Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentantrag: Menschliche Bilderkennung…

Unser täglich Unlock-Patent

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unser täglich Unlock-Patent

    Autor: mwi 08.02.13 - 09:09

    Immer diese Unlock-Patente...
    Hier noch ein paar Vorschläge:
    Handy: "Bitte richten Sie die Kamera auf ihr bestes Stück zum Entsperren!" (Schulter!)
    Handy: "Bitte legen Sie in der richtigen Reihenfolge die korrekte Anzahl von Fingern aufs Display!"
    Handy: "Bitte husten Sie ins Mikrofon!"
    Handy: "Mach mal Aaaa!"
    Handy: "Bitte drehen Sie ihr Telefon so oft nach links und rechts, wie sie es in den Sicherheitseinstellungen eingetragen haben"
    Patentwürdig? Nicht unbedingt, aber irgendwer rennt jetzt bestimmt schon los...

  2. Re: Unser täglich Unlock-Patent

    Autor: Gozilla 08.02.13 - 12:56

    mwi schrieb:
    > Handy: "Mach mal Aaaa!"
    mein persönlicher Favorit! *lol*

  3. Re: Unser täglich Unlock-Patent

    Autor: Jacques de Grand Prix 08.02.13 - 13:40

    mwi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Handy: "Bitte husten Sie ins Mikrofon!"

    Erinnert mich an Alien 4.

    Hmm, im Drehbuchskript steht leider nichts von der Atemgeruchserkennung zum Türöffnen.

    >CUT TO: INT. HALL
    >
    > As soon as she is out of sight, Call straightens up, completely sober.
    >She looks around her and takes off toward the restricted areas.
    >
    > She comes to the door and making sure no one is around, star punching
    >in code on the keypad.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  2. Forschungszentrum Jülich, Jülich
  3. L'TUR Tourismus AG, Baden-Baden
  4. Stadtwerke Düsseldorf AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,90€ + 7,98€ Versand (Vergleichspreis 269€)
  2. ab 179,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

  1. QC35 II: Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant
    QC35 II
    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

    Mit dem QC35 II hat Bose einen neuen Noise-Cancelling-Kopfhörer vorgestellt, der direkt mit Googles Sprachassistenten ausgestattet ist. Aktiviert wird der Google Assistant wie im Vorfeld vermutet über einen zusätzlichen Bedienknopf an der Ohrmuschel.

  2. Nach "Judenhasser"-Eklat: Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen
    Nach "Judenhasser"-Eklat
    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

    Facebook hat 5.000 werberelevante Zielgruppen wieder per Hand frei geschaltet. Facebook-Managerin Sheryl Sandberg zeigte sich "enttäuscht" über das Versagen ihres Unternehmens, das Werbung für "Judenhasser" ermöglichte.

  3. Tuxedo: Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden
    Tuxedo
    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden

    Das neue 14-Zoll-Notebook von Tuxedo soll eine lange Akkulaufzeit haben und lautlos laufen. Wie alle Geräte der Reihe wird auch dieses mit vorinstalliertem Linux verkauft. Windows-Treiber werden aber mitgeliefert - sollten sie gebraucht werden.


  1. 16:01

  2. 15:37

  3. 15:10

  4. 13:58

  5. 13:15

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:33