Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneplus One: Nach der Preiserhöhung…

Hat das Ding auch Oneminus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat das Ding auch Oneminus?

    Autor: Baron Münchhausen. 09.06.15 - 09:41

    Oder nur Vorteile? :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.06.15 09:41 durch Baron Münchhausen..

  2. Re: Hat das Ding auch Oneminus?

    Autor: syprix 09.06.15 - 14:29

    Mich nervt mein Oneplus! Habe die Gestensteuerung der Kamera und der Taschenlampe aktiviert da es eigentlich eine super Funktion ist. Musste die der Taschenlampe leider wieder deaktivieren da sie immer mal wieder anging obwohl ich das One lediglich zur Seite legte.

    Und auch sonst habe ich immer wieder kleine Systemhakeleien. Telefonbuch stürtzt ab, anruf beendet sich aus mir nicht erklärlichen Gründen oder Wenn ich eine SMS bekomme taucht plötzlich im Vorschaufenster nur noch die Nummer aber nicht mehr der Name auf.

    Ach und es gibt noch so einiges mehr was eigentlich nicht der Rede wert ist aber auf dauer einfach abnervt. Von daher war es mein letztes Oneplus One!!

    Preis/ Leistung war zwar immernoch in Ordnung aber ich hab einfach keine Lust mehr auf Fehlfunktionen!

  3. Re: Hat das Ding auch Oneminus?

    Autor: mindfuckedAngel 09.06.15 - 14:53

    Also ich hab auch eines und kann mich absolut nicht beschweren.
    Das Gesten Problem ist glaube ich kein Hardware sondern ein Software Problem,
    fand das bisher bei keinem Gerät wirklich brauchbar.
    Diese nutze ich nicht und sonst habe ich keine Probleme, ich habe mir den Nova Launcher installiert nach dem Lollipop Update, aber auch hier ist es ja wieder ein Software Thema und nicht die Hardware.
    Für den Preis ein Top Gerät.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wilken GmbH, Greven
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  3. WERTGARANTIE Group, Hannover
  4. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    1. Vectoring: Rund 118.000 bekommen 100 MBit/s von der Telekom
      Vectoring
      Rund 118.000 bekommen 100 MBit/s von der Telekom

      Die Telekom kann wieder Erfolge beim Vectoring ausweisen. Zugleich entbrennt ein Streit darüber, wer überhaupt auf dem Land Breitband ausbaut.

    2. Windows 10: Retpoline-Patch gegen Spectre verbessert CPU-Leistung
      Windows 10
      Retpoline-Patch gegen Spectre verbessert CPU-Leistung

      In der kommenden Version von Windows 10 will Microsoft Retpoline gegen Spectre einführen. Das verlangsame das System nicht mehr so stark und bringe gerade auf älteren PCs eine spürbare Verbesserung. Allerdings dauert die Einführung noch ein wenig.

    3. Richard Stallman: GNU-Projekt bekommt Richtlinien für gute Kommunikation
      Richard Stallman
      GNU-Projekt bekommt Richtlinien für gute Kommunikation

      Ausgelöst durch die Diskussionen um den Code-of-Conduct in Linux und anderen Projekten erhält nun auch das GNU-Projekt Richtlinien zur Kommunikation. Strikte Vorschriften sollen aber explizit nicht gemacht werden, entschied Projektgründer Richard Stallman.


    1. 21:17

    2. 17:58

    3. 17:50

    4. 17:42

    5. 17:14

    6. 16:47

    7. 16:33

    8. 13:53