1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in…

Wo kein Netz ist, bringt es keinen Profit.

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo kein Netz ist, bringt es keinen Profit.

    Autor: kuselisebith 23.08.19 - 18:18

    Völlig unerwartet...

  2. Re: Wo kein Netz ist, bringt es keinen Profit.

    Autor: Bonarewitz 23.08.19 - 23:45

    Und wo ein Mast steht, den keiner nutzt, wird richtig Geld verbrannt.

  3. Re: Wo kein Netz ist, bringt es keinen Profit.

    Autor: pizuzz 24.08.19 - 08:10

    Schon komisch, warum das in den anderen Ländern funktioniert. Da gibts für weniger Geld mehr Datenvolumen und das Netz reicht bis ins letzte entlegene Tal.

    Ob es einen Zusammenhang mit diesen Frequenzauktionen gibt, die außer in Deutschland nirgends sonst durchgeführt werden...

  4. Re: Wo kein Netz ist, bringt es keinen Profit.

    Autor: soulflare 24.08.19 - 08:19

    pizuzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob es einen Zusammenhang mit diesen Frequenzauktionen gibt, die außer in
    > Deutschland nirgends sonst durchgeführt werden...

    Das stimmt nicht. Frequenzversteigerungen gibt es auch in anderen Ländern, z.B. Großbritannien.

  5. Re: Wo kein Netz ist, bringt es keinen Profit.

    Autor: bombinho 24.08.19 - 12:57

    pizuzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob es einen Zusammenhang mit diesen Frequenzauktionen gibt, die außer in
    > Deutschland nirgends sonst durchgeführt werden...

    Es ist im Interesse der Anbieter, sich hochzuschaukeln, weil sie dann eine Rechtfertigung haben, sich groessere Teile des BIP zu goennen. Sie hatten ja diese hohen Auslagen.
    Das Geld verlangt nicht der Staat, sondern es wird von den Providern freiwillig angeboten.

    In anderen Laendern mit Auktionen schaukelt man sich nicht annaehernd so hoch, denn dort gibt es weniger zu holen.

  6. Re: Wo kein Netz ist, bringt es keinen Profit.

    Autor: AltStrunk 24.08.19 - 22:20

    Zuerst sind die enormen Auktionsergebnisse eine demokratisch legitimierte Marktabschottung bzw Schließung. Es werden Milliarden benötigt die erstmal längerfristig fehlen um überhaupt ind Deutschland in diesem Markt tätig zu werden. Die Konsequenz ist eine zementierte Verteilung der Marktanteile. Ob es überhaupt möglich ist sich neu in den Markt zu positionieren wird man an United Internet sehen, naja das sind sowieso die die es nicht so haben mit langfristigen Investitionen, also nur bedingte Aussagekraft.

    Dann wird sich das Geld über die Fördertöpfe wieder zurückgeholt, funktioniert auch nur wenn man schon länger dabei ist.

    Und letztendlich wird dem Kunden mit dem Argument hat doch so viel gekostet das Geld doppelt aus der Tasche gezogen.

    Also warum keine Auktion, für die Unternehmen die jetzt schon im Markt sind hat es doch nur Vorteile.

  7. Re: +1 kwT

    Autor: bombinho 26.08.19 - 18:53

    Nein, hier steht kein weiterer Text, in dem ich dem Geschriebenen zustimme oder noch einmal bekraeftige, dass ich das ebenso sehe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NEXPLORE Technology GmbH, Essen, Darmstadt, München
  2. ECOM Trading GmbH, Dachau
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  4. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 1m 8K HDMI 2.1 Ultra High Speed 48G 4K@120Hz/8K@60Hz + 1m Cat 8 Netzwerkkabel für 17,90€)
  2. 679€ (inkl. 60€-Rabatt + 60€-Gutschein - Release: 01.06.)
  3. 1.199€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme