1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Phonestory: Apple entfernt iPhone…

Wann werden endlich auch Apple Produkte in Deutschland verboten?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann werden endlich auch Apple Produkte in Deutschland verboten?

    Autor: fiesemoepps 14.09.11 - 18:57

    Anscheien d kann man diesen Konzern nur so aufhalten.

  2. Re: Wann werden endlich auch Apple Produkte in Deutschland verboten?

    Autor: Skype-kg 14.09.11 - 21:10

    Wann werden in Deutschland endlich Dummschmarrer eingesperrt.
    So könnte man wenigstens sinnlose Kommentare vermeiden wie den von meinen Vorredner.

  3. Re: Wann werden endlich auch Apple Produkte in Deutschland verboten?

    Autor: volkskamera 14.09.11 - 21:42

    Was hast Du für ein Problem mit seinem Kommentar?

    Solange das Lemmingtum in Deutschland bei Produkten mit einem "i" im Namen und einem angefressenen Apfel als Logo ständig weiter steigt und sich das Unternehmen auch noch jeglicher Kritik entzieht, hat er ziemlich recht.

    Apple baut sukzessive seine Alleinstellung aus, sowas nennt man Monopol und keiner merkt es offensichtlich sondern findet alles so toll und supergeil von diesem Konzern. Die können auch den iToaster oder die iKloschüssel auf den Markt bringen (selbstverständlich zu völlig überzogenen Preisen) und würden da auch wieder einen Verkaufsrenner hinlegen.

  4. welches Monopol?

    Autor: monkman2112 14.09.11 - 21:45

    Apple Produkte sind immer noch "selten"...

    if you don't like, don't buy it...

    Ich mag Apple. Besteste IT, die ich bislang zu Hause hatte.

  5. Re: welches Monopol?

    Autor: volkskamera 14.09.11 - 21:51

    Die "freie" Wahl hat man doch schon kaum noch.

    Möchte nicht wissen, wieviele Leute sich ein Apfel-Produkt zugelegt haben, weil es grade "in" bzw. "stylisch" ist.

    Ich arbeite berufsbedingt seit ein paar Tagen mit einem iPad und bin immer wieder froh, wenn ich auf mein immer noch vorhandenes Windows-Environment auf einem Standard-PC zurückgreifen kann.

    Diese Zwangsbindungen überall sind ja kaum auszuhalten.

    Ein iPad lässt sich nicht ohne PC aktivieren, es gibt kein Flash (jedenfalls nicht out-of-the-box), Appstore-Pflicht und und und....

    Natürlich darf jeder selbst entscheiden, leider gibt es zuviele, die sich diese Entscheidung von anderen abnehmen lassen.

  6. Re: Wann werden endlich auch Apple Produkte in Deutschland verboten?

    Autor: Skype-kg 14.09.11 - 22:05

    volkskamera schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hast Du für ein Problem mit seinem Kommentar?
    >
    > Solange das Lemmingtum in Deutschland bei Produkten mit einem "i" im Namen
    > und einem angefressenen Apfel als Logo ständig weiter steigt und sich das
    > Unternehmen auch noch jeglicher Kritik entzieht, hat er ziemlich recht.
    >
    > Apple baut sukzessive seine Alleinstellung aus, sowas nennt man Monopol und
    > keiner merkt es offensichtlich sondern findet alles so toll und supergeil
    > von diesem Konzern. Die können auch den iToaster oder die iKloschüssel auf
    > den Markt bringen (selbstverständlich zu völlig überzogenen Preisen) und
    > würden da auch wieder einen Verkaufsrenner hinlegen.

    Mein Problem an diesem Kommentar, ist das er sagt Apple soll Verboten werden nur weil es ihn nicht passt was Apple macht. Das ist nach meiner Meinung Schwachsinn.
    Was hatst du auserdem gegen Apple Produkte, keiner muss sich etwas von Apple kaufen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.11 22:08 durch Skype-kg.

  7. Re: welches Monopol?

    Autor: Der Supporter 14.09.11 - 22:23

    Und du bist der Auserwählte, der uns sagt was für kaufen dürfen?

    Du solltest mal einen Arzt aufsuchen, du leidest unter massiver Selbstüberschätzung. Und du bist dazu noch extrem arrogant indem du allen anderen unterstellst, sie seien zu dumm selbst zu entscheiden, was sie kaufen möchten oder nicht.

    Und wo ist das Problem beim Aktivieren? Hast du keinen PC oder was?

    Zum Glück gibt es kein Flash auf dem iPad, es ist ein extrem Sicherheitsrisiko und es funktioniert auf Android Mobilgeräten auch nicht richtig. Mein Samsung GS IIs kann die leider Flashbasierte Monitoringseite meiner PV-Anlage nicht darstellen (neuester Flashplayer 10.3 aus dem Android-Market).

