1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Optimus One und Optimus Chic: Zwei neue…

Das ist das Ende

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist das Ende

    Autor: Der Untergang 14.09.10 - 14:29

    vom Iphone.

    Das Android ist wesentlich besser und noch dazu frei und offen. Wer da noch zum Iphone greift ist selber schuld!

  2. Re: Das ist das Ende

    Autor: ähm 14.09.10 - 14:32

    na da kennt sich aber jemand aus, respekt.

    mein iphone mit jailbreak hat sicherlich bedeutend mehr spielraum als android derzeitig

  3. Re: Das ist das Ende

    Autor: 26vb243g6v234b rtgwr g 14.09.10 - 14:33

    Kein Leben? Zurück in den Kindergarten :) Nervige Hateboys...

  4. Re: Das ist das Ende

    Autor: WinMo4tw 14.09.10 - 14:35

    Das nimmt sich eher weniger. Eher kann man so vielleicht mal nahezu aufschliessen..
    Aber hinsichtlich Garantie hast du leider kaum Spielraum. ;)

  5. Re: Das ist das Ende

    Autor: ähm 14.09.10 - 14:38

    wiederherstellen, originales OS, fertig.

  6. Re: Das ist das Ende

    Autor: WinMo4tw 14.09.10 - 14:40

    Wenn das Gerät defekt ist, muss das nicht immer funktionieren. ;)

  7. Re: Das ist das Ende

    Autor: ähm 14.09.10 - 14:41

    dann wird apple auch wohl kaum den aufwand betreiben und nach dem jailbreak suchen ;)
    ich weiß noch von keinem fall bei dem apple aufgrund des jailbreaks das gerät nicht getauscht hätte

  8. Re: Das ist das Ende

    Autor: WinMo4tw 14.09.10 - 14:44

    Ich kenne keinen Fall, bei dem Apple mit einem Jailbreak noch Garantie gewährt hat.
    Welche Statistik greift jetzt? :D

  9. Re: Das ist das Ende

    Autor: ähm 14.09.10 - 14:46

    ja das dachte ich mir nach dem abschicken auch...
    allerdings ists schwer nachzuweise ob die FW jailbroken ist oder nicht. und der aufwand das bei defektem gerät rausfinden ist einfach teurer als n neues zu senden. das weiß ich von vielen entwicklern.

    daher ist garantieleistung als argument nicht verwertbar ;)

  10. Re: Das ist das Ende

    Autor: ähm 14.09.10 - 14:48

    damit das iphone nicht mehr per usb angesprochen werden kann um ne FW wiederherzustellen, muss schon was gravierendes defekt sein

  11. Re: Das ist das Ende

    Autor: Gast111 14.09.10 - 14:50

    So schwer sollte es nicht sein. Manche hersteller, wie z.B. Blackberry haben Logs in ihren Geräten, die sie einsehen können, was sie im Garantiefall auch machen, womit man sieht was an dem gerät gemacht wurde. Softwareupdates u.ä.

  12. Re: Das ist das Ende

    Autor: WinMo4tw 14.09.10 - 14:51

    Naja. Es ist vielleicht wie im Swingerclub. Alles kann, nichts muss. ;)

    Absolut sicher kann man also nicht sein.

  13. Re: Das ist das Ende

    Autor: Maximus2811 14.09.10 - 15:37

    Also es sind viele Träumer hier und müssen in die Klappse.
    Sobald hier irgendein Smartphone vorgestellt wird, hagelt es Kritik am iPhone !

    Ich habe das iPhone und bin sehr zufrieden. Jeder soll sich das kaufen was er will, ich stänkere doch auch nicht !

    Was ist los mit Euch ?

  14. Re: Das ist das Ende

    Autor: Clazr 14.09.10 - 15:47

    iPhone mal beseite.
    Ich verfolge den aktuellen Smartphone Markt nicht immer. Aber mir kommt es so vor, als ob im Monatsrythmus neue Smartphones von diversen Firmen auf den Markt kommen und hab keine Ahnung wodurch diese sich großartig unterscheiden.
    Wieviel Smartphones hat LG z.B. zur Zeit im Sortiment und was sind die Unterschiede?

    Das Problem der Smartphones anderer Hersteller gegenüber dem iPhones ist kaum die Technik, viel mehr hab ich immer mehr das Gefühl, dass man sich nicht abgrenzen kann und dem Nutzer keinerlei "emotionalen" Mehrwert gegenüber dem iPhone bietet.

  15. Re: Das ist das Ende

    Autor: Flying Circus 14.09.10 - 16:18

    Clazr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > viel mehr hab ich immer mehr das Gefühl, dass man sich
    > nicht abgrenzen kann und dem Nutzer keinerlei "emotionalen"
    > Mehrwert gegenüber dem iPhone bietet.

    Dafür aber einen finanziellen. Aktuelle Android-Telefone in der Oberklasse kosten zwischen 400 und 500 Euro (ohne Vertrag). Vergleich das bitte mal mit einem iPhone (ohne Vertrag). ;-)

  16. Re: Das ist das Ende

    Autor: Clazr 14.09.10 - 16:27

    Klar, das hab ich jetzt mal vorausgesetzt ;-)

    Allerdings scheint, dass ja nicht das riesen Kundenfänger Argument zu sein.

