Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pannen-Smartphone: Samsung will Galaxy…

aus Sicht des Umweltschutzes sehr zu begrüßen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. aus Sicht des Umweltschutzes sehr zu begrüßen

    Autor: GT3RS 28.03.17 - 09:17

    es wäre ja auch ein Irrsinn die Geräte einfach zu vernichten.

  2. Re: aus Sicht des Umweltschutzes sehr zu begrüßen

    Autor: q0r0 28.03.17 - 09:35

    Das passiert andauernd und ist auch nicht anders als mit Kleidung und Nahrung (lieber wegwerfen als billiger verkaufen). Aber keine Sorge, das machen Unternehmen natürlich nur weil sie so am meisten Gewinn machen (Engpässe sind immer ganz ungünstig), welcher letztenendes der Gesellschaft zugute kommt (das Unternehmen zahlt ja bestenfalls Steuern und gibt/schüttet das Geld wieder aus).

    Für den Umweltschutz wäre es eigentlich viel wichtiger, zu 100% erneuerbare Ressourcen zu verwenden (bzw. recyceln) und das Bevölkerungswachstum zu stoppen (schließlich ist spätestens dann schluss, wenn der ganze Planet voll ist).

    Source: BWLer, der sich viel mit Nachhaltigkeit und Effizienz beschäftigt hat.

  3. Re: aus Sicht des Umweltschutzes sehr zu begrüßen

    Autor: TrollNo1 28.03.17 - 11:08

    Dann entwirf doch mal das Tetra-Pack-Smartphone...
    oder komplett aus Altglas

  4. Re: aus Sicht des Umweltschutzes sehr zu begrüßen

    Autor: Anonymer Nutzer 28.03.17 - 11:53

    Das Recycling wird nicht der Umwelt zuliebe gemacht, sondern weil es sich Wirtschaftlich lohnt und was sich in Deutschland nicht lohnt, wird per Container in Ausland verschifft und dort von Hand recycelt.

    Ein Beispiel sind Plastikflaschen, diese werden in Deutschland zu einem Klumpen gepresst und per Schiffscontainer nach Indien verschifft, dort an Menschen verkauft welche die Flaschen von Etiketten befreien und Sie klein schreddern, danach von der Plastikindustrie wieder aufgekauft und zu Polyurethane Fäden verarbeitet, aus welcher wiederum Kleidung Hergestellt wird, welche dann wieder per Containerschiff nach Deutschland in denn Handel kommt.

    Ein anderes Beispiel ist z.B. Kleidung, welche in Deutschland im Altkleidersammelcontainer landet, diese wird nach Qualität sortiert, Unterwäsche wird generell verbrannt, beschädigte Kleidung klein gehackt und als Dämmmittel für Autobahnschutzschallwände verwendet, während gute Kleidung zu einem Klumpen gepresst wird und per Container nach Afrika verschifft wird, dort von klein Händlern aufgekauft und auf Basaren weiterverkauft.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn Retail Concepts, Ingolstadt
  2. über beratungsgruppe wirth + partner, Süddeutschland
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Steam Mindestbestellwert 20 Euro, Guthaben verfällt am 05. Juli wieder)
  2. 13,49€
  3. (-10%) 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. EA Sports: NHL 18 soll Hockey der jungen Spielergeneration bieten
    EA Sports
    NHL 18 soll Hockey der jungen Spielergeneration bieten

    Mit neuen Angriffsmanövern und einer überarbeiteten Verteidigungssteuerung will EA Sports in NHL 18 auf die aktuellen Veränderungen in der Sportart reagieren. Außerdem sollen Fans ihr eigenes Dreamteam zusammenstellen können.

  2. Eviation: Alice fliegt elektrisch
    Eviation
    Alice fliegt elektrisch

    Leise und ohne Schadstoffemissionen soll Alice fliegen. Das israelische Unternehmen Eviation stellt auf der Luftfahrtmesse in Paris ein Elektroflugzeug für Regionalstrecken vor.

  3. Staatstrojaner: Dein trojanischer Freund und Helfer
    Staatstrojaner
    Dein trojanischer Freund und Helfer

    Am heutigen Donnerstag beschließt der Bundestag ein weitreichendes Überwachungsgesetz. Wir analysieren es Satz für Satz und erklären, warum es wohl verfassungswidrig ist.


  1. 15:51

  2. 15:35

  3. 15:00

  4. 14:28

  5. 13:40

  6. 13:29

  7. 13:00

  8. 12:46