1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker…

Oder einfach ein OnePlus 6 kaufen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oder einfach ein OnePlus 6 kaufen

    Autor: SM 27.07.20 - 17:59

    Kostet noch mal einen Hunderter weniger und ist immer noch auf der Höhe der Zeit.

  2. Re: Oder einfach ein OnePlus 6 kaufen

    Autor: quineloe 27.07.20 - 18:20

    und wann ist ende sicherheitsupdates?

    Verifizierter Top 500 Poster!

  3. Re: Oder einfach ein OnePlus 6 kaufen

    Autor: HabeHandy 27.07.20 - 18:57

    Das OP6 kann ohne Basteln kein VoLTE. Die Funktion bei Telekom & Telefonica wurde mit den vorletzten Update (10.3.3) kaputtgemacht. Bei OP erstellte Tickets zum Fehler wurden geschlossen.

    Sicherheitsupdates werden spätestens nächstes Jahr eingestellt. Updates gibt es nur alle zwei Monate mit 4-6 Wochen Verzögerung. Aktuell hat das OP6 stand Mai 20. Das Update für Juli wird voraussichtlich Mitte-ende August erscheinen.

  4. Re: Oder einfach ein OnePlus 6 kaufen

    Autor: SM 27.07.20 - 22:11

    Alles richtig, aber wem der Punkt wichtig ist darf eh kein Mittelklasse Android-Device kaufen. Bei mir wird das nächste Smartphone vermutlich wieder ein iPhone, weil ich es satt habe nach 3 Jahren bereits mit konkurrenzfähiger Hardware aber ohne Sicherheitspatches dazustehen.

  5. Re: Oder einfach ein OnePlus 6 kaufen

    Autor: quineloe 27.07.20 - 22:18

    SM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles richtig, aber wem der Punkt wichtig ist darf eh kein Mittelklasse
    > Android-Device kaufen.

    Warum?

    Verifizierter Top 500 Poster!

  6. Re: Oder einfach ein OnePlus 6 kaufen

    Autor: pumikachu 28.07.20 - 10:16

    Alles kein Problem wenn der Hersteller mitspielt:

    download<punkt>lineageos<punkt>org/enchilada

    danke dass ich keine links posten darf, hilft allen ungemein *facepalm*

  7. Re: Oder einfach ein OnePlus 6 kaufen

    Autor: LH 28.07.20 - 11:55

    SM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles richtig, aber wem der Punkt wichtig ist darf eh kein Mittelklasse
    > Android-Device kaufen.

    Keineswegs, wer heute das Nord kauft, wird damit mindestens 2 Jahre keine Probleme haben. Ein älteres Gerät hat eben nicht mehr die volle Supportzeit. Persönlich halte ich dies für einen Fehler der Hersteller, aber als Konsument kann man durch die richtige Gerätewahl zumindest einen Einfluss darauf nehmen.

    > Bei mir wird das nächste Smartphone vermutlich
    > wieder ein iPhone, weil ich es satt habe nach 3 Jahren bereits mit
    > konkurrenzfähiger Hardware aber ohne Sicherheitspatches dazustehen.

    Allerdings hast du dafür eben ein iPhone. Das mag man mögen, für mich ist es aber keine Wahl. Zumal ich oftmals für den Preis eines iPhones fast 2 gute Android-Geräte bekommen kann, insofern habe ich dann auch kein Problem mehr mit den Sicherheitsupdates ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  2. Modis GmbH, München
  3. STRABAG BRVZ GmbH & Co. KG, Köln
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 60,99€ (Vergleichspreis 77,81€)
  2. (u. a. MX500 1 TB für 93,10€ mit Gutschein: NBBCRUCIALDAYS)
  3. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...
  4. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
    2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
    3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

    1. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
      Corona
      Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

      In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.

    2. Nach Microsoft: Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein
      Nach Microsoft
      Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein

      Neben Microsoft soll auch Twitter überlegen, die chinesische Social-Media-App zu übernehmen - mehr finanzielle Ressourcen dürfte aber Microsoft haben.

    3. Smartphone: Huawei gehen die SoCs aus
      Smartphone
      Huawei gehen die SoCs aus

      Huawei hat bestätigt, dass das Unternehmen keine High-End-Chipsätze mehr für seine Smartphone-Produktion hat. Grund ist das US-Embargo.


    1. 13:37

    2. 12:56

    3. 12:01

    4. 14:06

    5. 13:41

    6. 12:48

    7. 11:51

    8. 19:04