    Auf meinem Mac und PC geht es ohne Probleme. Wenn von Adobe und den Fandroids behauptet wird, Flash würde auf Android-Mobilgeräten funktionieren, dann ist das eine grosse Lüge. Denn es funktioniert eben nicht.

  8. Re: Wann werden endlich auch Apple Produkte in Deutschland verboten?

    Autor: neocron 14.09.11 - 22:36

    fiesemoepps schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anscheien d kann man diesen Konzern nur so aufhalten.

    Hast auch nen vorschlag, wie man dein duennes aufhalten kann??

  9. Re: welches Monopol?

    Autor: volkskamera 15.09.11 - 08:29

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und du bist der Auserwählte, der uns sagt was für kaufen dürfen?
    >
    > Du solltest mal einen Arzt aufsuchen, du leidest unter massiver
    > Selbstüberschätzung. Und du bist dazu noch extrem arrogant indem du allen
    > anderen unterstellst, sie seien zu dumm selbst zu entscheiden, was sie
    > kaufen möchten oder nicht.
    >
    > Und wo ist das Problem beim Aktivieren? Hast du keinen PC oder was?
    >
    > Zum Glück gibt es kein Flash auf dem iPad, es ist ein extrem
    > Sicherheitsrisiko und es funktioniert auf Android Mobilgeräten auch nicht
    > richtig. Mein Samsung GS IIs kann die leider Flashbasierte Monitoringseite
    > meiner PV-Anlage nicht darstellen (neuester Flashplayer 10.3 aus dem
    > Android-Market).
    >
    > Auf meinem Mac und PC geht es ohne Probleme. Wenn von Adobe und den
    > Fandroids behauptet wird, Flash würde auf Android-Mobilgeräten
    > funktionieren, dann ist das eine grosse Lüge. Denn es funktioniert eben
    > nicht.


    Wow, Apple hat bei Dir ja sein Ziel bereits erreicht....

  10. Re: Wann werden endlich auch Apple Produkte in Deutschland verboten?

    Autor: trollwiesenverschieber 15.09.11 - 08:32

    Er sicherlich nicht - aber ich:



    -----------------------------------------------------------------------
    Lalalalalala!!!!

  11. Hipster-Vögel

    Autor: Realist_X 15.09.11 - 08:37

    volkskamera schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Möchte nicht wissen, wieviele Leute sich ein Apfel-Produkt zugelegt haben,
    > weil es grade "in" bzw. "stylisch" ist.

    75% aller Apple-User :D
    Wenn du auf der Strasse einen beliebigen Hipster ansprichst, der gerade wieder auf dem allerneusten Trend aus Berlin Mitte mitschwimmt, mit seinem Fixie-Bike unterwegs und 'voll angesagte Undergroundbands hört, die keine Sau kennt' (und auch sonst alles unternimmt, um seine Unsicherheit zu verbergen) – rate mal von welcher Firma sein Telefon ist.

  12. Re: Hipster-Vögel

    Autor: ed_auf_crack 15.09.11 - 10:24

    Realist_X schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > volkskamera schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Möchte nicht wissen, wieviele Leute sich ein Apfel-Produkt zugelegt
    > haben,
    > > weil es grade "in" bzw. "stylisch" ist.
    >
    > 75% aller Apple-User :D
    > Wenn du auf der Strasse einen beliebigen Hipster ansprichst, der gerade
    > wieder auf dem allerneusten Trend aus Berlin Mitte mitschwimmt, mit seinem
    > Fixie-Bike unterwegs und 'voll angesagte Undergroundbands hört, die keine
    > Sau kennt' (und auch sonst alles unternimmt, um seine Unsicherheit zu
    > verbergen) – rate mal von welcher Firma sein Telefon ist.

    Siemens

  13. Re: welches Monopol?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.09.11 - 13:04

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Glück gibt es kein Flash auf dem iPad, es ist ein extrem
    > Sicherheitsrisiko
    ...
    > Auf meinem Mac und PC geht es ohne Probleme.
    Und da ist es kein Sicherheitsrisiko?

    Genau deswegen nimmt die Schönrederei von (meist neuen) Apple-Kunden(, die Apple erst seit iPod und iOS kennen,) kaum ein erfahrener IT'ler ernst. Ihr verdreht die Fakten, wie Ihr es gerade braucht.
    Und das wegen nem Thema wie Flash. NoScript rein und Du hast die gleiche Sicherheit am PC, Mac, unter Android. Nur eben mit dem Unterschied, dass Du Flash nutzen kannst, wenn Du es willst.

    > Wenn von Adobe und den
    > Fandroids behauptet wird, Flash würde auf Android-Mobilgeräten
    > funktionieren, dann ist das eine grosse Lüge. Denn es funktioniert eben
    > nicht.
    Vorher hast Du Dich gerade noch darüber aufgeregt, dass einer für alle sprechen will ...

