1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel…

headphone jack!!!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. headphone jack!!!!

    Autor: gdh 03.08.20 - 18:40

    für mich ein echtes K.o. kriterium mittlerweile.

  2. Re: headphone jack!!!!

    Autor: mibbio 03.08.20 - 18:59

    Das Vorhandensein oder das Fehlen eines solchen?

  3. Re: headphone jack!!!!

    Autor: gdh 03.08.20 - 19:13

    vorhanden sein.
    welcher idiot freut sich denn über weniger schnittstellen?!

  4. Re: headphone jack!!!!

    Autor: LH 03.08.20 - 19:23

    gdh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > welcher idiot freut sich denn über weniger schnittstellen?!

    Kommt darauf an. Eine Schnittstelle weniger bringt praktisch nichts. Aber ein Telefon gänzlich ohne physische Schnittstellen, das wirklich praktisch nur Display + Rahmen + Rückseite ist, wäre schon spannend, alleine vom Gesichtspunkt des Designs. Wenn die Kameras ebenfalls z.B. unter dem Glas der Rückseite liegen würden, wäre das ganze recht "clean". Wer weiß, vielleicht sehen wir so etwas in der Zukunft mal.

  5. Re: headphone jack!!!!

    Autor: quineloe 03.08.20 - 20:23

    gdh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vorhanden sein.
    > welcher idiot freut sich denn über weniger schnittstellen?!


    Also wenn da jemand nen DVI out ans Handy löten würde damit du nen Bildschirm direkt anschließen könntest würdest du das dann bevorzugen?

    Verifizierter Top 500 Poster!

  6. Re: headphone jack!!!!

    Autor: gdh 03.08.20 - 20:48

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gdh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > vorhanden sein.
    > > welcher idiot freut sich denn über weniger schnittstellen?!
    >
    > Also wenn da jemand nen DVI out ans Handy löten würde damit du nen
    > Bildschirm direkt anschließen könntest würdest du das dann bevorzugen?


    ging um weniger schnittstellen, nicht mehr

    ich hab so einen altes thinkpad X2xx hat nen I7 drin, vga, mini dvi und hdmi
    ich kann mich nachezu überall damit verbinden.
    find das mega gut, ohne adapter o.ä. auszukommen. klinke ist einfach ein standard, der ziemlich universell ist. warum sollte man auf sowas verzichten.

  7. Re: headphone jack!!!!

    Autor: LH 03.08.20 - 20:55

    gdh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum sollte man auf sowas verzichten.

    Weil zumindest die Nutzer von Highend-Smartphones heute überraschend häufig BT Kopfhörer nutzen, sie den Anschluss also dann nicht nutzen. Zudem verbraucht der Anschluss relativ viel Platz im Gehäuse, welchen die Hersteller lieber für weitere Kameras oder Sensoren nutzen, oder für größere Akkus.

    Generell finde ich ein Smartphone mit diesem Anschluss besser, aber ich mochte auch wechselbare Akkus, dennoch ist das heute nicht mehr üblich. Das Nutzungsverhalten ändert sich, und so tun es auch die Geräte.

  8. Re: headphone jack!!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 03.08.20 - 21:34

    Verstehe ich vielleicht bei gewissen Handys durchaus, aber generell ist die Klinke so simpel und universal, dass ein Fehlen wirklich sehr seltsam ist und auch für mich ein KO-Kriterium.

    Klinke und USB sind meine must haves

  9. Re: headphone jack!!!!

    Autor: xPandamon 03.08.20 - 21:44

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gdh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > warum sollte man auf sowas verzichten.
    >
    > Weil zumindest die Nutzer von Highend-Smartphones heute überraschend häufig
    > BT Kopfhörer nutzen, sie den Anschluss also dann nicht nutzen. Zudem
    > verbraucht der Anschluss relativ viel Platz im Gehäuse, welchen die
    > Hersteller lieber für weitere Kameras oder Sensoren nutzen, oder für
    > größere Akkus.
    >
    > Generell finde ich ein Smartphone mit diesem Anschluss besser, aber ich
    > mochte auch wechselbare Akkus, dennoch ist das heute nicht mehr üblich. Das
    > Nutzungsverhalten ändert sich, und so tun es auch die Geräte.

    Da muss ich mal meinen Senf dazugeben. Ja, viele Leute benutzen heute Bluetooth-Kopfhörer, wer Wert auf guten Sound legt, bleibt allerdings beim Kabel. Ist einfach noch immer die beste Lösung. Es gibt USB-C dongle, da die aber gleichzeitig DAC und Amp sein müssen, sind die im Normalfall schlechter als eine fest eingebaute Klinke. Und zum Thema Platzverbrauch: Eine Klinke braucht kaum Platz. Die Dinger sind echt winzig.

    https://news-cdn.softpedia.com/images/news2/this-is-why-the-headphone-jack-needs-to-go-on-the-iphone-7-505705-3.jpg

    Da sieht man es gut, das ist echt nichts. Und klar mit dem Nutzungsverhalten ändern sich auch die Geräte aber wenn sich das Nutzungsverhalten nur ändert, weil man zu so einer Änderung gezwungen wurde, ist das schon ziemlich verkorkst.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.08.20 21:45 durch xPandamon.

