1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oppo N1 Cyanogenmod im Test: Das…

Oppo N1 Cyanogenmod im Test: Das Smartphone für Flash-Faule

Das Oppo N1 ist das erste Smartphone, das auch mit der alternativen Android-Distribution Cyanogenmod erhältlich ist. Mit seinem 6-Zoll-Display, der drehbaren Kamera und der mitgelieferten Fernbedienung hat es eine interessante Ausstattung - unter Cyanogenmod aber mit einigen Einschränkungen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. OT - empfehlenswertes kompaktes (!) Smartphone 3

    activeair | 13.01.14 21:44 15.01.14 13:30

  2. wann endlich wieder einen "richtigen" Blitz? 1

    borg | 14.01.14 09:49 14.01.14 09:49

  3. "13 Megapixel für Videotelefonie" 4

    Anonymer Nutzer | 13.01.14 14:39 14.01.14 08:03

  4. Was ist das "beste" was man für 200 Euro zur Zeit bekommen kann ? 9

    dabbes | 13.01.14 17:29 13.01.14 22:10

  5. Wohl auch der erste... 14

    David64Bit | 13.01.14 12:48 13.01.14 19:54

  6. LTE und HDMI? 6

    herzcaro | 13.01.14 15:33 13.01.14 18:10

  7. Zu teuer 1

    trolling3r | 13.01.14 17:27 13.01.14 17:27

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Ingolstadt
  2. Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  3. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  4. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 149,90€ (Bestpreis!)
  2. 214,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  4. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Microsoft: Windows 10X soll im Frühling 2021 kommen
    Microsoft
    Windows 10X soll im Frühling 2021 kommen

    Das Betriebssystem ist allerdings zunächst nicht für Dualscreen-Geräte vorgesehen. Win32-Apps könnten in einer virtuellen Maschine laufen.

  2. Onlinehandel: Sieben Standorte streiken am Black Friday bei Amazon
    Onlinehandel
    Sieben Standorte streiken am Black Friday bei Amazon

    Bei Amazon haben sich bereits mehrere Hundert Beschäftigte mit dem Coronavirus infiziert. Die Gewerkschaft kritisiert, dass sich in Stoßzeiten Abstände der Beschäftigten zueinander kaum einhalten ließen.

  3. Futuremark: 3DMark nennt Bildrate für echte Spiele
    Futuremark
    3DMark nennt Bildrate für echte Spiele

    Statt nur schlicht Punktewerte auszugeben, zeigt der 3DMark an, wie aktuelle und ältere Titel auf der vermessenen Hardware laufen sollen.


  1. 10:33

  2. 09:55

  3. 09:40

  4. 09:00

  5. 08:39

  6. 07:47

  7. 07:24

  8. 18:49