1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pixel 6a im Test: Googles…

@golem: eine der wichtigsten Informationen fehlt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. @golem: eine der wichtigsten Informationen fehlt

    Autor: recluce 21.07.22 - 20:02

    Was mir fehlt, ist der Zeitraum, in dem es Updates geben wird. Fünf Jahre wie beim Pixel 6 oder kürzer?

  2. Re: @golem: eine der wichtigsten Informationen fehlt

    Autor: Basetuner 21.07.22 - 20:33

    Die letzten beiden Sätze von Seite zwei sagen:

    > Beim Pixel 6 verspricht Google fünf Jahre lang Sicherheitsupdates und drei Jahre lang
    > Versionsupgrades. Beim Pixel 6a erwarten wir daher eine Update-Verfügbarkeit bis 2027.

  3. Re: @golem: eine der wichtigsten Informationen fehlt

    Autor: tk (Golem.de) 21.07.22 - 20:43

    Steht im Text!

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  4. Re: @golem: eine der wichtigsten Informationen fehlt

    Autor: recluce 21.07.22 - 22:20

    tk (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Steht im Text!

    Sorry, überlesen. Danke!

  5. Re: @golem: eine der wichtigsten Informationen fehlt

    Autor: rabbit_70 21.07.22 - 22:39

    Da muss ich @recluce Recht geben, im Text steht nur was von "erwarten". Das wäre mir zu schwammig. Kann man zum Glück aber unter https://g.co/pixel/updates nachsehen:

    "Google Pixel 6 und neuere Modelle erhalten ab Aufnahme des Geräts in den Google Store USA mindestens 5 Jahre lang Pixel-Updates. Dazu gehören u. a. Pixel-Sicherheitsupdates sowie Feature Drops und andere Softwareupdates. [...]

    Pixel 6a
    Android-Versionsupdates garantiert bis mindestens: Juli 2025
    Sicherheitsupdates garantiert bis mindestens: Juli 2027"

    Garantiert liest sich schon anders.

  6. Re: @golem: eine der wichtigsten Informationen fehlt

    Autor: tk (Golem.de) 22.07.22 - 08:59

    Hallo!

    Vor dem Marktstart des Pixel 6a stand das da leider nicht so eindeutig. :) Ich habe die entsprechende Formulierung geändert.

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Application Engineer (m/w/d)
    VTG Aktiengesellschaft, Hamburg
  2. Software Entwickler:in (m/w/d) PL/SQL / .NET/vue.js
    DKMS gemeinnützige GmbH, Tübingen
  3. SAP Business Analyst - Sales & Distribution (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München
  4. Cloud Plattform Engineer (DevOps) - Business Intelligence (w/m/d)
    dmTECH GmbH, bundesweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 73,45€)
  2. 129€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn. Vergleichspreis 142,19€)
  3. 39,99€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Jurassic World: Ein neues Zeitalter (Extended Version), Elvis, Dune, Memory: Sein letzter...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ankermake M5: Der rasend schnelle 3D-Drucker
Ankermake M5
Der rasend schnelle 3D-Drucker

Achtung, bewegliche Teile: Der Ankermake M5 von Anker ist aufs schnelle 3D-Drucken ausgelegt. Das funktioniert gut, die Software weniger.
Ein Test von Oliver Nickel und Friedhelm Greis

  1. Biohome3D Haus aus dem 3D-Drucker komplett recycelbar
  2. 3D4U Miele-3D-Druckvorlagen für Kaffee, Bohrlöcher und Düsen
  3. Schusswaffen Interpol warnt vor verbesserten Waffen aus dem 3D-Drucker

Hardware auf dem Schreibtisch: Der Tastaturen-Leitfaden
Hardware auf dem Schreibtisch
Der Tastaturen-Leitfaden

Was für Tastaturen, welche Größen und welche Layouts gibt es? Und was ist eine 40-Prozent-Tastatur? Wir geben Antworten auf Tastaturfragen.
Von Oliver Nickel

  1. Azio Cascade Slim Flache, kompakte Tastatur hat austauschbare Switches

Sicherheitsüberprüfungen bei IT-Jobs: Puff, puff, pass?
Sicherheitsüberprüfungen bei IT-Jobs
Puff, puff, pass?

Wer kifft, besteht eher keine Sicherheitsüberprüfung. Doch für viele IT-Jobs ist das Bedingung. Auch wenn bald das Cannabis legalisiert wird?
Von Lennart Mühlenmeier

  1. Ola Källenius Mercedes-Chef verneint Mangel an Softwarespezialisten
  2. IT-Auftragsplattform Fiverr Harter Preiskampf, wenig gute Projekte
  3. Techbranche in den USA Einstellungsstopp auch bei Apple