1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Poco F2 Pro im Test: Xiaomis Preis…

Das erste hat unter 300¤ gekostet

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das erste hat unter 300¤ gekostet

    Autor: ebivan 15.06.20 - 13:39

    Wieso ist dieses hier nun ein Preis-Leistungs-Knaller mit 500¤?

  2. Re: Das erste hat unter 300¤ gekostet

    Autor: kayozz 15.06.20 - 13:54

    Weil alle Hersteller versuchen in die Top-Modelle mehr und mehr unnötige Funktionen unterzubringen um sich abzusetzen.

    Samsung S8 UVP: 799 EUR
    Samsung S10 UVP: 899 EUR (128GB / 6GB) / 1.149 EUR 512 GB / 8GB)

    Und gefühlt geht der Trend im Mobil / Notebook-Bereich auch dahin, dass die Kunden bereit sind mehr zu zahlen, siehe Microsoft Surface / Samsung Galaxy Book Serien)

  3. Re: Das erste hat unter 300¤ gekostet

    Autor: TrollNo1 15.06.20 - 15:08

    Teuer wird das doch nur durch das 5G Modem. Bzw. nur so lässt sich der Preis rechtfertigen. Schnelle SOCs haben auch andere Geräte und die Kamera ist ja auch eher Durschschnitt. Display ebenso.

    Vergleiche ich das mit dem Realme X2 Pro (SD 855+, 90 Hz AMOLED Display, Kamera vergleichbar), ist es sogar zu teuer. Das Realme kostet ca 400 Euro. Das Realme X3 auch.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  4. Re: Das erste hat unter 300¤ gekostet

    Autor: xPandamon 15.06.20 - 18:12

    Weil es nicht nur einen Highend-Prozessor wie der Vorgänger bietet, sondern auch ein top Display, eine gute Kamera sowie ein ansprechendes Design. Ich hab den direkten Vorgänger, das Xiaomi Mi 9T Pro, das lag bei knapp 400¤ und ist ebenfalls wirklich gut.

  5. Re: Das erste hat unter 300¤ gekostet

    Autor: loktron 16.06.20 - 13:08

    xPandamon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil es nicht nur einen Highend-Prozessor wie der Vorgänger bietet, sondern
    > auch ein top Display, eine gute Kamera sowie ein ansprechendes Design. Ich
    > hab den direkten Vorgänger, das Xiaomi Mi 9T Pro, das lag bei knapp 400¤
    > und ist ebenfalls wirklich gut.

    abgesehen vom für viele Leute unbrauchbaren Fingerabdrucksensor (siehe Foren)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GASAG AG, Berlin
  2. Haufe Group, Hannover, Freiburg
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme