1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die…

P30 Pro Kameratest

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. P30 Pro Kameratest

    Autor: eyedexe 09.04.19 - 12:28

    Dafür kann die Konkurrenz Videos wenigstens in 4k mit 60 fps aufnehmen, was ich deutlich angenehmer als die 30 fps finde.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.04.19 12:28 durch eyedexe.

  2. Re: P30 Pro Kameratest

    Autor: maidn 09.04.19 - 12:32

    Und tausende andere "nicht Nerds" sind mit 30fps völlig zufrieden



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.04.19 12:32 durch maidn.

  3. Re: P30 Pro Kameratest

    Autor: elgooG 09.04.19 - 12:43

    Grundsätzlich hätte ich auch nichts gegen 30fps, aber ab 1000 Euro sehe ich keinen Spielraum mehr für irgendwelche faulen Kompromisse. Trotzdem sieht man aktuell bei allen hochpreisigen Geräten viele grobe Schnitzer.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  4. Re: P30 Pro Kameratest

    Autor: Cypher 09.04.19 - 12:43

    Denke die Verwendung der Kamera zum Bilder aufnehmen liegt bei ungefähr 95% ?
    Heißt das der Fokus darauf liegen sollte und nicht auf die 5% die ein 4K Video in 60 fps aufnehmen wollen...

    oder sinds vlt. doch eher 99% Oo'?

  5. Re: P30 Pro Kameratest

    Autor: wonoscho 09.04.19 - 13:05

    Denke bei vielen Smartphone-Nutzern liegt der Fokus auf Facebook, Twitter und WhatsApp.
    Heißt die Hersteller bräuchten gar keine großen Anstrengungen im Kamerabereich unternehmen.

  6. Re: P30 Pro Kameratest

    Autor: deutscher_michel 09.04.19 - 13:14

    Na irgendwo muss der Snapchat Content ja herkommen - KI-Funktionen bei Selfi-Aufnahmen etc.
    Die Kamera ist neben der Bildschirmtastatur das wichtigste Input-Mittel für unsere Social-Media Nutzer.. :)

  7. Re: P30 Pro Kameratest

    Autor: Usernäme 10.04.19 - 10:25

    Doch, müssen sie. Keine Olle will ein unscharfes dickpic bei schummerigem Licht. Hat Huawei keine dickpic ai Szene?

  8. Re: P30 Pro Kameratest

    Autor: Labbm 10.04.19 - 19:13

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grundsätzlich hätte ich auch nichts gegen 30fps, aber ab 1000 Euro sehe ich
    > keinen Spielraum mehr für irgendwelche faulen Kompromisse. Trotzdem sieht
    > man aktuell bei allen hochpreisigen Geräten viele grobe Schnitzer.


    Sehe das total unkritisch. Lege zwar Wert auf Qualität, aber wofür soll ich meinen Speicher mit 60fps 4k Aufnahmen verstopfen? Stelle die Kamera einfach auf FullHD, und je nach Licht 60 oder 30fps. Reicht (mir) völlig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Beratung & Support für Baustellen und Konzernstandorte (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Berlin
  2. Mitarbeiter Arbeitszeitmanagement / Projektleitung (w/m/d)
    Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz - medbo KU, Regensburg, Parsberg, Wöllershof
  3. Senior Developer R&D Applications (f/md)
    Beiersdorf AG, Hamburg
  4. Senior IT Systems Engineer Backup (w/m/d)
    noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim, Berlin (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 2,99€
  2. 5,99€
  3. 379€ (Vergleichspreis 415,38€)
  4. 149€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn. Vergleichspreis 219,19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020