1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker…

Keine Alternativen? Es geht günstiger!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Alternativen? Es geht günstiger!

    Autor: notuf 27.07.20 - 10:38

    Das Xiaomi Mi 10 Lite 5G ist quasi das gleiche Telefon, kostet aber 320¤. Nord liefert hier nichts besonderes ab außer gut platzierten Hype auf den die Medien anspringen. Das Nord ist für das gebotenen (Plastikrahmen) noch zu teuer.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.07.20 10:39 durch notuf.

  2. Re: Keine Alternativen? Es geht günstiger!

    Autor: px 27.07.20 - 10:44

    Die Software macht's, sagt OP ja selber ;-) Und OP hat eben auch eine ganz andere Fanbase, das darf man nicht vergessen. An das, was Fans an OP lieben, kommt Xiaomi nicht ran.

  3. Re: Keine Alternativen? Es geht günstiger!

    Autor: Nightdive 27.07.20 - 10:49

    Die Software auf den Xiaomi Geräten ist doch wirklich schlecht.
    Günstig ist halt nicht immer besser.

  4. Re: Keine Alternativen? Es geht günstiger!

    Autor: xPandamon 27.07.20 - 10:51

    Nightdive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Software auf den Xiaomi Geräten ist doch wirklich schlecht.
    > Günstig ist halt nicht immer besser.

    Die Software ist völlig in Ordnung. Kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Mit zum Beispiel Huawei hatte ich deutlich mehr Probleme.

  5. Re: Keine Alternativen? Es geht günstiger!

    Autor: Dino13 27.07.20 - 11:14

    notuf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Xiaomi Mi 10 Lite 5G ist quasi das gleiche Telefon, kostet aber 320¤.
    > Nord liefert hier nichts besonderes ab außer gut platzierten Hype auf den
    > die Medien anspringen. Das Nord ist für das gebotenen (Plastikrahmen) noch
    > zu teuer.

    Das Xiaomi hat 6b ram und 64gb speicher, bei gleichem Speicher und weniger ram kostet das xiaomi auch 400¤. Daher würde ich sagen dass das OnePlus Problemlos mithalten kann.

  6. Re: Keine Alternativen? Es geht günstiger!

    Autor: notuf 27.07.20 - 11:49

    Nein. Man bekommt die 128GB Version für den Preis. Direkt bei MM mit den üblichen Ebay-Rabatten. Dazu kommt, dass das Xiaomi eine Klinke hat und sogar eine IR-LED (wenn man das noch braucht). Auch funktioniert bei Xiaomi VoLTE und VoWifi problemlos. Bei meinem OnePlus 6T musste ich das hacky selber aktivieren und das wurde dann auch noch beim letzten Update zerschossen.

    Nein das OnePlus Nord ist nicht wirklich so besonders.

  7. Re: Keine Alternativen? Es geht günstiger!

    Autor: sherly 27.07.20 - 11:56

    Man vergleicht nicht UVP <-> Marktpreis
    Entweder UVP<->UVP oder (sinnvoller, aber hier noch nicht möglich) Marktpreis<->Marktpreis

  8. Re: Keine Alternativen? Es geht günstiger!

    Autor: Dino13 27.07.20 - 11:58

    notuf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein. Man bekommt die 128GB Version für den Preis. Direkt bei MM mit den
    > üblichen Ebay-Rabatten. Dazu kommt, dass das Xiaomi eine Klinke hat und
    > sogar eine IR-LED (wenn man das noch braucht). Auch funktioniert bei Xiaomi
    > VoLTE und VoWifi problemlos. Bei meinem OnePlus 6T musste ich das hacky
    > selber aktivieren und das wurde dann auch noch beim letzten Update
    > zerschossen.
    >
    > Nein das OnePlus Nord ist nicht wirklich so besonders.

    Das ist der Straßenpreis von Xiaomi und den vergeichst du mit der UVP. Ein realistischer Preisvergleich ist beim UVP und die Tatsache dass der Preis um 15-20% bei Xiaomi gefallen ist spricht auch nicht gerade für das Gerät.
    Mich würde da auch der Kameravergleich interessieren. Für mich war das der entscheidende Grund das OnePlus 7t für 440¤ zu kaufen.

  9. Re: Keine Alternativen? Es geht günstiger!

    Autor: flopalistik 28.07.20 - 12:55

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > notuf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das Xiaomi Mi 10 Lite 5G ist quasi das gleiche Telefon, kostet aber
    > 320¤.
    > > Nord liefert hier nichts besonderes ab außer gut platzierten Hype auf
    > den
    > > die Medien anspringen. Das Nord ist für das gebotenen (Plastikrahmen)
    > noch
    > > zu teuer.
    >
    > Das Xiaomi hat 6b ram und 64gb speicher, bei gleichem Speicher und weniger
    > ram kostet das xiaomi auch 400¤. Daher würde ich sagen dass das OnePlus
    > Problemlos mithalten kann.

    Mehr RAM bedeutet nicht das du mehr RAM für dich hast sondern die OS und die spywares brauchen halt etwas mehr

  10. Re: Keine Alternativen? Es geht günstiger!

    Autor: Nexilva 28.07.20 - 15:42

    xPandamon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nightdive schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Software auf den Xiaomi Geräten ist doch wirklich schlecht.
    > > Günstig ist halt nicht immer besser.
    >
    > Die Software ist völlig in Ordnung. Kann ich aus eigener Erfahrung sagen.
    > Mit zum Beispiel Huawei hatte ich deutlich mehr Probleme.

    Bloß weil deiner Meinung Huawei wesentlich schlechter als Xiaomi ist (dabei stimm ich dir zu), heißt das nicht, dass Oneplus nicht wesentlich besser als Xiaomi ist.

  11. Re: Keine Alternativen? Es geht günstiger!

    Autor: xPandamon 28.07.20 - 15:46

    Klar ist OnePlus Software noch besser. Nur wurde es hier so dargestellt als sei Xiaomi deutlich schlechter als OnePlus was das angeht (was ich nicht umbedingt so sagen würde). Funktionieren tut da nach meinen Erfahrungen alles (abgesehen von ganz neuen Funktionen, die sind gerne mal etwas Buggy), was ich bei Huawei nicht so behaupten kann ^^`

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  3. Universität Konstanz, Konstanz
  4. NOVENTI Health SE, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. (-82%) 11,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
    Smartphone
    Google stellt das Pixel 4 ein

    Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

  2. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    Corona
    Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

    In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.

  3. Nach Microsoft: Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein
    Nach Microsoft
    Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein

    Neben Microsoft soll auch Twitter überlegen, die chinesische Social-Media-App zu übernehmen - mehr finanzielle Ressourcen dürfte aber Microsoft haben.


  1. 14:11

  2. 13:37

  3. 12:56

  4. 12:01

  5. 14:06

  6. 13:41

  7. 12:48

  8. 11:51