    Mein Oneplus 3T läuft auch immer noch einwandfrei!
    Ich schaue nur nicht sehr hoffnungsvoll in die Zukunft, ob es nochmal so ein klasse Gerät zu so einem Preis irgendwo geben wird. Ohne Notch und ohne abgeschrägte Kanten. Und mit vernünftigem OS.
    Es macht mich sehr traurig, dass mein 3T nur dennoch vermutlich bald sterben wird, denn das Display fängt an sich zu lösen.

  8. Re: One Plus

    Autor: p4m 16.04.20 - 11:12

    Heldbock schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Oneplus 3T läuft auch immer noch einwandfrei!
    > Ich schaue nur nicht sehr hoffnungsvoll in die Zukunft, ob es nochmal so
    > ein klasse Gerät zu so einem Preis irgendwo geben wird. Ohne Notch und ohne
    > abgeschrägte Kanten. Und mit vernünftigem OS.
    > Es macht mich sehr traurig, dass mein 3T nur dennoch vermutlich bald
    > sterben wird, denn das Display fängt an sich zu lösen.

    Das sich ablösende Display lässt sich recht simpel wieder Fixieren. Würde da eher an eine Reparatur denken, als mehrere hundert Euro für ein neues Handy auszugeben, gerade, wenn Du zufrieden bist.

  9. Re: One Plus

    Autor: Heldbock 16.04.20 - 14:55

    Ja stimmt, habs derzeit mit Tesafilm fixiert :D

  10. Re: One Plus

    Autor: Clown 18.04.20 - 00:27

    Schau mal auf der OnePlus Support Seite. Die haben (im Vergleich zu den Verkaufspreisen aktueller Geräte *hust*) recht günstige Reparaturpreise: *klick*

    "So you tried to use the computer and it started smoking? Sounds like a Mac to me.." - Louis Rossmann https://www.youtube.com/watch?v=eL_5YDRWqGE&t=60s

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Savencia Fromage & Dairy Deutschland GmbH, Wiesbaden
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  3. Hoist Finance AB (publ) Niederlassung Deutschland, Duisburg
  4. Hekatron Technik GmbH, Sulzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)
  2. 4,99€
  3. Gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme