1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Porsche Design Mate RS im Test: Das P20…

Abgerundete Ecken....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abgerundete Ecken....

    Autor: tomate.salat.inc 21.06.18 - 09:37

    Sind der größte Scheiß überhaupt. Hatte das bei meinem Samsung Note Edge und es war einfach unfassbar nervig. Besonders toll in Spielen! Klicks in dem Bereich waren alles andere als Präzise, weswegen man Spiele oft nur mit der abgerundeten Ecke nach unten spielen konnte - leider haben sich nicht alle gedreht... War die Ecke oben, dann konnte man die Statusleiste nicht öffnen sonder nur die unnütze Sidebar - welche sich dann auch über einen Teil vom Spiel gelegt hat. Und genauso toll waren Benachrichtigungen, die dann auch plötzlich toll im Spiel drin hängen und man nicht wegschieben konnte.

    Aber das beste daran war natürlich: wenn ich die Lautstärke ändern wollte, dann wurde das Display aktiv und hat mir an der Seite einen Slider für die Lautstärkeregelung angezeigt. Die so sensibel war, dass ich diese mit meinem Bein durch die Hose bedienen konnte. Weswegen ich mir nicht nur einmal den Ton schon komplett ausgestellt hatte beim versuch lauter zu machen! Genervt dann wieder in die Hosentasche gegriffe -> ton lauter -> etwas zu energisch die Hand wieder rausgezogen und das Klinkenkabel mitgenommen. Kam mind. 1x/Woche morgens aufm Weg zur Arbeit vor.

  2. Re: Abgerundete Ecken....

    Autor: Tommy-L 21.06.18 - 09:52

    Ist mittlerweile besser gelöst. Ein mega nutzen hat es nicht.

  3. Re: Abgerundete Ecken....

    Autor: Apfelbaum 21.06.18 - 10:00

    Naja aber du beschreibst ja im Grunde nur Softwareprobleme, die bei Samsung vorhanden sind/waren. Wer weiß, wie das bei diesem Gerät umgesetzt wird.

  4. Re: Abgerundete Ecken....

    Autor: BlackPro 21.06.18 - 17:50

    Nutze seit Jahren das S7 Edge und kann diese gehate überhaupt nicht nachvollziehen. Und ich mache wirklich alles am S7, weder beim browsen noch beim games stören mich in irgendeiner weise die abgerundeten Ecken. Sorry aber man kanns sich auch einreden .. Oftmals lassen sich auch Bedienelemente verschieben ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CORDEN PHARMA GmbH, Plankstadt (nahe Heidelberg)
  2. über experteer GmbH, Nürnberg
  3. JOB AG Business Service GmbH, Stockstadt am Main
  4. MEWA Textil-Service AG & Co. Deutschland OHG, Standort Rodgau, Rodgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. FIFA 21 Standard Edition PS4 (inkl. kostenlosem PS5-Upgrade) für 55€, FIFA 21 Standard Edition...
  2. (u. a. Code Vein für 21,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 18,99€, Ni no Kuni 2: Revenant...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

  1. Kirin 9000: Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz
    Kirin 9000
    Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz

    Dank hohem Takt und integriertem 5G-Modem soll der Kirin 9000 sehr flott sein, das 5-nm-Verfahren sorgt für die nötige Effizienz.

  2. Rivada Networks: Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen
    Rivada Networks
    Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen

    Laut Informationen von CNN soll Donald Trump Republikanern helfen, die in Rivada Networks investiert haben, um ein nationales 5G-Netz zu errichten.

  3. 2FA deaktiviert: Trumps Twitter-Account wieder gehackt
    2FA deaktiviert
    Trumps Twitter-Account wieder gehackt

    Am Freitag machten sich Medien noch über einen Tweet von US-Präsident Trump lustig. Dahinter könnte ein Hacker aus den Niederlanden gesteckt haben.


  1. 19:34

  2. 19:19

  3. 19:11

  4. 17:36

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:42

  8. 16:17