Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opera Mobile 10 für Symbian S60 mit Tab…

Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: Onkel 03.11.09 - 11:50

    Auf dem N95 in der Version unbenutzbar -- auch nach Neustart des Geräts komm nach kürzester Zeit "Speicher voll".

    Naja, da müssen sie nochmal bei. ;o)

  2. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: N78 03.11.09 - 11:57

    Wundert mich jetzt. Läuft bei mir auf dem N78 wirklich gut. Schnell und gut bedienbare Oberfläche. Nach meinen kurzen Tests bisher, einer der besten mobilen Browser die ich bisher geshen habe. Nur Opera Link vermisse ich noch.

  3. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: Neutronenapplikator 03.11.09 - 12:02

    Einfache Lösung:
    freier RAM beim N78 (S60 3rd FP2): 48MB
    freier RAM beim N95 (S60 3rd FP1): 18MB

    Daten lt. http://www.forum.nokia.com/devices/

  4. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: Gast5678 03.11.09 - 12:05

    Opera schreibt dazu:

    >Tested on Nokia E66, 6110, 6210 Navigator, N73, N78, N82, N95, N95 8gb, N96, 6124c and Samsung i550

    habe bei meinem N96 keine Probleme.

  5. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: Blubbi2 03.11.09 - 12:13

    Auf meinem 5800 läufts soweit ganz gut.
    Finde den neuen Opera sogar recht angenehm, besser als den Nokia Browser.
    Auch gut ist die eigene Tastatur...

  6. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: Richard.III 03.11.09 - 12:15

    Auf dem Nokia E63 läufts auch reibungslos. Im Gegensatz zur vorhergehenden Opera Mini 5 beta läuft es stabil und wesentlich schneller. Einzig die integrierte RSS-Reader aus Opera Mini 4 wird vermisst, oder hab ich den noch nicht gefunden?

  7. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: Gast5678 03.11.09 - 12:22

    Der RSS Reader scheint wirklich zu fehlen. Aber sonst überzeugt der Opera vollkommen.

    Auch habe ich nicht mehr die ständigen Rückfragen wie beim Mini4 ob der Browser auf das Internet zugreifen darf.

  8. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: GastX 03.11.09 - 12:27

    jep, hab leider das gleiche Problem mit meinem N95. Sehr schade. Macht nen guten Eindruck, der Browser, vor allem 1000x mehr benutzerfreundlich als die Nokia-eigene Krücke...

  9. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: anonym 03.11.09 - 12:38

    Blubbi2 schrieb:
    -------------------------------------------------------------------
    > Auch gut ist die eigene Tastatur...

    Ne, die habe ich schon beim Mini abgeschaltet... Die ist doch viel kleiner und damit IMHO unhandlicher als die vom Betriebssystem.

  10. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: N78 03.11.09 - 12:40

    Neutronenapplikator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfache Lösung:
    > freier RAM beim N78 (S60 3rd FP2): 48MB
    > freier RAM beim N95 (S60 3rd FP1): 18MB
    >
    > Daten lt. www.forum.nokia.com

    Ja, war mir nicht so bewusst, dass das N78 das teilweise besser ausgestattete Gerät ist. Wohl weil es neuer ist. Erst das N95 8GB zieht da ja wieder vorbei.

  11. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: J7146 03.11.09 - 12:43

    Das Problem mit dem Speicher voll hatte ich auch.
    Als ich alle anderen Programme geschlossen hab lief es aber dann.

    Leider kein Rss-Reader.
    Und das Bild Kippt nicht wenn man das Handy zur seite neigt was beim lesen von Texten manchmal sehr hilfreich ist.

  12. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: J7146 03.11.09 - 12:46

    ahh unter Settings gibt es den Landcape mode...
    leider nicht automatisch sondern nur statisch einstellbar.

  13. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: Bouncy 03.11.09 - 13:09

    N78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, war mir nicht so bewusst, dass das N78 das teilweise besser
    > ausgestattete Gerät ist. Wohl weil es neuer ist. Erst das N95 8GB zieht da
    > ja wieder vorbei.
    nein, beide haben nur das FP1, das 8gb ist auf dem stand vom alten n95

  14. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: anonym 03.11.09 - 13:12

    wie geht denn das? habe ein nokia 5800 und würde zwar gern den opera mobile 10 nutzen, jedoch mit der nokia-on-screen-tastatur anstatt der opera-eigenen - jemand n'en tipp?

  15. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: J7146 03.11.09 - 13:13

    Jemand ne Idee wie ich T9 bei eingabe feldern aktiviere?
    kann nur zwischen groß und kleinschreibung umstellen nicht aber zu T9 :-(

  16. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: N78 03.11.09 - 13:29

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > N78 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, war mir nicht so bewusst, dass das N78 das teilweise besser
    > > ausgestattete Gerät ist. Wohl weil es neuer ist. Erst das N95 8GB zieht
    > da
    > > ja wieder vorbei.
    > nein, beide haben nur das FP1, das 8gb ist auf dem stand vom alten n95

    Ja, die Software bleibt bei FP1, aber der Speicher ist größer.

  17. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: Neutronenapplikator 03.11.09 - 13:52

    Das N95-8GB hat statt 64MB RAM insgesamt 128MB RAM verbaut, wovon im Auslieferungszustand 95MB frei sein sollten.

    Übrigens unterstützen die alten N95-Modelle mit aktuellen Firmwareversionen Paging (virtueller RAM auf dem Flashspeicher), was eigentlich Speicherproblemen vorsorgen sollte.

  18. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: anonym 03.11.09 - 13:59

    anonym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blubbi2 schrieb:
    > -------------------------------------------------------------------
    > > Auch gut ist die eigene Tastatur...
    >
    > Ne, die habe ich schon beim Mini abgeschaltet... Die ist doch viel kleiner
    > und damit IMHO unhandlicher als die vom Betriebssystem.

    wie geht denn das? habe ein nokia 5800 und würde zwar gern den opera mobile 10 nutzen, jedoch mit der nokia-on-screen-tastatur anstatt der opera-eigenen - jemand n'en tipp?

  19. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: kabardinka 03.11.09 - 22:35

    wenn der speicher voll ist, dann probier das mobile view in den optionen zu aktivieren. bei manchen websites verbraucht der opera mobile manchmal zu viel. hab auf meinem betagten n85 leider auch nur 28mb ram frei. aber ansonsten ist der opera sehr schnell und bequem, wirklich zu empfehlen!

  20. Re: Speicher voll, Speicher voll, Speicher voll

    Autor: kabardinka 03.11.09 - 22:40

    ich meinte n81!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  2. DIBT Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 56€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. 20% auf ausgewählte Monitore)
  3. (u. a. Sennheiser HD 4.50R für 99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07