1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Phonebloks: Ein Smartphone mit…

Das Geraet wird auf dem Markt ein Flop

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Geraet wird auf dem Markt ein Flop

    Autor: HubertHans 16.09.13 - 07:20

    Keine Frau kauft so was (Ausnahmen bestaetigen die Regel) Frauen gehen nach dem Aussehen...

    Kein normaler nicht technisch versierter Mann kauft sowas... Der ist schon mit PC und Konsole ueberfordert. Dann ein Smartphone selber basteln? Ohmeingott! Da dieser Typ wohl den Großteil des Marktes ausmacht kann ich gleich sagen: Wird nix. Das Smartphone wird von der Gruppe so schlecht geredet das diese eigentlich nette Idee sang und klangos untergeht. Nur was fuer versierte Leute.

  2. Re: Das Geraet wird auf dem Markt ein Flop

    Autor: Stuffmuffin 16.09.13 - 10:14

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine Frau kauft so was (Ausnahmen bestaetigen die Regel) Frauen gehen nach
    > dem Aussehen...
    >
    > Kein normaler nicht technisch versierter Mann kauft sowas... Der ist schon
    > mit PC und Konsole ueberfordert. Dann ein Smartphone selber basteln?
    > Ohmeingott! Da dieser Typ wohl den Großteil des Marktes ausmacht kann ich
    > gleich sagen: Wird nix. Das Smartphone wird von der Gruppe so schlecht
    > geredet das diese eigentlich nette Idee sang und klangos untergeht. Nur was
    > fuer versierte Leute.

    Red kein Schei.. meine Kollegin hat gesagt sie würde es sich holen. Außerdem wer sagt den das es so grau bleibt!? Könnte ja sein das es die einzelnen Blöcke in verschiedenen Farben gibt und man sich ein egenes Muster zusammenbasteln kann. Außerdem kann man ganz einfach ein Cover drüber machen und fertig.

    Was ist deine Definition von technisch versierter Mann? Fast jeder hat eine Konsole und einen PC und ist damit überhaupt nicht überfordert! Warum auch?! Alle meine Freunde sind so technisch versiert das sie wissen das sie sich keinen Mediamarkt Pc kaufen. Und meine Freunde sind nicht grade die technisch versiertesten Menschen. Die einzigen die sich Mediamarkt Pcs kaufen sind die "älteren" Leute die auch kein Smartphone besitzen.

  3. Re: Das Geraet wird auf dem Markt ein Flop

    Autor: Kartenknipser 16.09.13 - 11:38

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine Frau kauft so was (Ausnahmen bestaetigen die Regel) Frauen gehen nach
    > dem Aussehen...
    >
    > Kein normaler nicht technisch versierter Mann kauft sowas...

    Hat man bei so gut wie allen "technischen" Neuerungen gesagt. Sogar beim PC und der steht in fast jedem deutschem Haushalt.
    Ich glaube zwar auch nicht, dass das der riesen Hit wird (leider), aber die Begründung ist mau. Das ist Lego für Erwachsene, das trau' ich sogar meiner Mutter zu ;).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.13 11:39 durch Kartenknipser.

  4. Re: Das Geraet wird auf dem Markt ein Flop

    Autor: HubertHans 16.09.13 - 11:55

    Schoen waere es. Wenn es optisch gut hin haut dann ist es sicherlich mit potential belegt. @Stuffmuffin: Ich sagte ja, Ausnahmen bestaetigen die Regel... Im Normalfall wirst du aber eher Leuten begegnen, die zwar einen PC haben, aber mehr als Browser oeffnen und ein bissle Tippern ueberfordert die schon. Ist so. Wird auch immer so sein. Und ja: Frauenlogik ist nun mal so: Erst Aussehen, dann Aussehen und dann muss es gut aussehen und dann kommt das Funktionieren. Wie es funktioniert interessiert Frauen im Normalfall nicht die Bohne und sie haben auch kein Interesse, sich damit auseinanderzusetzen. Die sind nun mal so gestrickt. Und nochmal: Es gibt auch Ausnahmen. Sind aber extrem selten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.13 11:56 durch HubertHans.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München
  2. Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e. V., München
  3. L-Bank, Karlsruhe
  4. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte M27Q 27-Zoll-IPS WQHD 170Hz für 319,90€, Asus ROG STRIX B550-I Gaming Mainboard...
  2. (u. a. Sandisk Extreme Pro PCIe-SSD 500GB für 62,99€, Crucial MX500 SATA-SSD 1TB für 85,99€)
  3. (u. a. Beats Studio3 Over Ear Bluetooth für 189€, Powerbeats Pro kabellose In-Ear-Bluetooth...
  4. (u. a. Crusader Kings III - Royal Edition für 42,99€, Mount & Blade II - Bannerlord für 27...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner