Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oppo N1 Cyanogenmod im Test: Das…

Was ist das "beste" was man für 200 Euro zur Zeit bekommen kann ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist das "beste" was man für 200 Euro zur Zeit bekommen kann ?

    Autor: dabbes 13.01.14 - 17:29

    Betriebsystem ist egal. Wenignutzer.

    Priorität liegt also auf langer Akkulaufzeit und gute Bilder (für die Preisklasse) sollte es auch machen können.

    Im Moment hab ich ein Samsung Ativ S und Motorola RAZR i im Augo. Wobei das mit Updates beim Motorola schwierig wird (intel CPU).

  2. Re: Was ist das "beste" was man für 200 Euro zur Zeit bekommen kann ?

    Autor: Peter2 13.01.14 - 17:52

    Samsung Galaxy S2 bzw. S2 Plus

  3. Re: Motorola Moto G

    Autor: Free Mind 13.01.14 - 18:01

    mit 8GB für 160¤, 16GB für 200¤

  4. Re: Was ist das "beste" was man für 200 Euro zur Zeit bekommen kann ?

    Autor: Profi 13.01.14 - 18:10

    Peter2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Samsung Galaxy S2 bzw. S2 Plus

    Das Galaxy S2 hat ja nun nicht gerade mit langer Akkulaufzeit geglänzt, nach der hier gefragt wurde.

  5. Re: Motorola Moto G

    Autor: dabbes 13.01.14 - 18:24

    Kein Blitz, nur 5 MP, die restlichen Daten sind ganz gut.

  6. Re: Was ist das "beste" was man für 200 Euro zur Zeit bekommen kann ?

    Autor: Anonymer Nutzer 13.01.14 - 18:52

    Moto G und das LG P875 Optimus F5 könnten auch ganz interessant sein.

  7. Re: Was ist das "beste" was man für 200 Euro zur Zeit bekommen kann ?

    Autor: snob 13.01.14 - 21:03

    Huawei Honor 3C

    wenn es einmal lieferbar ist: http://www.huaweiblog.de/news/huawei-honor-3c-der-durchbruch-fuer-huawei/

  8. Re: Was ist das "beste" was man für 200 Euro zur Zeit bekommen kann ?

    Autor: Anonymer Nutzer 13.01.14 - 21:42

    snob schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Huawei Honor 3C
    >
    > wenn es einmal lieferbar ist: www.huaweiblog.de

    Das Gerät kostet aber keine 200 Euro.
    Außer du hast ne Möglichkeit gefunden wie man das Gerät umsonst von China nach Deutschland bekommt.
    Hast du aber offensichtlich nicht.^^

  9. Re: Was ist das "beste" was man für 200 Euro zur Zeit bekommen kann ?

    Autor: nocheiner 13.01.14 - 22:10

    Würde einfach mal Timmy E82 in den Raum schmeisen. Ist selbst inkl. 32GB microSD für 170¤ bei Versand aus Deutschland erhältlich. Die Akkulaufzeit ist zwar nicht so berauschend, aber da ist ein Ersatz-Akku inkl. (logischerweise einfach wechselbar).
    Mit Ausnahme vom internen Speicher (nur 4GB) im wesentlichen ein S3. Betriebsystem Updates würde ich da zwar nicht erwarten, aber ob selbst ein S3 was neueres als 4.3 kriegt ist zu bezweifeln.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn, Dortmund
  2. Friedhelm LOH Group, Herborn
  3. Universität Konstanz, Konstanz
  4. ETAS GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 1,29€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    1. Wochenrückblick: Internet kaputt, Youtube Music unfertig, Otto chancenlos
      Wochenrückblick
      Internet kaputt, Youtube Music unfertig, Otto chancenlos

      Golem.de-Wochenrückblick Leistungsschutzrecht und Uploadfilter erzielen einen Etappensieg, Youtube und Otto starten Angebote, die der Konkurrenz nicht standhalten, und der US-Präsident will Soldaten zum Mond schießen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    2. Funklöcher: Vodafone nimmt 120 neue LTE-Stationen in Betrieb
      Funklöcher
      Vodafone nimmt 120 neue LTE-Stationen in Betrieb

      Nach der Telekom hat auch Vodafone seine LTE-Erfolge gelobt. Funklöcher soll es demnach bald nicht mehr geben.

    3. Measure: Googles Maß-App funktioniert ohne Project Tango
      Measure
      Googles Maß-App funktioniert ohne Project Tango

      Bisher konnten nur Nutzer eines Project-Tango-Smartphones Googles Maß-App Measure verwenden - nach dem Aus der Plattform funktioniert die Anwendung jetzt auch mit ARCore-unterstützten Geräten. In manchen Situationen tut sich die App aber schwer.


    1. 09:02

    2. 17:15

    3. 16:45

    4. 16:20

    5. 15:50

    6. 15:20

    7. 14:49

    8. 14:26