Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › P30 Pro: Teardown gewährt Blick auf…

fur son blödsinn ist platz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. fur son blödsinn ist platz

    Autor: ML82 24.04.19 - 19:46

    aber nen akku der ne woche+ bei moderater benutzung aushält bekommt keiner hin.

  2. Re: fur son blödsinn ist platz

    Autor: randya99 24.04.19 - 20:17

    Das geht sicher, vor allem mot 720p Display, aber dann kauf es keiner mehr. Bis auf mich. Ich habe ein 720p 4100 mAh Handy.Minimal dicker mit 6000 wäre geil.

  3. Re: fur son blödsinn ist platz

    Autor: ML82 24.04.19 - 20:41

    sag ja das geht (im sinne dass es sich abverkauft) nicht, bekommt keiner mehr (zum markt) hin ... dinge die es uns erleichtern würden freier zu sein ... ich muss jeden tag nicht vergessen zu laden, sonst bin ich aufgeschmissen ... schränkt schon ein so moderne technik heutzutage ... ^^

  4. Re: fur son blödsinn ist platz

    Autor: Agina 25.04.19 - 07:25

    ML82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... ich muss jeden tag nicht vergessen zu laden, sonst bin ich
    > aufgeschmissen ... schränkt schon ein so moderne technik heutzutage ... ^^
    Ich muss jeden Tag dran denken, mich zu Duschen und frische Klamotten anzuziehen ... boa, das schränkt echt ein diese "Gesellschaft" ...

    ps.
    https://www.hardwareluxx.de/index.php/news/consumer-electronics/handys/48773-energizer-power-max-p18k-pop-smartphone-mit-integrierter-powerbank.html

  5. Re: fur son blödsinn ist platz

    Autor: sebastilahn 25.04.19 - 10:45

    ML82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber nen akku der ne woche+ bei moderater benutzung aushält bekommt keiner
    > hin.

    Ja echt fies. Steckdosen sind in der heutigen Zeit so selten, dass ich manchmal auch nur einmal in der Woche an einer vorbei komme.
    Zum Glück hat mein Samsung Wireless Charging, so kann ich die Ladeplatte meiner Schreibtischlampe nehmen. Hätte ja sonst auch kein Licht, wenn ich gerade lade. Echt doof sowas.

    Hatte vorher ein Honor und hätte mir auch wieder eins geholt, aber da die keinen Bock auf Wireless Charging haben, hab ich keinen Bock mehr auf die.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Göppingen, Stuttgart, Karlsruhe, Berlin
  2. BWI GmbH, Meckenheim, München, deutschlandweit
  3. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Bonn
  4. Reck & Co. GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 4,99€
  3. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

    1. DSGVO-Anpassung: Koalition will mehr als 150 Gesetze ändern
      DSGVO-Anpassung
      Koalition will mehr als 150 Gesetze ändern

      Noch vor der Sommerpause will die Koalition viele Datenschutzvorgaben an die DSGVO anpassen. Bei umstrittenen Themen soll es vorerst jedoch keine Klarstellung geben. Kritik gibt es zu einer Änderung bei betrieblichen Datenschutzexperten.

    2. Subdomain Takeover: Sicherheitsfirmen übernehmen Subdomain von EA
      Subdomain Takeover
      Sicherheitsfirmen übernehmen Subdomain von EA

      Die Subdomain eaplayinvite.ea.com des Spieleherstellers Electronic Arts ist von Sicherheitsfirmen übernommen worden. Über einen weiteren Angriff konnten die Firmen auch an Nutzerdaten gelangen.

    3. Smartphone: Oppo stellt Display-Frontkamera ohne Loch vor
      Smartphone
      Oppo stellt Display-Frontkamera ohne Loch vor

      Bisher befand sich bei direkt unter dem Bildschirm verbauten Smartphone-Frontkameras immer ein Loch im Display-Panel. Bei Oppos neuer Lösung entfällt das Loch, stattdessen können bildschirmfüllend Inhalte angezeigt werden. Wirklich ausgereift scheint die Technologie aber noch nicht zu sein.


    1. 15:40

    2. 15:27

    3. 14:40

    4. 14:25

    5. 13:48

    6. 13:39

    7. 13:15

    8. 12:58