  10. Re: headphone jack!!!!

    Autor: forenuser 03.08.20 - 22:36

    Wie war das... die Meisten hören den Unterschied nicht herraus und liegen bei "Blindverkostung" gerne mal daneben.

    Davon ab, "die" Meisten dürften wohl *.mp3 nutzen, da macht BT nichts kaputt. FLAC u.Ä. jedenfalls ist beim 0815-Smartphone-Musikhörer wohl eher nicht die erste Wahl.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  11. Re: headphone jack!!!!

    Autor: xPandamon 03.08.20 - 22:41

    Japp, die meisten hören keinen Unterschied raus. Wobei das auch mit der Musik zusammenhängt, der Mainstream-Mist klingt mit so ziemlich allem gut, sowas wie Rock war mit meinen Sony WF-1000XM3 furchtbar und das obwohl die zu den besseren TWS buds gehören. Mit leicht geschwächtem Bass und leicht verbesserten Höhen klangen die gleich etwas besser aber eben nur etwas. Irgendwie klang manches damit einfach nicht richtig..

  12. Re: headphone jack!!!!

    Autor: quineloe 03.08.20 - 23:18

    Beim Notebook liegt der Adapter in der Tasche wenn er nicht gebraucht wird und wiegt ein paar Gramm, das Argument kann ich nicht nachvollziehen.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  13. Re: headphone jack!!!!

    Autor: xPandamon 03.08.20 - 23:29

    Beim Notebook hängt das Ding aber auch nicht beim rumlaufen dran und stört entsprechend nicht. Beim Smartphone schon. Zumal wie bereits erwähnt die Soundqualität etwas leidet, solange man nicht in einen kostspieligen investiert. Es ist eben ein Adapter, die können genauso gut sein wie eine native Ausgabe, brauchen aber dafür entsprechende Technik. Die mitgelieferten Dinger bei Smartphones sind im besten Fall auf dem selben Level wie die Klinke, eher schlechter, zudem hast du halt noch ein Teil mehr das verloren gehen kann bzw eine weitere Schwachstelle.

  14. Re: headphone jack!!!!

    Autor: DaObst 04.08.20 - 01:00

    Ich persönlich möchte auch unbedingt eine Klinkenbuchse haben, deswegen freue ich mich ziemlich drüber, dass Google weiterhin diese Option bietet. Für mich eines der Hauptargumente für das 4a neben den einigermaßen kompakten Ausmaßen.

    Gründe für den 3,5mm-Port:
    Meine KH waren nicht so günstig, dass ich die bedenkenlos für einen BT-KH auf die Halde werfe.
    Ich kann meine KH überall nutzen, einen BT-KH könnte ich nur mit meinem Smartphone verwenden.
    Ich möchte nicht noch ein Gerät haben bei welchem ich den Akkustand im Hinterkopf behalten muss.
    Man kann Android-Geräte (immer noch) nicht aufladen, während man einen USB/3,5mm Adapter nutzt, auch nicht mit einem Y-Adapter. Dedizierte BT/3,5mm Konverter kosten auch Geld und machen die Sache nicht besser, wobei sowas wie ein BTR3K schon im Notfallplan verankert ist, sollte mit Google mal die letzte Bastion der Freiheit fallen.

    Es gibt zwar mittlerweile schon MP3-Player auf Android-Basis, irgendwie seh ich aber nicht ein, ein zweites Gerät zu kaufen um dem Smartphonehersteller ein paar Cent zu sparen... ^^
    Und wenn der Platz für die Klinke wirklich fehlen sollte, dann wäre es eventuell an der Zeit die Geräte wieder etwas dicker zu machen. Hätte den schönen Nebeneffekt, dass man dann auch mal einen größeren Akku reinquetschen kann. Jedes Mal, wenn die Hersteller es schaffen nochmal +100mAh hinzubiegen freuen sich sämtliche Reviewer einen Ast ab. Überall ächzen alle immer darüber, dass man kaum über einen Tag kommt wenn man das Ding wirklich verwendet und nicht nur Idle rumliegen lässt. Scheint wohl noch nicht krass genug zu sein. Aktuell tröstet man sich noch damit hinweg, dass die SoCs eh immer sparsamer werden und Samsung dieses Jahr bestimmt mit dem Graphen-Akku um die Ecke kommt. ^^

  15. Re: headphone jack!!!!

    Autor: pengpong 04.08.20 - 01:13

    DaObst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann Android-Geräte (immer noch) nicht aufladen, während man einen
    > USB/3,5mm Adapter nutzt, auch nicht mit einem Y-Adapter.

    An sich bin ich bei dir und finde es auch nervig, wenn die 3,5mm Buchse fehlt (z.B. Nachts wenn ich im Bett noch mit Kopfhörern ein bischen Podcasts zum einschlafen höre und gleichzeitig das Handy laden will).

