Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opensignal: Deutschland soll auch beim…

Belarus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Belarus

    Autor: Cöcönut 21.02.18 - 16:18

    > Unter den 36 europäischen Ländern, die untersucht wurden, fanden sich nur zwei -
    > Russland und Belarus -, die den globalen durchschnittlichen Download von 16,9 MBit/s
    > nicht erreichten.
    Belarus? Ist das jetzt ein englischsprachiger Newsticker?
    Das Land heißt "Weißrussland".
    Aha, selber Autor wie von dem kürzlichen Kinox.to Artikel. Da war die Verwendung (streaming) ja auch "illegal". Qualitätsjournalismus... Das, verglichen mit hochwertigen Artikeln wie des kürzlichen Raven Ridge Tests, zieht das Image von Golem leider runter.

  2. Re: Belarus

    Autor: demon driver 21.02.18 - 16:26

    Cöcönut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Belarus? Ist das jetzt ein englischsprachiger Newsticker?
    > Das Land heißt "Weißrussland".

    Falsch. Das Land heißt Беларусь. Nur die Deutschen sagen Weißrussland.

    Während Belarus auch in Deutschland nicht falsch ist, sondern z.B. in offiziellen zwischenstaatlichen Dokumenten sogar üblich.

  3. Re: Belarus

    Autor: denta 21.02.18 - 17:54

    Weißrusland ist eine Bezeichnung, die weitgehend mit dem heutigen Staat Belarus identisch ist. Dabei ist "Weißrusland" bereits eine falsche Übersetzung.

    Um beim Beispiel Niederlande zu bleiben:
    Umgangssprachlich bezeichnen wir Deutschen es als "Holland". Holland sind aber heute nur zwei Provinzen innerhalb der Niederlande (Nordholland und Südholland).

    Sowohl im Falls Weißrusland wie auch im Falle Hollands haben sich Grenzverschiebungen im Laufe der Jahrhunderte nicht im Sprachgebrauch wiedergefunden.

    Da im Bericht aktuell existierende Staaten miteinander verglichen werden, ist es vollkommen richtig, deren heutige offizielle Bezeichnung (vollständig oder abgekürzt) zu verwenden. Umgangssprachliche Bezeichungen haben dort nichts verloren. Belarus ist vollkommen korrekt.

  4. Re: Belarus

    Autor: p4m 21.02.18 - 20:13

    denta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weißrusland ist eine Bezeichnung, die weitgehend mit dem heutigen Staat
    > Belarus identisch ist. Dabei ist "Weißrusland" bereits eine falsche
    > Übersetzung.

    Belarus bedeutet wörtlich übersetzt ziemlich exakt "Weißrussland". Weiß ja nicht wo Du Russisch gelernt hast.

  5. Re: Belarus

    Autor: f00b4r 22.02.18 - 08:42

    Weißrussland ist nun mal die offizielle deutsche Bezeichnung des Landes. Auf Englisch oder Weißrussisch heißt es Belarus, deshalb auch die Verwendung in "zwischenstaatlichen Dokumenten".

    Weiß gar was sich hier alle so über den Thread-Ersteller aufregen. Er hat vollkommen recht.

    Es würden sich mit Sicherheit auch alle aufregen wenn im Artikel "Germany" oder "Germania" stehen würde. Ist zwar an sich nicht falsch, aber eben nicht deutsch.

  6. Re: Belarus

    Autor: trolling3r 22.02.18 - 09:46

    Hast du schön bei Wikipedia kopiert

  7. Re: Belarus

    Autor: denta 22.02.18 - 17:39

    Willst Du sprachwissenschaftlich argumentieren? Dann erkundige Dich mal, was bely heute und früher bedeutet hat.

  8. Re: Belarus

    Autor: demon driver 23.02.18 - 14:43

    trolling3r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du schön bei Wikipedia kopiert

    So what?

  9. Re: Belarus

    Autor: demon driver 23.02.18 - 15:01

    f00b4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weißrussland ist nun mal die offizielle deutsche Bezeichnung des Landes [...]

    Belarus ist im Deutschen ebenfalls völlig korrekt und sogar gebräuchlich. Wer etwas anderes behauptet, irrt. Das bestätigt jede Suchmaschine in Sekundenbruchteilen.

    > Weiß gar was sich hier alle so über den Thread-Ersteller aufregen. Er hat
    > vollkommen recht.

    Er hat eben nicht Recht.

    Und aufgeregt – und das lässt sich anhand der Diktion sehr schön nachlesen – hat sich hier tatsächlich nur der Threadstarter.

    Nur weil ein Journalist es gewagt hat, ein im Deutschen weniger gebräuchliches (aber nicht ungebräuchliches, ja völlig korrektes) Wort für etwas zu verwenden, wofür es ein gebräuchlicheres, "deutscher" klingendes gibt.

    Unbegreiflich ist hier nur, wieso man sich darüber aufregen kann – es sei denn vielleicht, da hätte jemand ein generelles, womöglich ins Pathologische tendierendes Problem mit Nichtdeutschem (und vielleicht ja auch Nichtdeutschen, der Weg muss da nicht weit sein).

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Personalwerk Holding GmbH, Wiesbaden
  2. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Magdeburg, Kiel
  3. adesso AG, verschiedene Einsatzorte
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lust for Darkness für 11,49€ und Ghost of a Tale für 14,99€)
  2. 57,90€ + 5,99€ Versand (zusätzlich 15€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass)
  3. jetzt bis zum 28.06. direkt bei Apple bestellen und die 0% Raten-Finanzierung erhalten
  4. (u. a. Lost Planet: Extreme Condition für 2,29€ und On Rusty Trails für 2,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
  2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

  1. Dying Light 2: Stadtentwicklung mit Schwung
    Dying Light 2
    Stadtentwicklung mit Schwung

    E3 2018 Klettern und kraxeln im Parcours-Stil, dazu tolle Grafik und eine verschachtelte Handlung mit sichtbaren Auswirkungen auf eine riesige Stadt: Das polnische Entwicklerstudio Techland hat für Dying Light 2 große Pläne.

  2. DNS Rebinding: Google Home verrät, wo du wohnst
    DNS Rebinding
    Google Home verrät, wo du wohnst

    Besitzer eines Google Home oder Chromecast können von Webseiten auf wenige Meter genau lokalisiert werden. Hintergrund des Angriffs ist eine Technik namens DNS Rebinding.

  3. Projekthoster: Teahub will gemeinnützige Alternative zu Github erstellen
    Projekthoster
    Teahub will gemeinnützige Alternative zu Github erstellen

    Das Projekt Teahub will eine gemeinnützige Organisation gründen und so mit seiner gleichnamigen Plattform zahlreichen Open-Source-Projekten eine neue Heimat bieten. Der Dienst ist als Alternative zu kommerziellen Hostern wie etwa Github gedacht.


  1. 17:54

  2. 16:21

  3. 14:03

  4. 13:50

  5. 13:31

  6. 13:19

  7. 13:00

  8. 12:53