Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Patentprozesse: HTC verklagt Nokia wegen…

Welche Android Treiber?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welche Android Treiber?

    Autor: Leviath4n 15.02.13 - 20:48

    Von wem sind jetzt die Android Treiber und wieso sollte deren Source hilfreich sein,
    zu beweisen, dass Nokia's Windows Phone Treiber Patente verletzen?

  2. Re: Welche Android Treiber?

    Autor: nmSteven 15.02.13 - 20:57

    Das sind die entsprechendem Treiber welche offenbar von HTC selbst entwickelt wurden für HTC's Android Geräte. An den Treibern wird man dann wohl erkennen können wo entsprechende Energiesparfunktion funktioniert und dann wäre Nokia an der Reihe zu beweisen, dass deren Energiesparfunktion vollkommen anders funktioniert und somit nicht unter dieses Patent fällt.

  3. Re: Welche Android Treiber?

    Autor: nive88 15.02.13 - 21:01

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von wem sind jetzt die Android Treiber und wieso sollte deren Source
    > hilfreich sein,
    > zu beweisen, dass Nokia's Windows Phone Treiber Patente verletzen?


    das was der über mir sagt ;)

  4. Re: Welche Android Treiber?

    Autor: nicoledos 15.02.13 - 22:51

    Sind die sicher von HTC und nicht von Qualcomm? Im PC-Umfeld wird jedenfalls meist gleich der Standardtreiber vom jeweiligen Chiphersteller mitgeliefert. Bis auf Branding und irgendwelche Hersteller spezifischen IDs sind da oft keine Unterschiede.

  5. Re: Welche Android Treiber?

    Autor: Luke321 16.02.13 - 09:54

    Das heißt aber also im Umkehrschluss, dass HTC überhaupt keine Beweise hat, die gegen Nokia sprechen, oder wie ist das zu verstehen?
    Da kann ja jeder mit seinem eigenen Code kommen und sagen, dass der andere den kopiert hat.
    Woher will HTC das überhaupt wissen?

    Gruß

  6. Re: Welche Android Treiber?

    Autor: nmSteven 16.02.13 - 10:08

    Wahrscheinlich weil die Funktion sehr ähnlich funktioniert. Natürlich hat htc keine beweise aber man kann ja nun mal alles und jeden auch ohne beweise verklagen. Die beweise sollen während des Hauptprozesses gesammelt werden wo Nokia ihre Treiber aller Wahrscheinlichkeit nach auch offen legen muss um die Unschuld zu beweisen, dies ist ja bei Software Geschichten recht einfach..

  7. Re: Welche Android Treiber?

    Autor: tonictrinker 16.02.13 - 14:35

    Ist doch alles Quark. Die Module werden zugeliefert und verfügen über fest definierte Mechanismen zum Stromsparen. Im Prinzip müssen sich die treiber zwangsläufig ähnlich sein.

    Soviel übrigens zum grünen gewissen! :D Diese Heuchler. Scheiß aufs Ernergieparen, Hauptsache man kann dem Konkurrenten an den karren fahren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ALD Vacuum Technologies GmbH, Hanau
  2. Mobile Collaboration GmbH, Ettlingen
  3. inovex, verschiedene Standorte
  4. M-net Telekommunikations GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 4,99€
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Megaupload: Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA
    Megaupload
    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

    Das neuseeländische Recht wird Kim Dotcom in den USA nicht helfen, wenn er ausgeliefert wird. Wir sprachen mit einem Fachanwalt über den Hintergrund der heutigen Entscheidung des Gerichts.

  2. PC-Markt: Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub
    PC-Markt
    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

    Nach lang anhaltendem Abwärtstrend ist der PC-Markt in Deutschland laut Gartner-Bericht im vierten Quartal 2016 gewachsen. Grund dafür ist der Umstieg vieler Unternehmen auf Windows 10, der auch Apples Anteil leicht schmälert.

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke: Google legt sich erneut mit Microsoft an
    Ungepatchte Sicherheitslücke
    Google legt sich erneut mit Microsoft an

    Schon im November hatte es Ärger zwischen Microsoft und Google um die Offenlegung einer Sicherheitslücke gegeben. Jetzt legt Project Zero nach und veröffentlicht Details zu einer ungepatchten Lücke im Windows Graphics Device Interface.


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07