  14. Re: Hipster-Vögel

    Autor: Anonymer Nutzer 15.09.11 - 13:09

    Realist_X schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Möchte nicht wissen, wieviele Leute sich ein Apfel-Produkt zugelegt
    > haben,
    > > weil es grade "in" bzw. "stylisch" ist.
    >
    > 75% aller Apple-User :D
    Also bei uns finden sich mehr pickelige Azubis mit iPhone als Top-Manager. Das sind die Jungs, die sich dann beschweren, dass die Kantine zu teuer ist ...
    Ganz oft tauchen sie auch im Kleinanzeigen-Forum auf. Die Berufsausbildung hat ein Abteilungskürzel, das dort extrem beim Verkauf von gebrauchten iPhones auffällt. Ich nehme mal an aufgrund von finanzieller Selbstüberschätzung und um beim Modellwechsel wieder der große Stecher am Pausenhof der Berufschule sein zu können.

  15. Re: welches Monopol?

    Autor: Crass Spektakel 15.09.11 - 13:40

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und du bist dazu noch extrem arrogant indem du allen
    > anderen unterstellst, sie seien zu dumm selbst zu entscheiden, was sie
    > kaufen möchten oder nicht.

    Ich finde nicht daß er arrogant ist.

    Arrogant wäre eher jemand der sagt "Apple baut Produkte für Idioten und ist deswegen sehr erfolgreich".

    Also sojemand wie ich z.B.

  16. Re: Hipster-Vögel

    Autor: Skype-kg 15.09.11 - 14:28

    Realist_X schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > volkskamera schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Möchte nicht wissen, wieviele Leute sich ein Apfel-Produkt zugelegt
    > haben,
    > > weil es grade "in" bzw. "stylisch" ist.
    >
    > 75% aller Apple-User :D
    > Wenn du auf der Strasse einen beliebigen Hipster ansprichst, der gerade
    > wieder auf dem allerneusten Trend aus Berlin Mitte mitschwimmt, mit seinem
    > Fixie-Bike unterwegs und 'voll angesagte Undergroundbands hört, die keine
    > Sau kennt' (und auch sonst alles unternimmt, um seine Unsicherheit zu
    > verbergen) – rate mal von welcher Firma sein Telefon ist.

    Na und, viele fahren auch einen Mercedes um einen auf dicke Hose zu machen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.11 14:29 durch Skype-kg.

  17. Re: Hipster-Vögel

    Autor: ed_auf_crack 15.09.11 - 15:28

    Skype-kg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na und, viele fahren auch einen Mercedes um einen auf dicke Hose zu machen.

    oder SUV ...
    Alles toll für die Umwelt.
    Es ist Cool den Planeten für uns Menschen unbewohnbar zu machen

  18. Re: Hipster-Vögel

    Autor: Trollversteher 15.09.11 - 15:47

    >Wenn du auf der Strasse einen beliebigen Hipster ansprichst, der gerade wieder auf dem allerneusten Trend aus Berlin Mitte mitschwimmt, mit seinem Fixie-Bike unterwegs und 'voll angesagte Undergroundbands hört, die keine Sau kennt' (und auch sonst alles unternimmt, um seine Unsicherheit zu verbergen) – rate mal von welcher Firma sein Telefon ist.

    Samsung? Apple hat doch mittlerweile jeder, ist voll out - wer auf Underground steht, der kauft heutzutage auf Android (wobei ich mich jedes mal frage, was ein Milliardenkonzern wie Google mit Underground zu tun hat...).

  19. Re: Hipster-Vögel

    Autor: Anonymer Nutzer 15.09.11 - 17:08

    Skype-kg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na und, viele fahren auch einen Mercedes um einen auf dicke Hose zu machen.
    Auch die müssen Kritik einstecken.

    Wenn sich Mercedes zudem mal so aufführt wie Apple, indem sie alles Outsourcen, die Dienstleister knechten, keine Dividende zahlen, Milliarden in Barreserven ansparen, alle Konkurrenten verklagen, die Tankstellen knechten, dass sie ihren Spritt nur noch über Mercedes verkaufen, usw. dann gehört diese Firma genauso abgestraft wie Apple. Und die Kunden gehören genauso für ihre undurchdachte Oberflächlichkeit kritisiert.

  20. Re: Hipster-Vögel

    Autor: Meike_Henseler 15.10.11 - 10:49

    Das Tankstellenbeispiel ist ein dummes Beispiel.

    Apple überlässt dir ganz allein, an welches Stromnetz du dein iPhone hängst. Nur bei den Features reden sie mit. Mercedes und Co. werden dir auch nie eine Ausstattung anbieten, die nicht von ihnen ist.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) Prozessmanagement IT
    Kindertagesstätten Nordwest Eigenbetrieb von Berlin, Berlin
  2. Senior Software Developer (w/m/d)
    Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Administrator (m/w/d) für die IT-forensische Ausbildung
    intersoft consulting services AG, Hamburg
  4. Web-Entwickler (m/w/d) für E-Commerce & Webshop B2C
    Ricosta Schuhfabriken GmbH, Donaueschingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de