1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pre-Nachfolger: HP plant neues WebOS…

verheiratung von WebOS mit MeeGo und Qt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. verheiratung von WebOS mit MeeGo und Qt?

    Autor: redex 03.02.11 - 12:19

    Da der Linux unterbau recht ähnlich ist, weshalb verheiratet HP nicht WebOS mit MeeGo (dem Projekt von Intel und Nokia) und setzt darauf seine eigene WebOS Oberfläche drauf?

    Dadurch hätte WebOS den Vorteil das Qt Anwendungen darauf laufen und würde WebOS auf ne deutlich breitere Basis stellen.

  2. Re: verheiratung von WebOS mit MeeGo und Qt?

    Autor: .ldap 03.02.11 - 13:59

    Hoffentlich nicht. Der MeeGo Nokia Intel rotz-müll kann wegbleiben.

  3. Re: verheiratung von WebOS mit MeeGo und Qt?

    Autor: caesarx 03.02.11 - 14:11

    qt-Anwendungen laufen doch bereits auf webOS, reicht in meinen Augen vollkommen aus. http://www.precentral.net/qt-app-platform-and-running-palm-pre

  4. Re: verheiratung von WebOS mit MeeGo und Qt?

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 03.02.11 - 18:20

    System-Basis von MeeGo zu nutzen, wäre für HP tatsächlich recht sinnvoll. Ob HP auf Qt setzt, wage ich zu bezweifeln.

  5. Re: verheiratung von WebOS mit MeeGo und Qt?

    Autor: Schnarchnase 03.02.11 - 20:18

    Warum wäre das sinnvoll? Beides ist ein Linux-System, was würde HP durch den Austausch gewinnen?

  6. Re: verheiratung von WebOS mit MeeGo und Qt?

    Autor: .ldap 04.02.11 - 08:21

    Ruckeln :-D

  7. Re: verheiratung von WebOS mit MeeGo und Qt?

    Autor: Schnarchnase 04.02.11 - 08:52

    Das lohnt sich dann natürlich. ;)

  8. Re: verheiratung von WebOS mit MeeGo und Qt?

    Autor: redex 04.02.11 - 10:38

    Das ist heutzutage ein häufig verwendetes Feature. Wäre das nicht so beliebt würden es die Hersteller doch nicht einbauen, oder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IHK Reutlingen, Reutlingen
  2. AOK Systems GmbH, Bonn
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. Stadtverwaltung Bretten, Bretten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55E97LA für 1.599 (inkl. 200€ Direktabzug, versandkostenfrei), Samsung...
  2. 18,00€ (bei ubi.com)
  3. 30,00€ (bei ubi.com)
  4. (u. a. Nintendo Switch für 270€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

  1. Deutsche Industrie zu 5G: "Eine Lex China darf es nicht geben"
    Deutsche Industrie zu 5G
    "Eine Lex China darf es nicht geben"

    Ein Gesetz, das chinesische 5G-Ausrüster pauschal ausschließt, will die deutsche Industrie nicht. Auch in Großbritannien kommt es bald zur Entscheidung.

  2. Kernel: Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau
    Kernel
    Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau

    Die aktuelle Version 5.5 des Linux-Kernels bringt erste wichtige Arbeiten an Wireguard, verbessert das Cifs-Dateisystem für Samba-Shares und die Leistung einiger Komponenten.

  3. Temtem: Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz
    Temtem
    Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz

    Mit Temtem liefert das spanische Entwicklerstudio Crema Games den ersten Überraschungserfolg im PC-Spielejahr 2020 auf. Und das, obwohl es auf Kickstarter nur mäßig viel Geld sammeln konnte - und obwohl sich sogar die Community schon früh Sorgen wegen der Ähnlichkeit mit Pokémon machte.


  1. 17:19

  2. 16:55

  3. 16:23

  4. 16:07

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:11

  8. 13:43