  17. Re: Das ist das Ende

    Autor: Wizard73 14.09.10 - 19:52

    Flying Circus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Clazr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > viel mehr hab ich immer mehr das Gefühl, dass man sich
    > > nicht abgrenzen kann und dem Nutzer keinerlei "emotionalen"
    > > Mehrwert gegenüber dem iPhone bietet.
    >
    > Dafür aber einen finanziellen. Aktuelle Android-Telefone in der Oberklasse
    > kosten zwischen 400 und 500 Euro (ohne Vertrag). Vergleich das bitte mal
    > mit einem iPhone (ohne Vertrag). ;-)




    grüss dich

    da hast du recht. evtl. hast du ja einen kollegen in der schweiz da kostet das iphone 4 - 16gb umgerechnet 600 euronen. und natürlich ohne sim-lock, ohne branding.

    habe ein magic, softwaremässig läuft da direkt von htc nichts mehr, superschwache leistung. es wird viel versprochen, der kunde zahlt und vorbei das ganze gelaber. nichts von android 2.1. könnte nun auf cyanogen updaten, danach halt ohne garantie.

    meiner meinung nach kommen zu viele androids auf den markt, wo bleibt eigentlich die zeit noch die geräte auch wirklich auf herz und nieren zu testen? mir fällt da gerade das desire update ein... was für ein blamage.

    immer schön übers iphone schmimpfen, aber es selber nicht besser auf die reihe kriegen.

    android ist nicht schlecht doch mit sicherheit nicht besser als das iphone 4.

    gruss
    wizard

  18. Re: Das ist das Ende

    Autor: DASPRiD 14.09.10 - 22:22

    Wizard73 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > android ist nicht schlecht doch mit sicherheit nicht besser als das iphone
    > 4.

    Mit Sicherheit aber auch nicht schlechter.

  19. Re: Das ist das Ende

    Autor: Wizard73 14.09.10 - 22:33

    DASPRiD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wizard73 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > android ist nicht schlecht doch mit sicherheit nicht besser als das
    > iphone
    > > 4.
    >
    > Mit Sicherheit aber auch nicht schlechter.


    es sind zwei welten. habe ja selber ein android, auch wenn das magic schon ziemlich "alt" ist.

    htc/google hätte meines erachtens mehr software-updates für ältere geräte liefern müssen, haben sie jedoch nicht gemacht. für was auch, man bekommt ja vom kunden kein geld mehr. so bleibt das magic softwaremässig steinzeit und diverse apps sind aus diesem grund für das magic nicht möglich zu installieren. auf ein cyanogen mod verzichte ich gerne, da ich mir die garantie nicht aufs spiel setze.

    der market von google ist sowieso dermassen schlecht gelöst.

    es geht mir nicht darum welches gerät besser oder schlechter ist. wenns um den faktor lifestyle sowie bedienung von einem otto-normal-verbraucher geht, sieht das desire in bezug zum iphone 4 einfach nur schlecht aus.

    ich warte nun mal ab, was die ersten windows mobile 7 geräte leisten. mal gucken, was htc auf die reihe bekommt. der kundensupport von denen ist übrigens für die tonne!

    sei mal ehrlich, wenn du auswählen könntest. desire oder iphone 4?



    gruss
    wizard



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.10 22:34 durch Wizard73.

  20. Re: Das ist das Ende

    Autor: OxMox 15.09.10 - 05:39

    Clazr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, das hab ich jetzt mal vorausgesetzt ;-)
    >
    > Allerdings scheint, dass ja nicht das riesen Kundenfänger Argument zu sein.

    Und deshalb werden mehr Android Geräte als iPhones Verkauft...
    Der emotionale "Mehrwert" ist die Offenheit und Hersteller übergreifende Plattform. Natürlich hat alles zwei seiten und am ende zählt der persönliche Geschmack. Ich will halt keine Bevormundung.
    (Natürlich gibt es die auch bei Android, potentiell und praktisch durch die Hersteller und die Provider. Aber da habe ich halt immer noch Auswahl.)

    Das iPhone war wegweisend. Es hatte den Vorteil die Sachen zu entwickeln die alle nun nachbauen, wie Touchbedienung und Appstore
    und dass sie nun ein riesen App Angebot haben.
    Android wird aber wohl als Plattform an iOS vorbeiziehen,
    weil die die Benutzer sich ihre Hardware aussuchen können.
    Währen Apple nur je ein aktuelles Gerät bietet,
    und die Leute durch ihre Appkäufe daran gebunden sind,
    (obwohl ich schon von vielen Switchern gelesen habe)
    werden Neueinsteiger wohl eher zu Android greifen.
    Nicht zuletzt auch wegen dem Preis.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UnternehmerTUM GmbH, Garching / München
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. OKV-Ostdeutsche Kommunalversicherung a.G., Berlin
  4. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG / ETU Software GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Portable SSD T5 1TB für 111€, LG 65NANO816NA 65 Zoll NanoCell inkl. LG PL7 XBOOM...
  2. (u. a. bis zu 20% auf Notebooks, bis zu 15% auf Monitore, bis zu 25% auf Zubehör)
  3. 599,99€ (Bestpreis)
  4. 129€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
    Razer Book 13 im Test
    Razer wird erwachsen

    Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. True Wireless Razer bringt drahtlose Kopfhörer mit ANC für 210 Euro
    2. Razer Book 13 Laptop für Produktive
    3. Razer Ein Stuhl für Gamer - aber nicht für alle

    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss