Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › P10 und P10 Plus im Hands on: Huaweis…

Wozu?

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu?

    Autor: ArcherV 26.02.17 - 21:15

    ... sollte ich 600¤ für ein Android Smartphone ausgeben, wenn ein aktuelles Gerät der 300¤ Klasse keine nennenswerten Einbußen hat? Wo ist da der Mehrwert?
    An meinem BQ Aqaris X5 Plus fehlt mir nichts.

  2. Re: Wozu?

    Autor: Niaxa 26.02.17 - 21:23

    Schön für dich. Ein Fiat Punto hat natürlich zu eimem Lambo auch keinen gravierenden Nachteil. Fährt schließlich auch.

  3. Re: Wozu?

    Autor: ArcherV 26.02.17 - 21:28

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön für dich. Ein Fiat Punto hat natürlich zu eimem Lambo auch keinen
    > gravierenden Nachteil. Fährt schließlich auch.


    Der Lambo hat den besseren Motor.
    Aber wirklich gravierend bessere HW kann ich beim Huawei nicht sehen.

  4. Re: Wozu?

    Autor: Niaxa 27.02.17 - 01:06

    Ernsthaft? Du kannst keine großen Unterschiede erkennen? Bessere Prozessor, mehr Ram, schnellerer Speicher, mehr Speicher, Bessere Cam, Dualcam, Autofokus in Frontcam, ...Ääää ja... quasi nix.

  5. Re: Wozu?

    Autor: freddx12 27.02.17 - 09:05

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ernsthaft? Du kannst keine großen Unterschiede erkennen? Bessere Prozessor,
    > mehr Ram, schnellerer Speicher, mehr Speicher, Bessere Cam, Dualcam,
    > Autofokus in Frontcam, ...Ääää ja... quasi nix.


    Vorallem die wesentlich bessere Kamera und die brandneuen Chipsets und Controller im SOC.

  6. Re: Wozu?

    Autor: ArcherV 27.02.17 - 09:51

    freddx12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niaxa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ernsthaft? Du kannst keine großen Unterschiede erkennen? Bessere
    > Prozessor,
    > > mehr Ram, schnellerer Speicher, mehr Speicher, Bessere Cam, Dualcam,
    > > Autofokus in Frontcam, ...Ääää ja... quasi nix.
    >
    > Vorallem die wesentlich bessere Kamera und die brandneuen Chipsets und
    > Controller im SOC.

    Die Kamera im X5 Plus ist ausreichend für Schnappschüsse (und 1000 Mal besser als mein altes S3)... Für alles andere habe ich meine DSLR.

    Und bei der CPU... sicher das P10 ist etwas schneller getaktet... ich bezweifel aber, dass man das im Alltag bemerkt. Zu Mal das X5 Plus sich schon wie eine Rakete anfühlt.

    Für jemanden wie mich, der das Smarty nur für WhatsApp, Facebook, Google Maps, YouTube und surfen verwendet also die sinnvollere Wahl.

    Ich hatte jetzt zwei Geräte der 600-1000¤ Klasse (S3 und iPhone 4)... Nie wieder so viel Kohle für ein Smartphone welches nur 2-3 Jahre hält.

  7. Re: Wozu?

    Autor: Niaxa 27.02.17 - 10:00

    Es geht ncht darum ob du es für Sinnvoll betrachtest. Das SP ist deinem um längen voraus und du tust hier so, als wäre dein halb so teures Gerät gleich auf. Das ist einfach falsch. Und das P10 kostet eben so viel, weil es dementsprechend mehr Technik auf aktuellem Stand bietet.

    Deswegen auch der Lambo vergleich. Ich kann hier auch sagen, der Punto bringt mich von A nach B, und da man meistens nur 50 oder 120 Fahren darf merkt man den Unterschied beim Motor nur in der Beschleunigung sonst nicht. Und klar hat der Lambo Flügeltüren, aber in de Punto kann man genauso gut einsteigen. Und wenn ich mal schneller fahren will, dann kann ich mir immer noch ein Ticket aufm Hockenheimring mit nem Lambo buchen. Nie wieder ein teures Auto. Blablubb das ist einfach die Eigene Ansicht und die ist ja auch ok. Der Mehrwert ist trotzdem vorhanden.

    Auch das mit der DSLR ist Quark für die meisten. Denen reicht es, wenn ein Handy gute Fotos macht und die kaufen sicher keine 600-1000¤ DSLR um Schnappschüsse zu machen und sind nun mal auch nicht alle Hobbyfotografen.

  8. Re: Wozu?

    Autor: nightmar17 27.02.17 - 10:01

    Schön das dir eine schlechte Kamera im Smartphone reicht, für mich ist es mit das wichtigste Kaufargument. Ich besitze sonst keine Kamera und Urlaubsfotos mache ich mit dem Smartphone und freue mich über die Entwicklung der Kameras.

    https://www.youtube.com/channel/UCvqoErRIrVcpBiobc4HiGNA/featured

  9. Re: Wozu?

    Autor: david_rieger 27.02.17 - 10:06

    > Für jemanden wie mich, der das Smarty nur für WhatsApp, Facebook, Google
    > Maps, YouTube und surfen verwendet also die sinnvollere Wahl.
    >
    > Ich hatte jetzt zwei Geräte der 600-1000¤ Klasse (S3 und iPhone 4)... Nie
    > wieder so viel Kohle für ein Smartphone welches nur 2-3 Jahre hält.

    Das passt nicht zusammen. Warum kaufst Du Dir noch Oberklasse-Handys, wenn Dein Nutzungsszenario durch "Einsteiger"-Geräte längst schon abgedeckt wird? Und warum halten die leistungsstarken Handys bei Dir dann trotzdem nur zwei bis drei Jahre? Für das was Du machst, sollten fünf bis sechs drin sein. Die gehen doch nicht wegen ihrer Leistung kaputt.

    Dieser Beitrag wurde in einem Fertigungsbetrieb hergestellt, in dem auch Sarkasmus verarbeitet wird.

  10. Re: Wozu?

    Autor: Clouds 27.02.17 - 10:18

    Kann dem nur zustimmen, das p9 (das ich seit release habe) war interessant wegen dem guten Preis / Leistungsverhältnis, das p10 wäre mir zu teuer.

  11. Re: Wozu?

    Autor: ArcherV 27.02.17 - 10:36

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Für jemanden wie mich, der das Smarty nur für WhatsApp, Facebook, Google
    > > Maps, YouTube und surfen verwendet also die sinnvollere Wahl.
    > >
    > > Ich hatte jetzt zwei Geräte der 600-1000¤ Klasse (S3 und iPhone 4)...
    > Nie
    > > wieder so viel Kohle für ein Smartphone welches nur 2-3 Jahre hält.
    >
    > Das passt nicht zusammen. Warum kaufst Du Dir noch Oberklasse-Handys, wenn
    > Dein Nutzungsszenario durch "Einsteiger"-Geräte längst schon abgedeckt
    > wird? Und warum halten die leistungsstarken Handys bei Dir dann trotzdem
    > nur zwei bis drei Jahre? Für das was Du machst, sollten fünf bis sechs drin
    > sein. Die gehen doch nicht wegen ihrer Leistung kaputt.

    Das iPhone hatte ich verkauft weil es nicht das gelbe vom Ei war und das S3 ist kaputt gegangen. Zudem wurde das S3 mit zunehmender Androidversion immer langsamer und zum Schluss unbenutzbar. Auch mit Custom Rom.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.02.17 10:40 durch ArcherV.

  12. Re: Wozu?

    Autor: ArcherV 27.02.17 - 10:39

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht ncht darum ob du es für Sinnvoll betrachtest.

    Doch. Bei einem Smartphone für mich geht es genau darum.

    > Auch das mit der DSLR ist Quark für die meisten. Denen reicht es, wenn ein
    > Handy gute Fotos macht und die kaufen sicher keine 600-1000¤ DSLR um
    > Schnappschüsse zu machen und sind nun mal auch nicht alle Hobbyfotografen.

    Nein das ist kein Quark. Ich spreche von meiner Ausgangslage/Bedürfnissen.

  13. Re: Wozu?

    Autor: ArcherV 27.02.17 - 10:39

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön das dir eine schlechte Kamera im Smartphone reicht, für mich ist es
    > mit das wichtigste Kaufargument. Ich besitze sonst keine Kamera und
    > Urlaubsfotos mache ich mit dem Smartphone und freue mich über die
    > Entwicklung der Kameras.


    Und die Kamera ist eben nicht "schlecht".

  14. Re: Wozu?

    Autor: Niaxa 27.02.17 - 10:59

    Ja für deine Bedürfnisse mag das stimmen. Aber es stimmt halt allgemein einfach nicht. Ich würde mir das P10 niemals holen. Dennoch hat es einen Mehrwert gegenüber den Billighandys.

  15. Re: Wozu?

    Autor: ArcherV 27.02.17 - 11:28

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja für deine Bedürfnisse mag das stimmen. Aber es stimmt halt allgemein
    > einfach nicht. Ich würde mir das P10 niemals holen. Dennoch hat es einen
    > Mehrwert gegenüber den Billighandys.


    Das mag ja sein...Aber ich behaupte Mal ein Großteil der User macht auch nicht mehr als ich aufgezählt. Ich bekomme immer den Eindruck, dass die meisten die teuren Smartphones kaufen weil es ein "Apple" oder eben "Samsung S7" ist.

    (Vor allem die welche sich jedes Jahr ein neues holen)

  16. Re: Wozu?

    Autor: Porterex 27.02.17 - 11:57

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Kamera im X5 Plus ist ausreichend für Schnappschüsse (und 1000 Mal
    > besser als mein altes S3)... Für alles andere habe ich meine DSLR.
    >
    > Und bei der CPU... sicher das P10 ist etwas schneller getaktet... ich
    > bezweifel aber, dass man das im Alltag bemerkt. Zu Mal das X5 Plus sich
    > schon wie eine Rakete anfühlt.
    >
    > Für jemanden wie mich, der das Smarty nur für WhatsApp, Facebook, Google
    > Maps, YouTube und surfen verwendet also die sinnvollere Wahl.

    Und was willst du uns jetzt mit deinem Fiat Punto sagen, wenn andere sich lieber einen Lambo kaufen?

    Oder dreht sich die Welt um dich und wir haben uns alle nach dir und die Sachen die du benötigst zu richten, statt dass jemand ein "High-End" Smartphone kaufen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.02.17 12:00 durch Porterex.

  17. Re: Wozu?

    Autor: Niaxa 27.02.17 - 13:43

    Naja ich hole mir wegen meines Privat und Geschäftsvertrag die ein Jahr versetzt sind, auch jedes Jahr ein neues. Da wars mal ein Galaxy, mal ein IPhone und mal nur ein Nexus 5 oder so was. Mich juckt dabei nicht, was drauf steht. Ich möchte dennoch Performance.

  18. Re: Wozu?

    Autor: ArcherV 27.02.17 - 13:49

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja ich hole mir wegen meines Privat und Geschäftsvertrag die ein Jahr
    > versetzt sind, auch jedes Jahr ein neues. Da wars mal ein Galaxy, mal ein
    > IPhone und mal nur ein Nexus 5 oder so was. Mich juckt dabei nicht, was
    > drauf steht. Ich möchte dennoch Performance.


    Deine Sache...Ich würde mir ein Smartphone niemals mit Vertrag holen. Viel zu teuer.

  19. Re: Wozu?

    Autor: Chris0767 27.02.17 - 15:10

    Das ist alles eine Frage der Definition.

    Dafür hast du bei einem Vertrag andere Vorteile.

    z.B. Telefon defekt? Ein Anruf bei VF und am nächsten Tag ist ein neues da.

    Ich habe für 45¤ 2 Sims, 6GB Volumen und vollen LTE Speed. Achja und das Telefon mit drin. Die meisten Prepaid-Angebote sind noch 3G oder LTE im Tempo gedrosselt.

  20. Re: Wozu?

    Autor: TrollNo1 27.02.17 - 15:20

    45 Euro ist ne Menge Geld für 6GB LTE. 4GB gibts ja schon (ohne großartige Aktionen) für 10 Euro.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Experis GmbH, Kiel
  2. SOFTSHIP AG, Hamburg
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€
  2. 29,00€
  3. 29,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Amazon Channels: Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen
    Amazon Channels
    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

    Amazon hat seine Channels für seinen Videostreamingdienst gestartet. Es ist eine Art Pay-TV-Plattform; Kunden können in der Video-App weitere Sender dazu buchen. So sind auch Sportübertragungen möglich. Der Start in Deutschland fällt allerdings weniger furios aus als in den USA.

  2. Bayerischer Rundfunk: Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen
    Bayerischer Rundfunk
    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

    Millionen 5G-Smartphones sollen Rundfunkempfänger werden. Nahtlose Übergänge von Live- zu Abrufangeboten würden so möglich.

  3. Kupfer: Nokia hält Terabit DSL für überflüssig
    Kupfer
    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

    Ein Nokia-Experte sagt, dass Terabit DSL eher zu spät komme. Wichtiger als das Konzept des DSL-Erfinder John Cioffi sei die Verbreitung von G.fast und künftig XG-Fast, was nun als G.mgfast entwickelt wird.


  1. 00:01

  2. 18:45

  3. 16:35

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:37

  7. 15:01

  8. 13:34