    Aber mein Pixel könnte ich zum einen per QI laden, zum anderen hab ich auch nen billigen USB-C/3,5 Adapter mit dem Kopfhörer und laden gleichzeitig klappen...

  16. Re: headphone jack!!!!

    Autor: thorben 04.08.20 - 06:46

    Ein BT Headset kannst du doch auch mit jedem Gerät nutzen.
    Ich kann mein bt Headset mit folgenden Geräten koppeln:
    iPhone
    iPad
    Apple Watch
    MacBook
    Firmen Laptop
    PC
    TV

    Das einzige Gerät was nicht geht ist die ps4, aber das liegt mehr an Sony als an bt.

  17. Re: headphone jack!!!!

    Autor: debattierer 04.08.20 - 10:07

    Generell JA.
    Aber meine Sony haben LDAC und mein Google Pixel 3a unterstützt das auch. Das ist quasi die gleiche Übertragungsqualität wie analog über Klinke.

  18. Re: headphone jack!!!!

    Autor: DaObst 04.08.20 - 14:57

    pengpong schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber mein Pixel könnte ich zum einen per QI laden, zum anderen hab ich auch
    > nen billigen USB-C/3,5 Adapter mit dem Kopfhörer und laden gleichzeitig
    > klappen...

    Oh, dann nehm ich das zurück. Scheint schnell veraltet zu sein, diese Info.
    Wenn ich einen Y-Adapter für gleichzeitiges Laden und Musikhören verwenden kann ist das schon ein Trost.

    thorben schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein BT Headset kannst du doch auch mit jedem Gerät nutzen.

    Der Stereo-Verstärker meiner Anlage hat kein BT. Mein MP3-Player hat auch kein BT.
    Und beim PC hängen die KH am externen DAC (der auch kein BT hat). Ich bräuchte zusätzlich zu den BT-KH dann noch so eine Art BT-Transmitter welcher aus einem analogen Eingangssignal ein BT-Signal macht und mir erlaubt die KH damit zu koppeln. Keine Ahnung ob es sowas überhaupt gibt, müsste dann ja irgendwas mit GUI sein. Wobei, vielleicht stell ich mir das grad auch komplizierter vor als es ist.

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Generell JA.
    > Aber meine Sony haben LDAC und mein Google Pixel 3a unterstützt das auch.
    > Das ist quasi die gleiche Übertragungsqualität wie analog über Klinke.

    Och, um die Audioqualität geht's mir nicht, gerade beim Handy schon garnicht. Ich denk mal, dass BT schon einen guten Job macht, selber hör ich ab 192kbps MP3 einfach keinen Unterschied mehr raus, das sollte jede Kartoffel übertragen können.
    Ich möcht nur eine praktische Audiolösung haben. Bei einer Klinkenbuchse steck ich einfach einen KH an und fertig. Da muss ich nichts koppeln, kaufen oder adaptieren.
    Ich hatte ja mal einen BT-Empfänger für meine Stereo weil ich dachte, dass das schon praktisch ist. Letztenendes hab ich dann aber trotzdem immer das Kabel ans Handy angesteckt weils eine gefühlte Ewigkeit dauert das BT-Gerät zu finden und dann erfolgreich zu verbinden.

  19. Re: headphone jack!!!!

    Autor: bastie 04.08.20 - 15:12

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber meine Sony haben LDAC und mein Google Pixel 3a unterstützt das auch.
    > Das ist quasi die gleiche Übertragungsqualität wie analog über Klinke.

    "Quasi". Wenn du über Bluetooth überträgst, wird der Sound zuerst noch verlustbehaftet konvertiert (auch bei LDAC), bevor die digitalen Signale letztendlich ins analoge konvertiert werden.

  20. Re: headphone jack!!!!

    Autor: forenuser 04.08.20 - 15:29

    DaObst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    (...)

    > Och, um die Audioqualität geht's mir nicht, gerade beim Handy schon
    > garnicht. Ich denk mal, dass BT schon einen guten Job macht, selber hör ich
    > ab 192kbps MP3 einfach keinen Unterschied mehr raus, das sollte jede
    > Kartoffel übertragen können.
    > Ich möcht nur eine praktische Audiolösung haben. Bei einer Klinkenbuchse
    > steck ich einfach einen KH an und fertig. Da muss ich nichts koppeln,
    > kaufen oder adaptieren.

    Ich kann meinen MP3-Player via BT mit meinem AV-Receiver koppeln und dann auf "ordentlichen" Lautsprechern wiedergeben. So bleibt der MP3-Player mobil und ich muss nicht hinterm AVR den Stecker suchen oder immer ein Kabel nach vorne velegt halten.
    Auch praktisch ist BT bei wasserabweisende BT-Brüllwürfel in dampfender Dusche/Bad, während der Zuspieler trocken in der dampffreien Stube liegt...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld (Home-Office möglich)
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Lemgo
  3. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  4. über duerenhoff GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 594€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. AV-Receiver Fehlerhafte HDMI-2.1-Chips führen zu Blackscreen