1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opera Mobile als Emulator für den Desktop

Ich finde es vorbildlich!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich finde es vorbildlich!

    Autor: blub0r 22.04.10 - 15:01

    Sehr gut und vorbildlich. Würde mir das auch von anderen Herstellern wünschen. *Hust*

  2. Re: Ich finde es vorbildlich!

    Autor: Jojojo 22.04.10 - 15:16

    Dann steig auf Windows um. Immer diese Macuser.

  3. Re: Ich finde es vorbildlich!

    Autor: vor bild lich 22.04.10 - 15:49

    Stimmt. Von SafarIphone sollte man sowas eigentlich auch erwarten können. Und statistiken von Apple bzgl. der Zufriedenheit bzw. Usability der beliebtesten Sites im Iphone-Browser. Um es denen heimzuzahlen, wenn sie schlecht benutzbar sind oder elend lange laden.

    Aber Mobilsurfer gibts wohl noch nicht genug für die Webdesigner... .

  4. Re: Ich finde es vorbildlich!

    Autor: solarianer 22.04.10 - 16:33

    Jojojo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann steig auf Windows um. Immer diese Macuser.
    ?
    ?
    > Opera Mobile Emulator steht für Windows, Linux und Mac OS X kostenlos als Download zur Verfügung
    !!

  5. Re: Ich finde es vorbildlich!

    Autor: Kredo 22.04.10 - 16:40

    Also sämtliche Angebote die ich bisher kenne haben allesamt einen riesigen Nachteil. Das was der Desktopuser auf der Seite alles nutzen kann, das ist nicht mal annähernd für Smartphoneuser verfügbar. Es gibt sehr oft garnichts ausser News und Artikel zu sehen. Keine Links auf die anderen Dienste wie Foren oder Gallerien, Videos, Downloads oder anderem Zeugs. Ziemlich mies.

  6. Re: Ich finde es vorbildlich!

    Autor: Nokianer 22.04.10 - 18:26

    Tja hättest du dir ein richtiges Handy gekauft. Die Browser auf meinem Nokia zeigen alles, außer Flash an. So wie auf dem Desktop!

  7. Re: Ich finde es vorbildlich!

    Autor: Wurstohnepelle 22.04.10 - 18:50

    Mit Skyfire zeigt er sogar Flash an. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ip&more GmbH, München, Ismaning
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  3. GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, München
  4. Campact e.V., deutschlandweit (Remote-Arbeitsplatz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lkw-Steuerung: Ein Fernfahrer, der in der Nähe bleibt
Lkw-Steuerung
Ein Fernfahrer, der in der Nähe bleibt

Noch fernsteuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Coronavirus Microsoft muss einige Azure-Dienste und Teams einschränken
  2. Microsoft Investition in Entwickler von Gesichtserkennung soll enden
  3. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix

Half-Life Alyx im Test: Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster
Half-Life Alyx im Test
Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster

Im zweiten Half-Life war sie eine Nebenfigur, nun ist sie die Heldin: Valve schickt Spieler als Alyx ins virtuelle City 17 - toll gemacht, aber wohl ein Verkaufsflop.
Von Peter Steinlechner

  1. Actionspiel Valve rechnet mit Nicht-VR-Mod von Half-Life Alyx
  2. Half-Life Alyx angespielt Sprung für Sprung durch City 17
  3. Valve Durch Half-Life Alyx geht's laufend oder per Teleport