1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PiPhone: Raspberry-Pi-Handy für 160 US…

10 $?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 10 $?

    Autor: Fregin 25.04.14 - 15:30

    Wirklich 10 $ für ein paar Kabelbinder? Für ne Großpackung vielleicht, aus der man 2 oder 3 Stück für diese Bastelei benötigt...

  2. Re: 10 $?

    Autor: ms (Golem.de) 25.04.14 - 15:36

    Kabelbinder UND Kleinteile.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  3. Re: 10 $?

    Autor: Tyler Durden 25.04.14 - 16:48

    "Ein paar Kabelbinder halten alle Einzelteile zusammen, sie sind mit rund 10 US-Dollar die günstigsten Komponenten des PiPhone"

    Ich seh da keine andere Interpretationsmöglichkeit als "Kabelbinder = rund 10 US-Dollar"

    TD



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.04.14 16:49 durch Tyler Durden.

  4. Re: 10 $?

    Autor: ms (Golem.de) 25.04.14 - 16:57

    "Ein paar Kabelbinder halten alle Einzelteile zusammen, sie sind mit rund 10 US-Dollar die günstigsten Komponenten des PiPhone [...] Kleinteile, 10 US-Dollar."

    Wohl etwas verklausuliert.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  5. Re: 10 $?

    Autor: Max-M 25.04.14 - 19:04

    Man könnte den Satz ja eben kurz umstellen ;)

    „Ein paar Kabelbinder halten alle Einzelteile zusammen, sie [die Einzelteile] sind mit rund 10 US-Dollar die günstigsten Komponenten des PiPhone.“

    wird zu:

    „Ein paar Kabelbinder halten alle Einzelteile, sie sind mit rund 10 US-Dollar die günstigsten Komponenten des PiPhone, zusammen.“

  6. Re: 10 $?

    Autor: Marius428 25.04.14 - 23:01

    Mein Vorschlag wäre ja:

    "Ein paar Kabelbinder halten alle Einzelteile, die ca. 10 $ kosten und somit die günstigsten Komponenten des PiPhone sind, zusammen.“



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.04.14 23:01 durch Marius428.

  7. Re: 10 $?

    Autor: Hohle1989 26.04.14 - 08:01

    Tyler Durden schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich seh da keine andere Interpretationsmöglichkeit als "Kabelbinder = rund
    > 10 US-Dollar"

    Ich sehe das genau so...Hab mich schon beim Lesen gewundert, dass bei ihm 3-4 Kabelbinder 10$ kosten sollen ^^

  8. Re: 10 $?

    Autor: March_KTMLC4 26.04.14 - 08:29

    Golem wollte damit nur wissen, ob schon die Klugscheißer wach sind.

  9. Re: 10 $?

    Autor: Hohle1989 26.04.14 - 10:11

    "Ich bin kein Klugscheißer, ich weiß es wirklich besser"
    Dieses T-Shirt habe ich von meiner Freundin bekommen :-P

  10. Re: 10 $?

    Autor: Zaphod 26.04.14 - 11:12

    Und nicht nur das ... es musste auch ein 35$ Akku sein.

  11. Re: 10 $?

    Autor: Moe479 26.04.14 - 16:32

    "Ein paar Kabelbinder halten alle Einzelteile zusammen, sie sind mit rund 10 US-Dollar die günstigsten Komponenten des PiPhone[...]"

    ähm ja ... ich habe hier 200stück für 2 euro liegen ... also 1ct pro stück ... keine ahnung ob er welche mit vergoldeten kanten einsetzt ... ich werde ihm maln paket davon als geschnenk zusenden damit das nächste bastelprojekt nicht so ausufernd teuer wird, dann haben die 200 stück wirklich den gesamtwert von seinen paar stück erreicht. ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.04.14 16:40 durch Moe479.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  2. Carl Beutlhauser Baumaschinen GmbH, Passau
  3. über Hays AG, Hessen
  4. Fidor Bank AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
    Neuer Streamingdienst von Disney
    Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

    Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
    Von Ingo Pakalski

    1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
    2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
    3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

    1. Pickup: Tesla stellt kantigen Cybertruck für 39.900 US-Dollar vor
      Pickup
      Tesla stellt kantigen Cybertruck für 39.900 US-Dollar vor

      Tesla hat seinen elektrischen Pickup mit einer Reichweite von bis zu 800 km vorgestellt. Der Startpreis für die Konfiguration mit dem kleinsten Akku liegt bei 39.900 US-Dollar.

    2. Bluetooth-Hörstöpsel: Microsoft verschiebt Markteinführung der Surface Earbuds
      Bluetooth-Hörstöpsel
      Microsoft verschiebt Markteinführung der Surface Earbuds

      Microsoft will die Surface Earbuds erst im Frühjahr 2020 auf den Markt bringen. Die noch für dieses Jahr geplante Markteinführung der Bluetooth-Hörstöpsel wurde abgesagt. Begründet wurde das damit, dass der Hersteller eine möglichst gute Qualität der True Wireless In-Ears erzielen wolle.

    3. Valve: Half-Life schickt Alyx in City 17
      Valve
      Half-Life schickt Alyx in City 17

      Zwischen dem ersten und dem zweiten Half-Life sind Spieler im Vollpreisspiel Half-Life Alyx als Widerstandskämpferin unterwegs - laut Valve mit jedem PC-basierten Virtual-Reality-Headset.


    1. 08:38

    2. 08:15

    3. 20:02

    4. 18:40

    5. 18:04

    6. 17:07

    7. 16:47

    8. 16:28